Sind Passwörter im FireFox sicher?

Diskutiere Sind Passwörter im FireFox sicher? im Viren, Würmer, Spyware Forum im Bereich Computerprobleme; Huhu, mir ist gerade aufgefallen das sich im Passwortmanager von meinem FireFox schon ziemlich viele Passwörter angesammelt haben. Klar,...

  1. Webby

    Webby Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,

    mir ist gerade aufgefallen das sich im Passwortmanager von meinem FireFox schon ziemlich viele Passwörter angesammelt haben. Klar, Onlinebanking und PayPal werde ich da bestimmt nicht drin speichern aber sind die Passwörter dort drin eigentlich einigermaßen sicher oder können die mittlerweile auch schon von einer bösen Webseite aus nebenbei runtergeladen werden?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 07.07.2011
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Alle deine Tastatureingaben können durch sogenannte " Keylogger " aufgezeichnet werden und an denjenigen weitergeleitet werden der den Schädling in Umlauf gebracht hat. Sicher sind die Daten nirgends 100&ig.
     
  4. #3 Leonixx, 07.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Die Frage bezog sich auf den integrierten Passwortsafe. Wenn dein Browser Sicherheitslücken hat, sind auch die Passwörter nicht sicher. In deinem eigenen Interesse speichert man keine Passwörter im Passwortmanager.
     
  5. #4 Webby, 07.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2011
    Webby

    Webby Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok die netten Keylogger waren mir schon bekannt, da pass ich auch immer schön auf nichts merkwürdiges runterzuladen.

    Ich dachte nur das es vielleicht sein kann, da man mit dem Firefox halt im Internet ist, dass einfacher ist an Passwörter zu kommen die im Passwortmanager vom FireFox sind.

    Edit:
    Ah da war einer schneller :)
    Gibt es denn Alternativen zum Passwortmanager vom FireFox? Möchte schon gern möglichst unterschiedliche Passwörter benutzen was bei 50 und mehr Seiten sicherlich schwierig wird wenn man die alle im Kopf speichern möchte. Und aufschreiben wäre ärgerlich wenn man den Zettel aus Versehen mal wegschmeißt oder anzündet und vom Hamster gefressen wird :)
     
  6. #5 Leonixx, 07.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Passwörter auf einem USB Stick speichern und bei Bedarf eben einstecken, ist wohl sinnvoller. Jede Software muss auch mit Windows kommunizieren und hat auch deshalb eine Schwachstelle.
     
  7. Webby

    Webby Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar dann werde ich mir mal einen USB Stick für Passwörter zulegen

    Vielen Dank :)
     
  8. Gressi

    Gressi Normaler Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nein sind sie nicht. Es gibt in Firefox ein Add-On das nennt sich "LastPass" man kann damit einen kostenlosen Account erstellen. Ist meiner Meinung nach sehr praktisch. Die Passwörter sind damit sehr sicher.
     
  9. #8 xandros, 27.07.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.935
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Seine Passworte online abzuspeichern ist also sicher......
    Dann kann ich auch gleich nur ein Passwort verwenden und dieses ueberall veroeffentlichen.
    Passworte irgendwo digital zu speichern ist NIE sicher!
     
  10. #9 Leonixx, 27.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Genau, wenn der Server von Lastpass gehackt wird, dann sind auch diese Passwörter im www verteilt. ;) Vor den Jungs von Anonymous ist nichts sicher.
     
  11. #10 EliteSoldier2010, 28.07.2011
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Ich schmeiß hier mal den Begriff KeePass in den Raum.
     
  12. #11 Leonixx, 28.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Auch nicht besser. Auch Keypass muss mit Windows kommunizieren. Sicher ist nichts. Die einfachste und m.E. noch sicherste Methode ist der gute alte Zettel. Komforabler eben ein USB Stick der ausschließlich die Passwörter enthält. Die Kosten ja nur läppische 2€
     
  13. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Zettel sehe ich genau so.
     
  14. #13 EliteSoldier2010, 28.07.2011
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Der USB-Stick muss aber auch wieder mit Windows kommunizieren. Also wäre der ja, nach deiner Meinung die du vertrittst, ebenfalls unsicher sein. :?
     
  15. #14 xandros, 28.07.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.935
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Korrekt!
    Wenn man darauf zugreift, um sich ueber ein Passwort zu informieren oder selbiges zu verwenden, ist es unsicher. An irgendeinem Punkt in der Kette muss das Kennwort inkl. seines Verwendungszweckes als Klartext bereitstehen. Und an der Stelle ist es gefaehrdet.....

    Deshalb hatte ich weiter oben bereits gesagt, dass jede digitale Speicherung von Passworten unsicher ist.
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. fabste

    fabste Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    alsooo, am sichersten ist ja immer noch sich in nem atombunker einzuschliesen und nicht mit der ausenwelt zukommunizieren.

    aber aufs "problem" bezogen: nichts was man auf der tastatur eintippt ist sicher, verstecke ekeylogger etc etc pp
     
  18. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Deine Befürchtung liest man auch schon in #2.

    Zettel, Bleistift, Bunker. Da kommt nur noch Ede ran. ;)
     
Thema: Sind Passwörter im FireFox sicher?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. firefox passwörter sicher

    ,
  2. firefox passwörter sicherheit

    ,
  3. firefox passwörter speichern sicher

    ,
  4. firefox passwort speichern sicherheit,
  5. wie sicher sind passwörter in firefox ,
  6. wie sicher ist firefox-passwort-manager,
  7. firefox passwort manager sicherheit,
  8. firefox passwörter sicher?,
  9. passwörter speichern firefox sicher,
  10. firefox 12 speichert keine passwörter,
  11. firefox passwort speichern sicher,
  12. passwörter in firefox sicher,
  13. firefox passwort sicher,
  14. passwort in firefox speichern sicher,
  15. firefox passwörter speichern sicherheit,
  16. passwörter in firefox speichern sicher,
  17. passwort im firefox sicher,
  18. firefox passwörter auf stick,
  19. wie sicher sind bei FIREFOX die Passwörter,
  20. password in firefox sicher?,
  21. sind meine passwörter in firefox sicher,
  22. passwort in firefox sicherheit,
  23. wie sicher sind die passwörter im firefox,
  24. firefox passwort sicherheit,
  25. sicherheit Firefox passwort
Die Seite wird geladen...

Sind Passwörter im FireFox sicher? - Ähnliche Themen

  1. VPN sicher?

    VPN sicher?: Huhu, ihr habt es wahrscheinlich schon mitbekommen, dass Gema und Youtube sich wieder vertragen haben. Ich habe mich sehr gefreut über die...
  2. Firefox autovervollständigung URL-Leiste

    Firefox autovervollständigung URL-Leiste: Hallöchen, ich habe da mal ein Problem. Ich versuche mit Firefox auf meinen Speedport zu gelangen. Leider habe ich das Problem, dass mein Firefox...
  3. Office Professional 2010 Daten sichern + wiederherstellen

    Office Professional 2010 Daten sichern + wiederherstellen: Ich suche einen eleganteren, weniger umständlichen Weg , Outlook samt Kontakten, E-Mails und Regeln zu sichern und wiederherzustellen als mittels...
  4. Debian Server: SSH Zugriff ohne Passwort, nur mit Signatur

    Debian Server: SSH Zugriff ohne Passwort, nur mit Signatur: Hallo zusammen! Ich sichere gerade meinen remote Debian-Server ab und mit beim SSH angekommen. 1) Den SSH Port habe ich schon geändert und 2)...
  5. Firefox bereinigen ohne alle PWs zu löschen?

    Firefox bereinigen ohne alle PWs zu löschen?: Hallo Ich möchte Firefox bereinigen; alle Cookies, Chronik etc. löschen, sodass es aussieht, als hätte ich den Browser frisch installiert....