Smartphone vollständig löschen

Diskutiere Smartphone vollständig löschen im Samsung Probleme Forum im Bereich Handy Probleme; Ich würde gerne ein Samsung Smartphone von mir verkaufen. Hab auch schon jemand in meinem Freundeskreis der es haben möchte. Wir kann ich nun...

  1. #1 Seidenblume, 01.03.2019
    Seidenblume

    Seidenblume Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Ich würde gerne ein Samsung Smartphone von mir verkaufen. Hab auch schon jemand in meinem Freundeskreis der es haben möchte. Wir kann ich nun absolut zuverlässig alle Daten von mir Löschen und das Smartphone in den Urzustand zurückversetzen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 heinzl, 01.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2019
    heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.661
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Nicht wichtig, irgendwo in Deutschland
    Rücksetzen auf Werkseinstellungen fällt mir da ein.
    Und nicht vergessen, auf dem Gerät das google-Konto abzumelden ;)
     
  4. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    22
    Das reine Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen löscht die Daten nur oberflächlich, aber jemand mit entsprechenden Kenntnissen könnte in der Lage sein, Teile wiederherzustellen. Daher und um sicher zu sein, solltet ihr erst einmal alle Daten verschlüsseln - das ist generell keine schlechte Idee, wenn ihr wichtige Daten auf dem Gerät habt.
    Geht in die "Einstellungen", dann auf "Sicherheit" und etwas nach unten findet ihr "Telefon verschlüsseln". Um diese Funktion auszuwählen, muss der Akku komplett geladen sein, aber wie gesagt, am besten lasst ihr das Gerät dafür eh am Strom stecken. Ihr müsst eine PIN einrichten, ohne die ihr das Handy nicht mehr entschlüsseln könnt. Je länger diese PIN ist, desto effektiver ist die Verschlüsselung. Diese Verschlüsselung dauert beim ersten Mal ein Weilchen, je nach Mange der noch vorhandenen Daten bis zu mehrere Stunden. Das könnt ihr also über Nacht laufen lassen.
    Habt ihr die Verschlüsselung und PIN eingerichtet, setzt ihr das Gerät auf den Werkszustand zurück, um sowohl den Schlüssel, wie auch die ohne diesen Schlüssel unbrauchbaren Daten zu löschen.

    Samsung Galaxy auf Werkseinstellungen zurücksetzen

    Das Zurücksetzen löscht wie gesagt sämtliche Einstellungen, Konten und Daten, aber nicht wirklich sicher. Die Verschlüsselung eben half schon, aber es folgt noch ein Schritt nach dem Zurücksetzen. Erst mal aber das Zurücksetzen, das ihr auf zwei Arten erledigen könnt:
    Hard-Reset über das Menü
    Diese Version ist die harmloseste - aber Vorsicht, auch hier werden eure Daten gelöscht. Ihr macht das Zurücksetzen per Menü-Reset, wenn ihr noch Zugriff auf das Gerät habt und in die Einstellungen könnt.
    Öffnet das Menü "Einstellungen" und geht auf "Allgemeine Verwaltung". Hier geht ihr auf "Zurücksetzen" und dann schließlich auf "Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Klickt noch die Bestätigung an und euer Handy wird zurückgesetzt. Das dauert ein paar Minuten, dann scheint es so zu sein, wie ihr es gekauft hattet
     
  5. #4 BitAdonis, 03.03.2019
    BitAdonis

    BitAdonis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Über https://www.hardreset.info/ kannst du dir eine Anleitung raussuchen. Mit der kannst du einen Hardreset und eine vollständige Neuinstallation durchführen. Vergiss nicht, anschließend die Simkarte zu entfernen, bevor die es verkaufst. Wäre nicht das erste mal, das man das kleine Teil vergisst. Nimm auch die Speicherkarte raus, wenn du eine verwendest.
     
  6. #5 eleonorecartwri, 13.03.2019
    eleonorecartwri

    eleonorecartwri Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Oh gut zu Wissen, ich dachte immer mit dem zurücksetzen wäre alles safe. Das werde ich mir fürs nächste mal merken, Danke.
     
  7. krakato82

    krakato82 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Dachte ich auch immer ist aber gefährlich nur zurückzusetzen :/
     
Thema:

Smartphone vollständig löschen

Die Seite wird geladen...

Smartphone vollständig löschen - Ähnliche Themen

  1. Spam auf PC und Smartphone

    Spam auf PC und Smartphone: hallo, täglich kommen 4-6 mails als Spam, zBsp. Kapital, ihr Geld liegt abrufbereit, Hörgeräte, KFZ-Vers, Sparmail usw habe nie diese Firmen im...
  2. Alte Dateien löschen - mit x Tagen

    Alte Dateien löschen - mit x Tagen: Hallo, unser Server legt tägliche Backups im Pfad C://Backups/Tag.Monat.Jahr/... an. Beispielhaft sieht das so aus: C://Backups/01.01.2018 (Tag...
  3. Domänenbenutzerprofil auf dem lokalen REchner löschen

    Domänenbenutzerprofil auf dem lokalen REchner löschen: Hallo Leute, habe hier ein mittelschweres Problem. Habe 6 Benutzerkonten die ich unter C:\Benutzer nicht gelöscht bekomme. In der erweiterten...
  4. Ordnerinhalt per GPO löschen

    Ordnerinhalt per GPO löschen: Hallo Leute, gibt es die Möglichkeit, Ordnerinhalte per GPO, bei Abmeldung/Neustart automatisch zu löschen? Haben eine Ordner "Log" und der läuft...
  5. Gemeinsamer Kalender mit mehreren Outlooks und Smartphones

    Gemeinsamer Kalender mit mehreren Outlooks und Smartphones: Hey, ich habe mehrere Outlook installationen und würde gerne meinen Kalender auf allen Rechnern und iPhones synchron halten. Wie kann ich das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden