Setup vom ISO ?

Dieses Thema im Forum "Windows 7 Probleme" wurde erstellt von Compunaut, 25.05.2015.

  1. #1 Compunaut, 25.05.2015
    Compunaut

    Compunaut Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte meinen "SicherheitsreserveXPcomputer" :) auch endlich auf Win 7 umstellen.
    Dazu habe ich mir, wie oft beschrieben, das ISO runtergeladen und auf CD gebrannt, weil das so
    super gehen sollte.
    Habe mir meine Nummer bereitgelegt, WinFuture auf Stick kopiert und die CD eingelegt.
    Die Festplatte neu formatiert/partitioniert, das Bios auf CD-Boot umgeschaltet und........:-( ...denkste!
    Windows startet, unten läuft der weiße Balken voll, dann kommt schon der Win7 -StrichStartBalken-
    und lädt, bis der BlaueÖffnungsSchirm mit Pfeil kommt und alles stoppt.
    Was mache ich falsch, dass die neue Installation nicht funktioniert?
    Gruß mal wieder von einem, der sich blöd anstellt.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Wie und womit hast Du denn ISO auf CD gebrannt? Ich empfehle für solche Aktionen ImgBurn. Das ist kostenlos und die CDs sind bootfähig. Das muss sein, sonst geht es nicht. Und was Du auf dem Stick gespeichert?
     
  4. #3 xandros, 25.05.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Welche Nummer?
    Ob eine Webseite auf einem Stick Sinn macht......
    Und an der Stelle werden Treiber geladen. Wenn auch nur rudimentäre Treiber ohne sonderlich perfekte Funktion. Ggfs. musst du den einen oder anderen Treiber für deine Hardware bereits in das Installationsmedium integrieren.... (hängt auch ein wenig davon ab, was im BIOS eingestellt wurde.)

    Vielleicht verwendest du einfach die offiziell von MS bereitgestellten ISO-Dateien und einen noch nicht verwendeten Key für eine Vollversion.
     
  5. #4 Compunaut, 27.05.2015
    Compunaut

    Compunaut Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal Danke für die Antworten.
    Damit es klarer ist, nochmals etwas ausführlicher:
    Weil auf der OriginalCD diverse unnötige Software mit installiert wird, empfiehlt Chip,
    den GratisDownload von Win7.
    Da der Direktload anscheinend nicht mehr von MS angeboten wird, kann man bei Chip
    das Gratispaket herunterladen.
    Dieses muss dann als ISO auf CD gebrannt werden.
    Danach lädt man sich den "Produkt Key Viewer" herunter, um vom anderen Computer mit
    dem Original Win 7 den Key auszulesen. (Auf dem Notebook läuft eine WIN7 Vollversion)
    Damit kann man das neue System über die sonst begrenzte Trial Zeit wieder voll benutzen.
    Mit WinFuture wird dann in einem Wisch alles auf den neuesten Stand gebracht.
    Ich habe dann, wie empfohlen, das W7 von Chip heruntergeladen (dauert etwas) und mit
    CD Burner XP die Datei dann als ISO gebrannt.
    Vom Notebook den Key ausgelesen und WinFuture auf den Stick geladen.
    Wenn ich jetzt mit der ISO CD starte (Festplatte leer, formatiert und partitioniert, passiert das
    oben genannte. (keine Installation sondern Start und stehenbleiben)
    :-( irgend etwas mache ich demnach falsch.
    Vielleicht hat jemand den Vorgang (Win7 auf zweiten Rechner installieren) schon mal mit
    Erfolg durchgeführt, dann würde ich mich über eine Problemlösung freuen.
    Bis dann....Mario
     
  6. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Kann ja sein, dass die ISO, die Du hast defekt ist. Ich würde auch das ImgBurn als Brennprogramm nehmen.
    Eins solltest Du aber wissen: Du darfst/kannst keinen zweiten Rechner mit der Lizenz vom anderen PC/Laptop nutzen. Bei den Versuch der Aktivierung mit einem bereits aktivierten Schlüssel kommst Du eh nicht weiter.
    Aber das ist nicht der Grund, warum die Installation nicht klappt. Wie alt sind denn der Rechner und das Mainboard?
     
  7. #6 BooWseR, 29.05.2015
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Hm, ein Kumpel von mir hat vor über einem Jahr seinen alten Rechner verkauft, da er sich einen neuen angeschafft hat. Da es im Freundeskreis war hat er zwar formatiert, aber Win7 wieder raufgespielt, mit dem selben Key, den er auch für seinen neuen PC verwendet hatte. Seither laufen beide PCs jeden Tag ohne Probleme. Vielleicht ist es die Ausnahme, aber nicht unmöglich. :)
     
  8. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    das ist in der Tat merkwürdig. Rechtlich gesehen, nach der Lizenzvereinbarung von Microsoft, ist der Lizenzschlüssel, also der Aktivierungscode immer nur für einen PC gültig. Es wundert mich, dass die Aktivierung auf dem neuen Rechner Deines Freundes funktioniert hat, ohne dass MS meckert und schreibt, dass der Lizenzschlüssel schon einmal aktiviert wurde.
    Du kannst es ja auch versuchen. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass er im Grunde illegal ist.;)
     
  9. #8 BooWseR, 01.06.2015
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Ich hab mich auch gewundert :D Illegal ist es nicht wirklich, es ist halt nur ein Verstoß gegen die AGB (Geh ich mal von aus, hab sie nie komplett gelesen :D) Mit rechtlichen Konsequenzen hat man nicht zu rechnen. ^^
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Compunaut, 03.06.2015
    Compunaut

    Compunaut Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal danke für die Antworten, die mir ein wenig die Augen geöffnet haben.
    1. Zum ISO- habe festgestellt, dass es auch eine Version zum herunterladen gibt, welche
    sich über Prüfsumme oder so nachträglich selber kontrolliert, um Fehler beim herunterladen
    festzustellen. (Eventuell sollte ich nicht den alten CD-Burner nehmen, der mal für XP gedacht war)
    2. der "Reserverechner" ist natürlich nicht auf dem neuesten Stand. Ich dachte aber, dass erst
    mal die Installation anlaufen würde, um dann eventuell festzustellen, dass die Hardware nicht ausreicht.
    3. Erst bei der Aktivierung per Key dürfte sich herausstellen, dass dieser schon aktiviert wurde.

    Die ganze Arbeit ist ja aber sinnlos, da wie ich den Ausführungen von SIGI entnehme der KEY nur
    für einen Rechner zugelassen ist. Das habe ich überhaupt nicht realisiert !
    Ich dachte, dass ich mit der Nummer beide Rechner fahren könnte.
    Hatte schon einige Totalabstürze (beim alten XP), weshalb ich (gebranntes Kind) jetzt immer eine
    "stille Reserve :)" vorhalten wollte. Ich wollte den Reserverechner, der jetzt noch unter XP läuft auch auf W7
    umstellen, damit ich -wenn mal erforderlich- mit dem auch ans Netz gehen kann.

    Wie BooWseR schreibt hat es bei seinem Bekannten ja mal geklappt.
    Da ja beide Rechner meine sind, dachte ich, dass dies kein Problem darstellt. Ich werde mich mal ranmachen
    und die Original CD und Unterlagen heraussuchen.

    Wenn ich also keinen zweiten Rechner mit demselben Key fahren kann, müsste ich mir ja demnach eine
    neue zweite WIN 7 besorgen.
    Hole ich mir die wegen des Preises bei Eb.y, weiss ich ja nicht, ob die eventuell schon mal aktiviert wurde.
    Ich sehe schon, will man mal was neues auf die Beine stellen.... beginnen wieder Probleme :(
    Erst mal Grüsse Mario
     
  12. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
Thema: Setup vom ISO ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vomiso

Die Seite wird geladen...

Setup vom ISO ? - Ähnliche Themen

  1. Multimonitor setup fürs Notebook

    Multimonitor setup fürs Notebook: Hi Leute, ich habe ein Asus Zenbook UX303UB-R4100T welches eine Geforce 940M hat. Im moment habe ich über VGA und HDMI noch 2 zusätzliche...
  2. RAID Setup Utility

    RAID Setup Utility: Hallo Leute, Habe einen uralt PC wieder zusammengesetzt, beim Booten, gibt er mir folgende Option, bevor er WinXP letztendlich startet. Wenn ich...
  3. Windows98 Setup - "HWINFO" Problem

    Windows98 Setup - "HWINFO" Problem: Hallo Leute, ich möchte auf einem älteren PC gern Windows 98 installieren, um alte Spiele und Programme wieder zum laufen zu bringen. Habe auch...
  4. Gaming PC + Setup 1300€

    Gaming PC + Setup 1300€: Huhu, ich verfolge dieses Forum schon sehr lange und nun ist es soweit, dass ich mal selber mit Fragen dran bin :D Ich möchte mir Ende diesen...
  5. Was bedeutet: " Das System ins Bios Setup booten " ??

    Was bedeutet: " Das System ins Bios Setup booten " ??: Hallo, Bin immer noch mit der "Rettung " meines Rechners zu Gange. Vom Gigabyte-Support erhielt ich einige hilfreiche Tips, die ich...