Sinn des Lebens und was tun

Dieses Thema im Forum "Philosophie Forum" wurde erstellt von writergirl, 08.05.2016.

  1. #1 writergirl, 08.05.2016
    writergirl

    writergirl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also erstmal, das soll jetzt keine Frage zum Thema Selbstmord sein, ich verspreche euch im vornherein, das ich mich nicht umbringen werde!
    Also, im großen und ganzen Frage ich mich seit Monaten, was der Sinn ist zu leben. Ständig Hoffnungen gemacht zu bekommen und dann wieder hängen gelassen oder verarscht werden wird ja wohl nicht der Sinn sein?!
    Bei mir geht im Moment alles drunter und drüber.
    Einer nach dem anderen verlässt mich und mein Großvater ist seit Jahren Tot krank, aber schon drei Jahre über der Lebenserwartung mit dieser Krankheit. Ich will nicht zusehen wie er vor sich hin vegitiert und es ihm immer schlechter geht.
    Mobbing war bei mir in der 4. Klasse schon ein Thema, habs da aber natürlich niemandem erzählt.
    Seit einiger Zeit ist es aber wieder aktuell dieses Thema und ich bin auch in Psychotherapie/Verhaltenstherapie und bekomme am 1. Juni meine Medikamente.
    Jeder spielt das Geschehene runter und niemand zeigt wirklich interesse an mir. Meine Psychologin hat zwar schon bemerkt, dass hinter meinen Depressionen mehr steckt als nur die Mobbingeschichte und die Krankheit meines Großvaters, ist eber leicht am verzweifeln, weil ich nicht rede. Ich lüge viel in den Sitzungen und tue so als wäre mir alles egal.
    Seit ich das erste Mal beim Psychologen war, werde ich immer darum gebeten auf mich aufzupassen und mich nicht umzubringen.
    Das kann doch alles nicht der Sinn sein.
    Der Sinn des Lebens kann es doch nicht sein Medikamente nehmen zu müssen, damit man mal glücklich sein kann und immer in Therapie zu müssten und dort dann noch zu lügen...
    Ich kann mir nicht vorstellen, das man im Leben nur an seiner Kindheit bis zur 3. Klasse hängen kann und ab da alles vergessen will.

    Natürlich denke ich immer wieder dran mich einfach umzubringen, aber dann denken ich an meinen Großvater, der sich seit Jahren durch diese Krankheit kämpft und an meinen Bruder, der schon wahnsinnig wird wenn ich mal drei Tage mit der Schule weg bin.

    Und ich weiß es passt hier nicht zum Thema, aber ich muss eine Präsentation über mein Hobby machen...
    Seit es mir so schlecht geht, ist mein Hobby Geschichten schreiben und Musik hören...
    Ich hab echt keine Ahnung über was ich jetzt halten soll und ich kann ja auch schlecht zu meiner Lehrerin gehen und sagen das ich kein Hobby hab...
    Sie wird mich blöd an machen und mir sagen, das ich eines haben muss und das ich mich nicht so anstellen soll...
    Habt ihr einen Tipp?
     
  2. #2 xandros, 09.05.2016
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nicht reden ist eine Sache, die sich mit der Zeit und dem Vertrauen zu der Fachkraft in vielen Fällen wohl von allein auflöst.
    Aber Lügen.... damit schadest du dir selbst! Nicht nur, dass du den Psychologen belügst und ihm so die Möglichkeit für eine anständige Behandlung entziehst, du belügst dich damit sogar selbst.
    Nein, das kann nicht der Sinn des Lebens sein. Aber du hast es selbst in der Hand, den Mist zu beenden! Und zwar am Ende deines Satzes....
    Lass das bei Leuten, die dir mit deinen Problemen (privat oder beruflich) helfen wollen. Erst dann kann die Therapie auch funktionieren. Der Rest ergibt sich dann von selbst.
    Wenn du behauptest, du hättest kein Hobby, bist du schon wieder in Lügen verstrickt.

    Du schreibst gern Geschichten: Warum? Worüber? Mit welchem Hintergrund? Was bringt es dir persönlich? Sollen diese Geschichten andere Leute lesen und vielleicht eine Botschaft daraus entnehmen oder sind die Geschichten nur für dich wichtig?
    Beschreibe dein Hobby und wie du dazu gekommen bist. Präsentiere ein paar Auszüge, z.B. aus Phasen, in denen dein Hobby die letzte Zuflucht zu sein scheint - wie es dir vor dem Schreiben ging und wie danach! Zeige dass es nicht darauf ankommt, welche Qualität das Ergebnis hat, sondern was dein Hobby in dir bewirkt.
    Letztendlich ist nicht das Hobby selbst wichtig, sondern die Person, die für sich ein Hobby ausführt! FÜR SICH, nicht für Andere....
     
Thema: Sinn des Lebens und was tun
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. präsentation über sinn des lebens

Die Seite wird geladen...

Sinn des Lebens und was tun - Ähnliche Themen

  1. User im Internet nimmt meinen Namen an und beleidigt andere! was soll ich tun?

    User im Internet nimmt meinen Namen an und beleidigt andere! was soll ich tun?: ich bin empört und weiß nicht weiter. diese person nimmt meinen namen an und sogar meinen avatar und gibt sich als mich aus.
  2. Problem mit Cybermobbing: was tun?

    Problem mit Cybermobbing: was tun?: Hey Leute, mal eine Frage: was kann man bei Cybermobbing tun? Unsere 12 jährige Tochter wird in letzter Zeit regelmäßig mit Mails, Nachrichten auf...
  3. Mikro nimmt jeden leisen Ton auf, was tun?

    Mikro nimmt jeden leisen Ton auf, was tun?: Hallo, Ich habe derzeit das Auna 900S Mikrofon. Doch wenn ich damit z.B. Skype hören die anderen jeden Tastendruck der Tastatur von mir sehr...
  4. Mozilla Fenster öffnet sich von allein was kann ich tun?

    Mozilla Fenster öffnet sich von allein was kann ich tun?: Hallöchen! :) ich habe mal vor längerer Zeit ein Program gedownloadet das sich PC Speed Maximizer nennt. Ich habe es aber wieder gelöscht doch...
  5. Was tun gegen diese Fehlermeldung?!

    Was tun gegen diese Fehlermeldung?!: Hallo ich versuche gerade VLC zu installieren. Mir kam die Fehlermeldung gestern schon in die Quere.. Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen....