Sind diese Zusammenstellungen fürs Gaming geeignet?

Diskutiere Sind diese Zusammenstellungen fürs Gaming geeignet? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebe Community :) Es is lang her, dass ich mir einen neuen PC gekauft habe (ca. 4 Jahre). Nun habe ich beschlossen mir einen neuen zu...

  1. xZar

    xZar Newbie

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo liebe Community :)

    Es is lang her, dass ich mir einen neuen PC gekauft habe (ca. 4 Jahre). Nun habe ich beschlossen mir einen neuen zu Leisten, unteranderem wegen Starcraft 2, dass ich gerne mit den höchsten Einstellungen spielen /genießen möchte.
    Ich hab den Pc mal auf alternate zusammengestellt. Ja, ich weiß, dass vllt der eine oder andere Kompnent teurer is, aber das selber zusammenbauen ist mir zu doof, vor allem hab ich Angst, dass ich was zerstöre. *g*

    Ich hab 2 Varianten zusammengestellt. Von euch möchte ich wissen, ob diese beiden Zusammenstellungen gut sind, bzw was ich austauschen soll, wo das Preis/ Leistungs- Verhältnis besser passt.

    Achja, mit dem Pc möchte ich auch wieder so 3-4 Jahre über die Runden kommen und werde vor allem MMO`s, Stratigie und Shooter- Spiele spielen.:eek:

    Variante 1:
    Cpu-Lüfter:Cooler Master V8
    Graka: Sapphire HD5850 Toxic
    Prozessor: AMD Phenom II x4 955
    Netzteil: be quiet! Dark Power Pro p8 750w
    Gehäuse: Antex Three HUndred
    Mainboard: Asus M4178t-E/ [Alternativ:Gigabyte GA-790XTA-UD4]
    Festplatte: Samsung HD103SJ 1 TB
    A.Speicher:KIngston ValueRAM Dimm 4 gb ddr3-1333
    Laufwerk: LG-DH-16NS
    Betriebssystem: Windos 7 64bit

    Variante 2:
    Cpu-Lüfter:Zalman CNPS 9500AT
    Graka: Point of View GTX 470
    Prozessor: Intel i5-750
    Netzteil: be quiet! Dark Power Pro p8 750w
    Gehäuse: Antex Three HUndred
    Mainboard: Asus P7P55D
    Festplatte: Samsung HD103SJ 1 TB
    A.Speicher:KIngston ValueRAM Dimm 4 gb ddr3-1333
    Laufwerk: LG-DH-16NS
    Betriebssystem: Windos 7 64bit

    Ich hoffe, ich hab da nicht den ärgsten Mist zusammengestellt.
    Danke schon mal im Vorraus!

    Liebe Grüße
    xZar
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PaddyG2s, 13.07.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Hallo und herzlich Willkommen im Forum!

    dann fangen wir mal an, zuerst zur Konfiguration 1:

    Den würde ich nicht nehmen, der sieht zwar super aus, aber die Kühlleistung ist, naja, nicht so gut!

    Ich würde diesen hier empfehlen:
    ALTERNATE - HARDWARE - Prozessoren (CPU) - CPU-Lüfter - EKL Alpenföhn "Nordwand" rev.B

    Kann man lassen, ist leise und hat ne super Leistung!

    Ist auf dem gleichen lvl wie der i5, jedoch braucht der etwas mehr Strom (35 Watt mehr)
    Aber die leistung ist Top!

    Finde ich zu überdemensioniert, hast du irgentwelche Pläne in hinsicht auf Crossfire/SLI ?

    Wenn nein, dann würde ich das hier nehmen, das ist um längen besser als das BeQuiet:
    ALTERNATE - HARDWARE - Stromversorgung - Netzteile - ab 500 Watt - Enermax Modu87+

    (kostet aber bisschen mehr, aber der Aufpreis ist jeden Cent wert (gild für beide Konfis!))

    Kann man lassen!

    Da wäre ich für das Gigabyte!

    Kann man lassen, leise und schnell!

    Kann man auch lassen!

    Kann man auch beides lassen!

    Zur Konfiguration 2 (die Teile die ich schon nannte erwähne ich nicht nochmal!)

    Da würde ich auch den von Oben nehmen (EKL)

    Etwas besser wie die HD5850 ist aber auch lauter und braucht mehr Strom, aber sie kann es ab und zu mit der HD5870 aufnähmen!!!

    Gleichwertig mit dem Phenom II, braucht weniger Strom, leistungstechnisch fast gleich!

    Kann man lassen, ist ein gutes Board!

    (die ändernungen die oben genannt worden (konfi 1) sind auch für Konfi 2 gedacht!!!)

    Die 2te hat mehr Power, dafür ist der erste etwas zukunftssicherer, denn bei intel gibt es noch keinen 6 Kern CPU wie bei AMD!

    Gru?1
     
  4. #3 xZar, 13.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2010
    xZar

    xZar Newbie

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Danke für die ausführliche Antwort!
    Ich werde die erste Konfi nehmen, weil ich den PC gerne für längere Zeit haben möchte!

    Ich habe ein Frage noch bezüglich der Mainboards in der esten Konfi. Hättest du vllt eine ganz eine andere Alternative, weil dein Kommentar dazu klang so, dass du nicht so von den beiden überzeugt bist. Also wenn du einen anderen Vorschlag dafür hättest, dann immer her damit. Jedoch der Preis sollte im selben Spielraum bleiben!

    Bei dem Betriebssystem bin ich auch nicht wirklich sicher, welches ich nehmen soll. Reicht denn das Windos 7 Home Premium 64 bit fürs gaming?

    Liebe Grüße!
     
  5. #4 EliteSoldier2010, 13.07.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    fürs gamen reicht das von dir vorgeschlagende os.
     
  6. #5 Hummer13, 14.07.2010
    Hummer13

    Hummer13 Guest

    Ich würde ja gerne wieder motzen, aber das was hier PaddyG2s ansagt steht für Cleverness und Fachwissen, da kann man sich nur anschließen und den Hut ziehen, toll gemacht!
    Danke für den tollen und hilfreichen Post!
     
  7. #6 EliteSoldier2010, 14.07.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    OT:

    Wieso würdest du gern motzen??
     
  8. #7 Hummer13, 14.07.2010
    Hummer13

    Hummer13 Guest

    Ich habe hier einiges fachlich korrigiert, bei deiner Beratung ging das nicht.
    Bedeutet ganz einfach das du ein gutes Ehrenamt darlegst, das verdient Respekt, toll gemacht!!!
     
  9. #8 commander_5000, 14.07.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    right...du kannst auch eine 550 watt von cougar oder corsair nehmen wenn dir enermax zu teuer ist.
     
  10. #9 Hummer13, 14.07.2010
    Hummer13

    Hummer13 Guest

    Cougar, Corsair (bitte hier nur sicherheitshalber HX und TX Serie), Enermax, be quiet, Seasonic, einige Cooler Master, NesteQ und Tagan, von denen kann man fast durchweg Netzteile kaufen ;).
     
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    NesteQ kannte ich garnicht,jetzt wollte ich die Fa. mal
    loben,wegen der Lüftersteuerung,8St. auf 5 1/4",dabei
    regeln die nur von 6-12V,das ist natürlich nicht so gut,
    0V/1V-12V wäre da idealer gewesen.
    Denn es gibt auch Lüfter,die bei 5V die volle Leistung erbringen.
     
  12. #11 Hummer13, 14.07.2010
    Hummer13

    Hummer13 Guest

    NesteQ bietet sehr hochwertige Kost, einen echten Wirkungsgrad und eindeutig das sinnvollste/flexibelste Kabelmanagment.
    Leider nicht immer ganz billig, aber einmal in der Hand gehabt schlägt das Hardwareherz höher.
    Naja, vielleicht bei der nächsten Um- oder Aufüstung...
     
  13. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Die Lüftersteuerung von NesteQ würde mich schon interessieren.
    Nur müßte ich die Regelung von 0V-12 V modifizieren,
    ob sich der Aufwand lohnt oder eine Eigenkreation nicht vlt.günstiger wäre,weiß ich noch nicht.
     
  14. #13 commander_5000, 14.07.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
  15. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Was stimmt mit der CX Serie von Corsair nicht? Bei BeQuiet auch nur die neue Generation wie es scheint und OCZ kann man auch noch dazupacken.
     
  16. #15 Hummer13, 15.07.2010
    Hummer13

    Hummer13 Guest

    Sorry, die passt auch noch in den empfehlenswerten Bereich, ich wollte lediglich die in der Verarbeitung schwankende VX Serie ausklammern.
    Deren Lüfter erreichen manchmal Lautstärken die einfach in keinster Weise mehr als silent zu bezeichnen sind.
    Dies mögen Produktionsfehler sein, aber die Kundenunzufriedenheit ist nun mal etwas häufiger, auch wenn ansonsten das Innenleben stimmig ist.
    Sicher betrifft dieses Fehlverhalten vielleicht nur 10%, aber ein Restrisiko kann man ja ausklammern.
    Abgesehen davon ist das 550W ein nicht weiter entwickelter Oldie.

    be quiet hatte im Jahr 2006 Probleme mit der Straight Power Serie und das betraf die E5er.
    Mit den E6er war das schon Geschichte und aktuell gibt es die E7.
    Mich hatte es zu der Zeit selbst bei 2 von 3 Geräten im eigenen Haushalt erwischt, diese wurden aber anstandslos und innerhalb von 2 Tagen an der Tür gegen E6er ausgetauscht.
    Wir haben 2007 intensiv bei PcMasters darüber berichtet.
    Ansonsten sind dortige Probleme genauso oft/selten vorhanden wie bei anderen Herstellern.

    Nenne ich OCZ, dann muss ich auch Xigmatek u.a. nennen, ich würde dennoch aktuell bei den Top Herstellern bleiben, Sicherheit geht vor und Anbieter die nicht fremdproduzieren lassen und lediglich ihren Aufkleber drauf pappen sowieso.
    Aber da gehen die Meinungen sicherlich auseinander ;).
     
  17. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Be Quiet?....grrrrr
    Schrott einfach nur Schrott.:mad:
    Be Quiet sollte man verbieten,alte Technik in neuer Verpackung.:mad:
    Ob da 5,6,7 oder sonstwas drauf steht,jeder,
    der sich so'n Teil einbaut,hat eine Zeitbombe im PC.:mad:
     
  18. #17 Hummer13, 16.07.2010
    Hummer13

    Hummer13 Guest

    Sind mit die besten Mittelklasse-Netzteile, werden völlig zurecht am häufigsten in Deutschland verkauft und mit den Versionen hat sich auch die Technik verändert.
    Mit jeder folgenden Versionsnummer wurde weiter optimiert, Stillstand gab es da nicht.
    Man hat mittlerweile 80 Plus Bronze erreicht und Innenleben samt Lüfter weiter optimiert.
    2006 konnte man sicher schimpfen, mittlerweile absolut nicht mehr.
     
  19. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch so ein Schrotteil mit 80Plus Bronze,
    war nur ein paar Wochen alt und hat mir,ohne Vorwarnung
    im Office-Betrieb,meinen ganzen PC geschlachtet.:mad:

    Auf dem ganzen Schaden bin ich sitzen geblieben,
    da weder der HVW noch Be Quiet das als Garantiefall
    angesehen hatten.:mad:

    Das Vorgänger-Billig-Modell von LG ist an Altersschwäche
    gestorben,ohne daß was anderes mit mußte.:)

    Be Quiet gehört in den Sondermüll sonst nirgens hin.:mad:
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Es soll sogar bei den Topmodellen vorkommen, dass man mal ein Montasgprodukt erwischt. Natürlich sollte dies dann auch als Garantiefall behandelt werden, das ist klar.

    Allerdings kannst du nicht die Komplette Palette als Schrott bezeichnen, nur weil du bei der Vor-Vorgänger Serie Pech hattest.

    Da musst du schon ein wenig differenzieren.
     
  22. #20 Hummer13, 16.07.2010
    Hummer13

    Hummer13 Guest

    Die aktuellen E7 und auch schon die E6er haben erstklassige Schutzschaltungen die völlig dem heutigen Standard entsprechen, wenn es da mal tatsächlich kokelt, nimmt zu 90% nur das Netzteil schaden.
    Netzteile mit Absicherungen ala LC-Power & Co können da schon mehr zerstören, einen ganzen Pc schaffen aber selbst sie eher selten zu killen.
    Der Listan Service ist erstklassig, da ist be quiet mit führend.
    Zurecht das so viele Kunden loben und mit den Netzteilen zufrieden sind.
    Man muss die Probleme auch stets ins Verhältnis zu den Verkaufszahlen setzen, da liegt be quiet mit den Top-Herstellern gleich, kein Unterschied auszumachen.
     
Thema:

Sind diese Zusammenstellungen fürs Gaming geeignet?

Die Seite wird geladen...

Sind diese Zusammenstellungen fürs Gaming geeignet? - Ähnliche Themen

  1. Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig

    Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig: Habe mir seit einiger Zeit wieder einen neuen PC gekauft und suche nun auch einen passenden Gaming Monitor. Sollte jetzt nicht riesig sein und...
  2. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung
  3. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  4. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...