SMS-Problem

Diskutiere SMS-Problem im Motorola razr v3 Forum Forum im Bereich Motorola Probleme; Hallo, ich habe zum Fest ein Handy Motorola V3 Razr geschenkt bekommen von meinem Sohn. Nun habe ich versucht, mich durch das Handbuch...

  1. #1 Telefonomi, 29.12.2006
    Telefonomi

    Telefonomi Guest

    Hallo,

    ich habe zum Fest ein Handy Motorola V3 Razr geschenkt bekommen von meinem Sohn. Nun habe ich versucht, mich durch das Handbuch durchzufressen, es geht auch einigermaßen, aber ich glaube, ich bin einfach zu doof mit meinen 53 Jahren, alles zu befolgen. Ich kann keine SMs absenden. Es erscheint immer wieder Status21. Eine MMS, das ging. Ich befolge genau die Anleitung. Habe ich irgendwas verstellt ..... Kann mir jemand idiotensicher verklickern, welche Einstellungen ich brauche, um die SMS auch abzusetzen?

    Ich gehe immer auf neue Nachricht, schreibe sie und gehe dann in mein Telefonbuch und auf senden, und dann geht sie nicht ab ......

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Haustein, 29.12.2006
    Haustein

    Haustein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Telefonomi,

    Drucke auf nachrichten,denn das mittelste [ _ ] , denn setup posteingang,Service-Center-Nr:


    welchem provider habst du, T-Mobile/O2/Vodafone usw.

    Vodafone:

    Bitte überprüfen Sie die SMS-Einstellungen Ihres Handys:

    - Nummer der Kurzmitteilungszentrale: Verwenden Sie hier eine der folgenden Nummern +491722270333 oder +491722270000 (Bitte beachten Sie hierbei die Ihrem Vertrag zugrunde liegenden Preiskonditionen).


    - Mitteilung senden als: Bitte verwenden Sie als Sendeformat nur [Text].
    - Gültigkeitsdauer - wählen Sie die Option [max] oder eine Gültigkeitsdauer nicht größer als 48 Stunden.
    - GPRS verwenden: Nein

    T-Mobile:

    Bevor Sie Ihre erste Textnachricht versenden können, geben Sie einmalig die voreingestellte Rufnummer des SMS-ServiceCenters ein - denn alle Nachrichten, die Sie versenden, werden dort gespeichert und dann versendet. Bei älteren Handymodellen ohne Voreinstellung erfolgt die Anmeldung nach manueller Eingabe der +49 171 076 00 00.



    MfG Roel
     
  4. #3 Telefonomi, 29.12.2006
    Telefonomi

    Telefonomi Guest

    Danke für die Antwort, ich habe vodafone
     
  5. #4 Haustein, 29.12.2006
    Haustein

    Haustein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    --------------------------------------------------------------------------------
    Hallo Telefonomi,

    Drucke auf nachrichten,denn das mittelste [ _ ] , denn setup posteingang,Service-Center-Nr:


    welchem provider habst du, T-Mobile/O2/Vodafone usw.

    Vodafone:

    Bitte überprüfen Sie die SMS-Einstellungen Ihres Handys:

    - Nummer der Kurzmitteilungszentrale: Verwenden Sie hier eine der folgenden Nummern +491722270333 oder +491722270000 (Bitte beachten Sie hierbei die Ihrem Vertrag zugrunde liegenden Preiskonditionen).


    - Mitteilung senden als: Bitte verwenden Sie als Sendeformat nur [Text].
    - Gültigkeitsdauer - wählen Sie die Option [max] oder eine Gültigkeitsdauer nicht größer als 48 Stunden.
    - GPRS verwenden: Nein

    T-Mobile:

    Bevor Sie Ihre erste Textnachricht versenden können, geben Sie einmalig die voreingestellte Rufnummer des SMS-ServiceCenters ein - denn alle Nachrichten, die Sie versenden, werden dort gespeichert und dann versendet. Bei älteren Handymodellen ohne Voreinstellung erfolgt die Anmeldung nach manueller Eingabe der +49 171 076 00 00.



    MfG Roel
    Dieser Beitrag
     
  6. #5 Telefonomi, 29.12.2006
    Telefonomi

    Telefonomi Guest

    Sehr geehrter Herr HAUSTEIN, wenn Sie mich jetzt sehen könnten, mir laufen vor Freude die Tränen, weil - ich war schon richtig verzweifelt, seit Stunden habe ich hier mit dem schikcen Telefon rumgeübt und immer wieder ging es nicht. Ich habe alles, was ich heute schaffen wollte, sein lassen, ich wollte es einfach lösen. Bis ich in meiner Verzweiflung auf dieses Forum hier stieß ..... Ich weiß gar nicht, wie ich mich ausdrücken soll .... jetzt ist nämlihc eine SMS losgegangen. Ich bin total happy ...... Ist schon bisschen blöd, ich bin nicht so der Technikfreak, ja meine Kinder, die haben auch nicht solche Berührungsänste ....... Vielen vielen Dank. Brigitte
     
  7. #6 Haustein, 29.12.2006
    Haustein

    Haustein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Telefonomi,

    schon das es funkioniert.

    Viel spaB mit der Razr V3.



    MfG Roel
     
  8. #7 Telefonomi, 29.12.2006
    Telefonomi

    Telefonomi Guest

    Nochmal ich, dankeschön Roel (ich hoffe, das ist Ihr Name), es geht tatsächlich, trallalalalalala .....
    Endlich geht es, ich bin richtig ober-, überglücklich ..... freu mich so doll.

    Und auch, dass es sowas hier gibt!!!! Dankeschööööön und alles Liebe und Gute für einen tollen Start in das neue Jahr 2007. MfG Brigitte, die Oma, die jetzt SMS verschicken kann.
     
  9. #8 Telefonomi, 29.12.2006
    Telefonomi

    Telefonomi Guest

    Tschuldigung - nochmal ich, ach so, ich wollte nur noch schreiben: es lag tatsächlich an der Service-Tel.nummer, die hatte ich aus Versehen - war bestimmt wieder Staub auf der Brille - verkehrt eingegeben. Mannomann, und deshalb habe ich seit Tagen hier rumprobiert ....... Dankeschön.
     
  10. reese

    reese Guest

    hab das hier gelesen ...
    wie muss ich das denn einstellen , wenn ich o2 hab???
     
  11. #10 Haustein, 04.01.2007
    Haustein

    Haustein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Reese,

    fur O2 ist das :+491760000443,

    Gehe nach: Drucke auf nachrichten,denn das mittelste [ _ ] , denn setup posteingang,Service-Center-Nr:


    MfG Roel
     
  12. reese

    reese Guest

    okay danke erst mal ...aber bei mir steht gar nicht setup Posteingang... bei mir steht nur wenn ich auf das mitteldingsda bei Nachrichten klick:Nee Nachricht,Email senden/empfg.,Setup Fax,Nachr.bereinigen,Speicheranzeige,Setup Nachrichten,Setup Mailbox,Setup Email,Setup Cell Brd.,Setup Ausgang,Reihenfolge ändern

    was soll ich davon jetzt drücken???
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. reese

    reese Guest

    so... hab n bisl geguckt und hab das gefunden wo man diese service-nummer eingeben muss...aber klappt trotzdem nicht=(
    muss ich da noch irgendwas umstellen???
    oder muss ich das internet und mms schreiben im o2 shop freischalten lassen ??? weil das internet auch nicht funktioniert...
     
  15. #13 Haustein, 12.01.2007
    Haustein

    Haustein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Reese,



    http://www.gsmsite.de/mmseinstellungen.htm, und

    SMS-Konfigurationsdaten
    D1 +49 171 076 00 00
    Vodafone +49 172 227 03 33
    E-Plus +49 177 061 00 00
    O2 +49 176 000 044 3

    MMS einrichten

    Die Konfiguration für MMS geschieht über den jeweiligen Mobilfunkanbieter. Auf deren Seiten gibt es neben der hier beschriebenen einfachen Konfiguration per SMS noch weitere Möglichkeiten.

    MMS einrichten für T-Mobile: Hier können Sie di Konfiguration durch eine SMS vornehmen. Schicken Sie dazu eine SMS an die Kurzwahl 2323. In die SMS schreiben Sie als Text das Kennwort MMS sowie Ihr Handymodell, z.B. Nokia 7650 (also "MMS NOKIA 7650"). Sie bekommen dann eine Konfigurations-SMS von T-Mobile zurück. Bestätigen Sie durch Drückend er OK-Taste und Ihr Handy ist konfiguriert.

    MMS einrichten für Vodafone: Auch hier gibt es die Konfiguration per SMS. Schicken Sie dazu eine SMS an die Kurzwahl 2255. Als Text geben Sie die Typenbezeichnung Ihres Handys ein (Herstellername ist nicht nötig), z.B. 7650 für das Nokia 7650. Danach machen Sie ein Leerzeichen und geben "MMS" ein (also: "7650 MMS").

    MMS einrichten für O2: Auf der Internetseite von O2 können Sie sich eine Konfigurations-SMS zuschicken lassen. Dazu geben Sie nur Ihre Handynummer ein und wählen Ihr Handy-Modell aus. Nach Eintreffen der Konfigurations-SMS auf Ihrem Handy müssen Sie diese nur noch sichern.

    MMS einrichten für E-Plus: Bei E-Plus müssen Sie Ihr Handy vor dem ersten Versand einer MMS für den Dienst freischalten lassen. Das können Sie entweder im E-Plus Shop (am besten gleich beim Handykauf) oder unter der Kundenhotline 0177-1000.
    Für die Konfiguration bietet E-Plus auf seinen Internetseiten alle technischen Daten auf einem Blick für jedes Handymodell an. Nehmen Sie die Einstellungen nach diesen Angaben vor und Ihr Handy ist konfiguriert.

    WAP einrichten

    Bei einigen Handy-Modellen lässt sich WAP sehr einfach und bequem mit einer kostenlos angeforderten SMS konfigurieren. Diese wird auf Ihr WAP-Handy geschickt und richtet den WAP-Zugang automatisch ein. Zur WAP-Konfiguration per SMS >>

    Die Konfiguration kann aber auch manuell problemlos eingegeben werden. Alles, was sie benötigen, sind die richtigen Angaben für eine standardmäßige WAP-Verbindung:

    D1 / Vodafone E-Plus
    Einwahlnr. * 222 43
    + 49 177 123 999 **
    Startseite http://wap.freenet.de/ http://wap.freenet.de/
    IP Adresse*** 062.104.191.241 (62.104.191.241) 212.023.097.009 (212.23.97.9)
    Geschwindigkeit 9.600 9.600
    Übertragungsart Daten Daten
    Datenanruftyp ISDN ISDN
    Verbindungstyp kontinuierlich kontinuierlich
    Verb. (in GPRS-Handys****) temporär temporär
    Sicherheit aus aus
    Benutzername freenet eplus
    Passwort mobil wap

    O2
    Einwahlnr. * + 49 179 46 927
    Startseite http://wap.freenet.de/
    IP Adresse*** 193.096.115.033 (193.96.115.33)
    Geschwindigkeit 9.600
    Übertragungsart Daten
    Datenanruftyp ISDN
    Verbindungstyp kontinuierlich
    Verb. (in GPRS-Handys****) temporär
    Sicherheit aus
    Benutzername go@wap.de
    Passwort interkom (oder: o2)



    * Für die Einwahl aus dem Ausland auf wap.freenet.de gilt im D1-Netz +49 171 252 22 24.
    Für Vodafone-Kunden steht die +49 172 222 05 zur Verfügung

    ** E-plus-Kunden nutzen für den HSCSD-Zugang bitte die Einwahlnummer +49 177 123 100

    *** Je nach Software-Version Ihres Handys versuchen Sie bitte die IP-Adressen wie hier in der kursiven Schreibweise angegeben)

    ****Die hier aufgeführte Konfiguration ist KEINE GPRS-Einrichtung, sondern stellt die Verbindung ins WAP über die GSM (CSD)-Einwahl von freenet.de her.
    Als Zweit-Installation neben einem GPRS-Datenkonto sollte der Typ der GSM-Verbindung als "verbindungslos, temporär" o.ä. ausgewählt werden.

    E-Mail einrichten
    Wenn Sie ein WAP-Handy besitzen, müssen Sie für Ihre Mails eigentlich gar keine komplizierten Konfigurationen vornehmen. Das freenet.de E-Mail Office können Sie einfach im WAP abrufen. Gehen Sie mit dem Handy auf wap.freenet.de und dort zum WAP Office, mit all Ihren Mails - genau wie am Computer. Sie müssen sich zur Abfrage nur mit Ihrem normalen Login-Namen und Passwort einloggen.

    Aber auch über POP3 (sofern Ihr Handy dies unterstützt) können Sie Ihre Mails abrufen. Hierzu benötigen Sie die folgenden Daten, wo Sie diese eingeben müssen, entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Handys.


    E-Mail-Konfiguration
    Server-Angaben
    POP3 Server: mx.freenet.de
    SMTP Server: mx.freenet.de
    POP3-Port: 110
    SMTP-Port: 25
    DNS Server: 194.97.109.1

    Ihr E-Mail-Konto
    Benutzername: Ihre Mailadresse@freenet.de
    Passwort: Passwort Ihres Postfachs
    E-Mail-Adresse: Ihre Mailadresse@freenet.de


    Die genaue Anleitung und Hilfestellungen bei der E-Mail-Konfiguration können Sie auch im Artikel zu E-Mail per Handy nachlesen >>

    GPRS einrichten

    Haben Sie ein GPRS-fähiges Handy, können Sie diesen schnellen Datendienst nutzen, bei dem Sie immer online sind, aber nur zahlen, wenn Daten übertragen werden. Dies sind die nötigen Daten:


    D1 Vodafone
    Name des Datenkontos
    freenet.de
    freenet.de
    primäre IP-Adresse 193.254.160.002 139.007.029.001
    sekundäre IP-Adresse 193.254.160.002 139.007.029.001
    Primär Port 9201 9201
    Sekundär Port freilassen 9203
    APN wap.t-d1.de
    wap.vodafone.de
    Benutzername t-d1 D2
    Kennwort wap WAP
    Kennwort abfragen aus aus
    bevorzugter Dienst automatisch automatisch
    Startseite wap.freenet.de wap.freenet.de

    E-Plus O2
    Name des Datenkontos
    freenet.de
    freenet.de

    primäre IP-Adresse 212.023.097.009 195.182.114.052
    sekundäre IP-Adresse 212.023.097.009 195.182.114.052
    Primär Port 9201 9201
    Sekundär Port freilassen freilassen
    APN wap.eplus.de
    wap.viaginterkom.de

    Benutzername eplus go@wap.de
    Kennwort wap interkom (oder: o2)
    Kennwort abfragen aus aus
    bevorzugter Dienst automatisch automatisch
    Startseite wap.freenet.de wap.freenet.de


    MfG Roel
     
Thema: SMS-Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorola razr v3 probleme handy sendet keine sms

Die Seite wird geladen...

SMS-Problem - Ähnliche Themen

  1. Exchange 2013 Problem

    Exchange 2013 Problem: hallo, Ich habe ein Problem beim anlegen von Besprechungsräumen. ich bekomme unter "Besprechung anlegen" keine Räume angezeigt. Im Adressbuch sind...
  2. Problem beim abspielen von Blu-Ray's

    Problem beim abspielen von Blu-Ray's: Moin, ich habe ein Problem beim abspielen von Blu-Ray's. Mir ist bekannt, dass das Abspielen eine Zusatzsoftware benötigt, dafür habe ich mir den...
  3. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  4. Sharkoon Fire Glider Optical Problem

    Sharkoon Fire Glider Optical Problem: Hallo leute seit ich Windows 10 Habe läuft die Maus irgendwie etwas hackelig und nicht mehr so schön flüsssig wie unter windows 7 über denn...
  5. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...