SMBIOS Fehler/Probleme?

Diskutiere SMBIOS Fehler/Probleme? im Windows Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo immer wen ich mein PC hochfahre kommt seit gestern der text "Not enough space in Runtime area!!. SMBIOS data will not be available Press F1...

  1. #1 NixChecker, 27.07.2009
    NixChecker

    NixChecker Guest

    Hallo immer wen ich mein PC hochfahre kommt seit gestern der text "Not enough space in Runtime area!!. SMBIOS data will not be available Press F1 to Resume.! Wen ich F1 drücke startet er ganz normal. aber was ist aufeinmal nicht ok das sowas Kommt? Das kommt ganz am Anfang wo der PC hochfährt und zeigt welcher Prozessor drinne ist etc. bitte um Hilfe ich weis echt nich was das sein kann

    Habe Windows XP Home Edt. rest in der Sig
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.292
    Zustimmungen:
    0
    Guck' mal im BIOS nach einer Option, die "Halt on Errors" oder ähnlich heißt!
    Auf "Off" stellen!
    Dann den Rechner neustarten, das wäre eine Möglichkeit!
     
  4. #3 NixChecker, 27.07.2009
    NixChecker

    NixChecker Guest

    Nein diese Option habe ich nicht im BIOS gefunden
     
  5. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.292
    Zustimmungen:
    0
    Dann mach' mal 'nen BIOS-Rest, indem du die Batterie für kurze Zeit rausnimmst!
     
  6. #5 NixChecker, 27.07.2009
    NixChecker

    NixChecker Guest

    das die auf Motherboard die so groß ist wie 1€ stück?

    €: Mein Onkel und so meinte mal wen ich die Rausnehme sind alle Treiber etc alles weg und die Bios einstellung und ist alles wieder auf Normal stimmt das? Wen ja kan ich das nicht machen wiel ich ka habe wie ich das wieder einstelle!

    €2: Da seht noch Drüber NVRAM Checking... dan dieses Not enough space in Runtime area!!. SMBIOS data will not be available Press F1 to Resume.! was ist NVRAM? Kan ich damit was einstellen im Bios?
     
  7. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Die Pufferbatterie erhält den Inhalt deines NVRAM's am leben. Dieser ist ein flüchtiger Speicher, welcher die wichtigen Biosparameter, sowie die Uhrzeit speichert.
    Durch entfernen der Batterie werden diese Werte gelöscht und die es werden die Standard-/Defaultwerte geladen.
    Du solltest also definitiv dein NVRAM (wird in der Regel als CMOS bezeichnet, ist aber nicht 100% richtig) zurücksetzen.
    Das hat keinerlei Auswirkungen auf irgendwelche Treiber für ein Betriebssystem (welches auch immer!).
    Dort werden auch die Event Logs gespeichert und genau das könnte z.B. ein Teil des Problems sein. Entweder im Bios die Logs löschen um wieder Platz zu schaffen oder das CMOS zurücksetzen.
    Gruß Joel
     
  8. #7 NixChecker, 28.07.2009
    NixChecker

    NixChecker Guest

    Hallo

    Ich hab die Bios Batterie malk für c.a 4min Rausgenommen danach wieder eingesetzt und der sagte dan i,was mit CMOS whats wrong und i,was mit Zeit (Time) oder F2 drücke was mit Default! Naja nachdem ich die Zeit eingestellt habe und den Lauten seitenlüfter abgemacht habe ging der nicht mehr an danach nach Langen fummeln wieder ja nur kurz bevor das Willkommen bild kommt machte er nichts mehr alles Schwarz! aber den Sound wie der ICQ msn lädt hab ich gehört! Jetzt läuft alles wieder wie vorher nur der zeigt mir immer was mit Floppi Drive an. Könnt ich mir mal sagen was Genau ich alles Umstellen wieder muss auf Normal? Also der sagt nur das in CMOS istgend was Wrong (Falsch-Fehler) ist??

    Danke im Vorraus
     
  9. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Hast du ein Diskettenlaufwerk? Sehr wahrscheinlich nicht!
    Nach dem Reset dürftest du folgende Meldung während des POST's nach dem ersten Start zu Gesicht bekommen haben:
    CMOS Checksumerror oder battery low bzw. einfach CMOS Settings wrong date/time not set
    Defaults loaded
    Press F1 to continue
    Press F2 to enter Setup

    Du Postmeldung solltest du möglichst immer genau angeben, denn alles andere führt nur über Umwege ans Ziel!
    Gib mal die GENAUE Meldung die du jetzt während des POST's bekommst durch!
    Sollte sich Uhrzeit und Datum wieder zurücksetzen nachdem du sie korrekt eingestellt hast, dann überprüfe den richtigen Sitz bzw. Kontakt der Batterie! Solltest du die obige Meldung bei jedem Systemstart bekommen, dann hat die Knopfzelle keinen Kontakt!

    Zu deinem Floppy-Problem:
    Per Default ist der Floppycontroller des Boards aktiviert/enabled und das Bios sucht während des Post nach einem angeschlossenen Laufwerk an dem Controller. Da per Default auch der POST sehr gründlich durchgeführt wird (Error Handling/System halt sehr wahrscheinlich auf "All Errors"), unterbricht das Bios den Bootvorgang und meldet dir, dass kein Floppy Drive am Controller gefunden wurde.
    Also ab ins Bios und den Floppy Controller disablen bzw. ihm mitteilen, dass kein Floppy angeschlossen ist oder es explizit ausm Error Handling rausnehmen (Hold on "All but Floppy" setzen).
    Ich hoffe, dass du dem soweit folgen kannst, ansonsten fragst einfach nochmal!
    Gruß Joel
     
  10. #9 NixChecker, 29.07.2009
    NixChecker

    NixChecker Guest

    Naja ins Bios komme ich i.wie Ganicht rein weil auf einmal beim Hochfahren ein MSI bild kommt und danach direkt bei dem Checking NVRAM......... wieder ist und da kan ich nicht ins bios sondern nur uns Boot-Menü also bei ENTF drücken passiert einfach nichts! Das die batterie Leer sein sollte kan ich mir nicht vorstellen weil der PC nicht mal 3Wochen alt ist! Nein ein Disketten-Laufwerk habe ich nicht! Es kommt immer wie du sagtest das mit dem Date/Time aber das ist jetzt weg wo ich die Uhrzeit hier in Startmenü wieder richtig eingestellt habe! Also das Problem ist nur noch wie komme ich ins Bios weil am Anfang ist ja das MSI bild da passiert ja nichts beim Drücken und wie bekome ich das mit dem NVRAM weg..
     
  11. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Versuchs mal mit Delete (über der Eingabetaste) oder F2, F11! In der Regel wird auch während des Startbilds/Bootscreen/Bootlogo der Weg ins Bios angezeigt.
    Dann ist noch zu klären, ob du ne PS2- oder ne USB-Tastatur verwendest.
    Da nun die Defaults geladen wurden, könnte der USB-Keyboard/Legacy Device Support disabled gesetzt sein und somit kommst du mit ner USB-Tasta nicht weit.
     
  12. #11 NixChecker, 29.07.2009
    NixChecker

    NixChecker Guest

    Tastatur Läuft nicht über USB! Maus läuft über USB aber hab n Extra-Adapter drangesteckt das der über PS2 Läuft! Von F1-F10 Passiert nichts! F11 macht der mir auf loppy Drive A Fetplatte oder DVD-Rom laufwerk also von was ich Booten will aber kein Bios!
     
  13. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, welche Biosversion befindet sich auf dem Board?
    Hast du nicht kürzlich ein Upgrade durchgeführt?
    Setze das CMOS nochmal zurück und zwar am besten per Jumper (schaue einfach mal ins Handbuch), ansonsten musst nochmal fragen!
    Hast du die Taste über der Entertaste mal versucht
    <----
     
  14. #13 NixChecker, 29.07.2009
    NixChecker

    NixChecker Guest

    Weis nicht genau wo das steht welches Bios ich habe aber auf mein Board steht..

    MS-7388 VER.3 Darunter was es für ein Board ist in diesen fall (Siehe Signatur) ist das die Bios-Version?

    Achja ins Bios komme ich wieder Rein frag mich nicht wie aber es geht :D :headbang:
     
  15. #14 NixChecker, 31.07.2009
    NixChecker

    NixChecker Guest

    Hab jz das Bios mal auf Stadart zurückgesetzt problem noch da hat den keiner eine Lösung mehr?

    Oder soll ich noch mal Festplatte formatieren und komplett neu aufsetzen??
     
  16. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Falls du immer noch Probleme mit dem SMBIOS haben solltest, dann bringt ein Neuaufsetzen herzlich wenig. Das Problem hat nichts mit dem Betriebssystem zu tun! Im Grunde ist es auch kein ernsthaftes Problem. Normalerweise müsstest du einfach nur die Event Logs im Bios löschen und fertig.
    Ansonsten scheint es auch eine Verbindung mit diesem Problem und dem S-ATA Controller zu geben. Falls du also 2 Platten angeschlossen hast, dann klemme mal testweise eine ab.
    Ich würde dir trotzdem empfehlen, dass du das Bios auf den neuesten Stand bringst! Wenn du es dir zutraust, denn ich denke, dass dir die Gefahren bewusst sind.
    klick
    Gruß Joel
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. #16 NixChecker, 01.08.2009
    NixChecker

    NixChecker Guest

    Nein is mir nicht bewusst 0.o

    So LowBob hat mir via ICQ geholfen und habe jetzt ein Bios update gemacht was aber au nicht nützte
     
  19. #17 NixChecker, 08.08.2009
    NixChecker

    NixChecker Guest

    Ich wollre nur mal sagen das es jetzt wieder geht hab die neuste version via USB-Stick draufgemacht fehlermdung auch weg :) danke das ihr geholfen habt
     
Thema: SMBIOS Fehler/Probleme?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. smbios

    ,
  2. not enough space in runtime area smbios data will not be available

    ,
  3. smbios data will not be available

    ,
  4. not enough space in runtime area,
  5. sm bios ,
  6. smbios fehler,
  7. bios sm error halt,
  8. not enough space in runtime area smbios data will not be available error,
  9. not enough space in runtime area !!. smbios data will not be available. press f1 to resume,
  10. not enough space in runtime area . smbios data will not be available,
  11. smbios 0x16,
  12. runtime area smbios,
  13. not enough space in runtime area!!. smbios data will not be available press f2,
  14. smbios not available,
  15. smbios fehler problem,
  16. checking nvram not enough space in runtime area,
  17. not enough space in runtime area. smbios data will not be available.,
  18. no enough space in runtime area,
  19. msi board not enough space in runtime area smbios data will not be available,
  20. sm bios service,
  21. smbios data will not available,
  22. smbios data,
  23. not enough space runtime area smbios data will not available,
  24. bios error Smbios 0x16,
  25. ^not enough space in runtime area smbios
Die Seite wird geladen...

SMBIOS Fehler/Probleme? - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Energieoptionen beim PC

    Probleme mit Energieoptionen beim PC: Mein Computer schaltet sich nach dem runterfahren nicht aus. wie kann ich das ändern
  2. Plötzlich SYNTP.SYS Fehler

    Plötzlich SYNTP.SYS Fehler: Hallo, hatte das erste Mal in meinem Leben einen syntp.sys Fehler. Muss ich da was machen? Oder macht das mein Betriebssystem selber?
  3. PUBG Probleme!

    PUBG Probleme!: Siehe Signatur. Das Spiel stockt und baut nur verzögert Grafikbausteine auf. Liegt es an meiner Hardware? An den Einstellungen? Vielen Dank im...
  4. Fehler ID 4015

    Fehler ID 4015: Hallo Leute, ich bekomme neuerdings immer die Fehlermeldung: ID: 4015 Der DNS-Server hat einen kritischen Active Directory-Fehler ermittelt....
  5. Fehler beim Installieren des Grafikkartentreibers!

    Fehler beim Installieren des Grafikkartentreibers!: Hallo zusammen! Ich habe ein kleines Problem mit meinem Laptop, und zwar kann ich den Grafikkarten Treiber nicht installieren. Ich habe auf der...