Sleep und Internetverbindung

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von kloot, 23.06.2011.

  1. #1 kloot, 23.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2011
    kloot

    kloot Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    seit einiger Zeit stört mich folgendes Phänomen: Meinen Win7(64bit)-Rechner setze ich des Öfteren in den "Sleep"-Modus. Wenn ich ihn jedoch wieder "aufwecke", dauert es meist länger als eine Minute, bis die Internetverbindung automatisch wiederhergestellt wird.
    Das stört besonders deshalb, weil alle Funktionen sofort voll einsetzbar sind, der PC also praktisch sofort hochfährt, ich aber immer noch 1 Minute warten muss, bis die Verbindung da ist.

    Ich habe eine onboard-Netzwerkkarte (Realtek PCIe GBE family controller) auf meinem ASRock H55M/USB3.

    Auf hilfreiche Antworten freue ich mich.

    Kloot
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 kawageri, 24.06.2011
    kawageri

    kawageri Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Hi,

    soweit ich weiß kann man dagegen nix machen. Ich lasse mich aber auch gerne eines anderen belehren, wenn jemand wissen soltle wie man dieses Phänomen umgehen kann.
     
  4. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Vergib dem LAN-Anschluß eine feste IP-Adresse und deaktiviere das IPv6-Protokoll.
     
  5. kloot

    kloot Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank!

    Kannst du mir vielleicht kurz erklären, wie das zu schaffen ist?

    Bestehen übrigens auf Dauer keine Risiken, wenn ich das von dir genannte Protokoll deaktiviere? Ich habe gelesen, dass es in Zukunft größere Bedeutung haben wird.

    Kloot
     
  6. #5 xandros, 03.07.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ich wage zu bezweifeln, dass du derart viele Rechner daheim stehen hast, dass IPv4 fuer dein lokales Netzwerk nicht mehr ausreicht.
    Und selbst wenn das Protokoll irgendwann mal wirklich von allen Providern verwendet wird -> Dann reicht es aus, wenn dein Router dieses Protokoll beherrscht.

    Eigenschaften der Netzwerkkarte oeffnen. Dort ist das IPv6-Protokoll abschaltbar, ebenso lassen sich dort die Eigenschaften fuer das Protokoll IPv4 einstellen.
     
  7. kloot

    kloot Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Super, es funktioniert. Aus dem Sleep heraus ist das Internet sofort und ohne Wartezeit verfügbar!

    Ich bin nicht der Computerexperte, möchte aber zum Abschluss anderen Nicht-Experten zumindest einige nützliche Links mitgeben.

    Hilfreich fand ich:

    Unter Windows 7 eine feste IP-Adresse für den Computer zuweisen » Netzwerk, DSL und DFÜ, Windows 7 und Vista » Tipps und Ideen.de - Tricks, Hilfen und Ratgeber

    IP-Adresse manuell einstellen unter Windows 7

    Teredo IPv6 Tunnel bei Windows 7 und Vista deaktivieren » Tunnel, IPv6, Windows, Teredo, Server, Terodo » Windows FAQ

    Und das Programm SIW (System Information for Windows 2011) war sehr hilfreich bei dem Herausfinden der notwendigen Netzwerkadressen.

    Danke!

    Kloot
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Sleep und Internetverbindung

Die Seite wird geladen...

Sleep und Internetverbindung - Ähnliche Themen

  1. Internetverbindung - eingeschränkte Konnektivität

    Internetverbindung - eingeschränkte Konnektivität: Hallo liebes Forum, Gestern Abend, nachdem ich bereits einige Zeit mit meinem PC im Internet war und damit auch vorher keine Probleme hatte,...
  2. Internetverbindung sehr langsam Fritzbox

    Internetverbindung sehr langsam Fritzbox: Gute Abend liebe Leute, leidiges Thema und wahrscheinlich auch schon zigmal hier gefragt aber meine Internetverbindung (Einrichtung war am...
  3. Internetverbindung bricht ständig ab...

    Internetverbindung bricht ständig ab...: Hallo Community, ich habe folgendes Problem seit einigen Monaten: Wenn man den PC einschaltet, sieht man zwar, dass die Verbindung zum...
  4. iPod touch 5g keine Internetverbindung

    iPod touch 5g keine Internetverbindung: Moin, ich habe eine Problem, und zwar kann ich mit dem iPod touch 5g keine Internetverbindung per WLAN aufbauen (Alle anderen Geräte...
  5. Windows 8.1 Apps, keine Internetverbindung

    Windows 8.1 Apps, keine Internetverbindung: Einen schönen guten Abend in die Runde :), mein Problem ist, dass sich die Apps von Windows 8.1 nicht öffnen lassen, es kommt immer die...