Sinnvolles aufrüsten möglich?

Diskutiere Sinnvolles aufrüsten möglich? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebe Leute! Zuerst gleich mal mein momentanes System: Mainboard: ASRock 775VM8 Grafikkarte: GF 7600 GT (leider AGP) CPU: Intel Pentium 4...

  1. #1 progresso, 03.01.2008
    progresso

    progresso Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute!

    Zuerst gleich mal mein momentanes System:

    Mainboard: ASRock 775VM8 Grafikkarte: GF 7600 GT (leider AGP) CPU: Intel Pentium 4 520, 2800 MHz
    Speicher: 2 x 512 MB DDR SDRAM PC3200
    Netzteil: 400 Watt NoName

    Gibt es sinnvolle Aufrüstungsmöglichkeiten? Meine Freundin spielt nämlich recht gerne ;(
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    kommt drauf an, was deine freundin spielt :D
    aber für die neuern games taugt dein system nichts mehr. aufrüsten lohnt sich nicht, sag ich, du bräuchtest neue cpu, neues mobo, neue graka, mehr arbeitsspeicher. guck dich lieber gleich mal nach nem neuen system um.
     
  4. #3 progresso, 03.01.2008
    progresso

    progresso Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich beinahe befürchtet :(


    Wie wärs damit:

    Ein billiges Board mit AM2 Sockel + AMD Athlon 64 X2 5000+ drauf. Da könnte ich wenigstens die 7600 GT AGP, das Netzteil, und die 80 GB IDE Disk weiterhin verwenden oder? Das würde laut meinen Recherchen etwa 150 € kosten.

    Wäre das ein spürbarer Performance-Gewinn oder ist mit der Grafikkarte nichts mehr zu machen? :rolleyes:
     
  5. #4 Blackriver, 03.01.2008
    Blackriver

    Blackriver Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Die grafikkarte würde ich verkaufen und mir dann ne PCie Karte holen...
     
  6. #5 progresso, 03.01.2008
    progresso

    progresso Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ok die Grafikkarte muss also weg.

    Was ist wenn ich mir ein PCI Board + PCI Grafikkarte hole, und den Rest gleich lasse? Schneller ja/nein?
     
  7. #6 Blackriver, 03.01.2008
    Blackriver

    Blackriver Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde dir raten:

    Neues Mainboard AM2
    Neuer CPU AM2
    Neue PCIe Karfikkarte
    Neuer Ram
     
  8. #7 xandros, 03.01.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    nicht nur PCI, das Board sollte PCI-Express für die Grafikkarte haben. (Sollte jedoch bei den aktuellen Boards standard sein....)

    Willst du deine CPU behalten, dann auch darauf achten, dass dein neues Board einen Sockel (LGA)775 /Sockel T hat, damit der Prozessor auch passt. (z.B. Asus P5W)

    Der Austausch des Boards und der Grafikkarte wird dir im Grafikbereich durchaus mehr Leistung bringen. Einen Geschwindigkeitsschub des Systems wirst du aber erst dezent mit der RAM-Erweiterung merken. (Den würde ich auch austauschen und auf DDR2 gehen. Sind deutlich schneller.... dein vorhandener DDR-Speicher wird auf vielen neuen Boards nicht mehr verwendet/unterstützt.)

    Die Hauptarbeit hängt aber nach wie vor an der CPU, die nun mal eben auch dann mit 2.8GHz getaktet wird....
     
  9. #8 Der Andere, 03.01.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    also ich würd wenn du nen AMD X2 nimmsch glei n AM2+ board nehmen dann kannste später noch nen Phenom draufmachn oder du machst es so wie xandros es gesagt hat du holst dir neues Board, Grafikkarte und Ram und amchst deinen etzigen Prozessor drauf^^ vorrausgesetzt dieser ist sockel 775^^
     
  10. #9 progresso, 03.01.2008
    progresso

    progresso Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ok dann ganz konkret, was bringt mehr Performance für Spiele:

    Alte CPU ( P4 2.8 ) und neues PCI Board mit neuer GraKA (zb 8600 GT PCI)

    oder

    Neues Board mit neuer CPU ( zb 5000+ ) aber weiterhin 7600 GT AGP


    Wobei bei Punkt 1 die alten Ram in Verwendung bleiben können, bei Punkt 2 würde das System komplett einseitig werden oder?
     
  11. #10 Blackriver, 03.01.2008
    Blackriver

    Blackriver Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ram wirst auf jedenfall neue brauchen. Dier ganzen neuen Boards unterstützen nur noch DDR2 oder DDR3...
     
  12. #11 progresso, 03.01.2008
    progresso

    progresso Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ok dann heißt die Entscheidung:

    Die CPU oder die GraKa weiterverwenden? Die 80GB IDE funktioniert schon problemlos weiter oder?
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 Blackriver, 03.01.2008
    Blackriver

    Blackriver Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    So wie ich jetzt bei ebay gesehen hab gehen die im durschnitt zwischen 70 und 90€ weg. Dafür bekommt wiederum bei ebay schon ne gute brauchbare zum zocken...


    Ja solange dein neues Board auch Ide Anschlüsse hat ja.
     
  15. #13 progresso, 03.01.2008
    progresso

    progresso Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    CPU ( P4 2.8 ) und 8600 GT PCI

    Spielt das einigermaßen gut zusammen?


    Edit: Ich denke ich lasse es, ein billiges Komplettsystem ist da schneller und kostet auch nicht wesentlich mehr :baby:

    Danke für Eure Hilfe!
     
Thema:

Sinnvolles aufrüsten möglich?

Die Seite wird geladen...

Sinnvolles aufrüsten möglich? - Ähnliche Themen

  1. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  2. Desktop-PC Kauf/Aufrüstung

    Desktop-PC Kauf/Aufrüstung: Hallo Leute ich schwanke ob ich mein System aufrüste oder ein neues kaufe. (Bin ein noob in so Sachen^^) Mein jetziges System ist: CPU: AMD...
  3. RAM aufrüsten!

    RAM aufrüsten!: moin zusammen, wollte morgen ganz gerne meinen RAM etwas aufstocken. laut dem hersteller kann mein board 32GB....
  4. firefox verknüpfung löschen nicht möglich

    firefox verknüpfung löschen nicht möglich: Hi zusammen, habe seit geraumer zeit ein seltsames problem mit einer firefox verknüpfung ( ohne icon ) auf dem desktop. diese lässt sich nicht...
  5. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...