Silenx Lüfter? Fluch oder Segen

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von knusperfrisch, 09.01.2008.

  1. #1 knusperfrisch, 09.01.2008
    knusperfrisch

    knusperfrisch Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab diese Silenx Lüfter entdeckt und konnte ja wohl meinen Augen nicht trauen als ich diese Werte gesehen hab.

    Lüfter 1

    Lüfter 2

    Dann hab ich mal geforscht und die Dinger haben in Tests versprochen was sie halten.
    So und nun kommt der Wermutstropfen, fast jede Kundenbewertung die ich fand war negativ, nicht nur wegen dem Preis sondern vornehmlich weil die Dinger lauter sein sollten als angegeben war.
    In einem amerikanischem Forum wurde es ganz schlimm da wurde behauptet die Leute von Silex schreiben absichtlich falsche Daten aufs Blatt wollen also die Leute mit Fake-Ultra-Silent-Lüftern das Geld aus der Tasche ziehen.

    Also ich will hier keine Kaufberatung hab meine lüfter ja schon, mich würde interessieren was ihr so denkt und was ihr so alles darüber gelesen habt.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Classisi, 09.01.2008
    Classisi

    Classisi Guest

  4. #3 2B_b@d(!CH!), 09.01.2008
    2B_b@d(!CH!)

    2B_b@d(!CH!) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Jup das kann wirklich nicht stimmen....
     
  5. #4 2B_b@d(!CH!), 09.01.2008
    2B_b@d(!CH!)

    2B_b@d(!CH!) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Jup das kann wirklich nicht stimmen...
    *sry für doppelpost*
     
  6. #5 knusperfrisch, 09.01.2008
    knusperfrisch

    knusperfrisch Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    ich find auch das das faul ist aber ein zwei tests meinten doch das die angaben stimmen!!??

    ich versuch ma die links wieder zufinden
     
  7. #6 Classisi, 09.01.2008
    Classisi

    Classisi Guest

    ja das wäre sehr interessant. wobei, wie will man denn den Luftdurchsatz messen??? Nen Ballon dahinter und messen, welchen durchmesser der am ende hat? oder Wasser liter messen und durchlaufen lassen :D
    MFG.
    Classisi
     
  8. #7 knusperfrisch, 09.01.2008
    knusperfrisch

    knusperfrisch Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hier ist mal ein paar Testberichte:


    Testbericht1
    Testbericht2
    Testbericht3

    Wen es interessiert kann ja noch weiter gucken hab doch noch etliche gefunden.
    Ganz wichtig ist aber auch die Kommentare zu den Reviews zu lesen, da steht so einiges böses drin.


    Also der Konsens war, das die Dinger wirklich ordentlich Luft schaufeln aber auch tierisch laut sind, die 14 dB / 11 db müssen die Mannen von Silenx wohl im Nebenzimmer aufgenommen haben:

    Fazit: Finger weg es gibt besseres für viel weniger Geld
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Natürlich wird sowas angezweifelt,besonders,wenn die eigenen Produkte
    weniger bringen und dennoch lauter sind.

    Standart PC-Lüfter sind fast alle 25mm tief,diese hier sind aber 38mm tief.
    Das ergibt größere Schaufelblätter = mehr Luft,bei gleichzeitiger kleinerer
    Drehzahl.

    Wahrscheinlich sind diese Lüfter für eine höhere Spannung ausgelegt.
    Bei ihrer eigentlichen Spannung werden sie garantiert lauter sein.

    Als Beispiel,ich habe 120er Lüfter,die eine Max.Spannung von 36V haben
    und dann 300Kubikmeter/Std. schaffen,aber auch rund 52dB laut sind.

    Mit 12V laufen die auch,die Fördermenge liegt dann bei ca.100 Kubikm./Std.,
    dabei ist der kaum zu hören.
     
  11. #9 knusperfrisch, 09.01.2008
    knusperfrisch

    knusperfrisch Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt aber auch andere Lüfter die die 38mm tief sind und die haben ganz andere werte

    Scythe Ultra kaze

    ich kann mir nicht vorstellen das Silenx den heiligen Gral zum Lüfterbau gefunden hat, zumal die Reviews ja auch sagen das die (und vor allem die 38mm tiefen) ziemlich laut werden fernab von 18 dB.
     
Thema:

Silenx Lüfter? Fluch oder Segen

Die Seite wird geladen...

Silenx Lüfter? Fluch oder Segen - Ähnliche Themen

  1. Noctua Lüfter richtig verbaut ?

    Noctua Lüfter richtig verbaut ?: Hallo , Ich habe 2 x den Noctua NF-F12 verbaut , für zusätzliche Belüftung im Gehäuse. Mit fällt auf , das wenn ich WoT spiele , die Lüfter ganz...
  2. PWM Steuerung für Lüfter - Extern.

    PWM Steuerung für Lüfter - Extern.: Moin Leute, keine Ahnung ob ich hier richtig bin, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen: Ich plane eine Neuanschaffung, was die Belüftung...
  3. Luft oder Wasser?

    Luft oder Wasser?: Hallo zusammen, für meinen 2ten PC möchte ich den alten Kühler austauschen, da er sehr alt ist (I5 2500K CPU im OC Modus). Nun stellt sich die...
  4. Welche Lüfter?

    Welche Lüfter?: Guten Abend! :) Ich brauche einen neuen CPU (4pin) und einen neuen Gehäuselüfter (3pin) und bin mir nicht sicher welche ich kaufen soll. Mein...
  5. Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal

    Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal: Hallo Leute, ich habe ein Problem. Wenn ich meinen Rechner starte, fängt der CPU Lüfter an sich schnell zu drehen, und der Monitor geht an, dann...