setting.ini wird von einem anderen Prozess verwendet

Dieses Thema im Forum "Windows 7 Probleme" wurde erstellt von Die Wölfin, 02.05.2011.

  1. #1 Die Wölfin, 02.05.2011
    Die Wölfin

    Die Wölfin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Guten,

    neuer Tag, neues Problem:

    Was ist passiert:
    Ich habe heute morgen meinen PC gestartet. Alles ganz normal. Dann versuche ich eine alte Datei, welche ich von meinem Vista Rechner auf dem neuen Windows 7 PC unter "Desktop" gespeichert habe, mittels "Magix". Geht aber nicht, weil die Datei, wahrscheinlich, nicht vollständig ist. Nicht schlimm, weil nicht so wichtig.
    Später starte ich den PC neu und das Desaster nimmt seinen Lauf: Zuerst alles normal, dann, nach dem ich mein Benutzerkontopasswort eingegeben habe, dauert der Start etwas länger als normal. Dann wird der Bildschirm weiss mit der Schrift "Desktop wird neu geladen" oder so ähnlich. Der Desktophintergrund erscheint wie normal doch dann erscheint die Anzeige welche ich im Bild "setting" mitschicke. Windows sieht so "alt aus - siehe Startzeichen im Bild "setting2".

    Was ist da passiert?

    - Kaspersky ist auf dem neuesten Stand
    - Windows Firewall läuft
    - ich habe nichts verändert oder heruntergeladen
    Demnach halte ich Schadsoftware, soweit man das sagen kann, für unwahrscheinlich

    Was habe ich versucht:
    - Systemwiederherstellung auf gestern - hat nichts bewirkt
    - cmd: sfc /scannow - hat nichts gebracht
    - cmd: chkdsk /f - hat nichts gebracht
    - Neues Benutzerkonto eröffnet - da sieht es weitgehend normal aus.
    Das ist aber nicht befriedigend, da ich meine altes Benutzerkonto gerne wieder so hätte wie ich es gewohnt bin.

    Also, ich bitte die richtig Guten unter Euch:
    helft der verzweifelten Wölfin
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Die Wölfin, 02.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2011
    Die Wölfin

    Die Wölfin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    So. Problem gelöst: ich habe gleich im Anschluss an meine Frage mal Folgendes gemacht:
    - Rechtsklick auf den Desktop
    - im Kontextmenü "Anpassen" gewählt
    - dann das "Installierte Design" von "DELL" gewählt

    ....und alles sieht aus wie gewohnt und nach dem Neustart läuft auch wieder alles wie man es s(ich) wünscht :)

    Dennoch bleiben noch folgende Punkte:
    Was ist da passiert?
    Warum sind einige Icons von Programmen auf dem Desktop verschwunden? (Liessen sich wieder herstellen. Dennoch warum waren sie weg?)

    EDIT 1:
    Katastrophe:

    Nach dem ich den PC heruntergefahren habe und eine Stunde später wieder anmachte, da passierte genau wieder dasselbe - Bildschirm schwarz, keine Icons (bis auf Papierkorb): Nur diesmal kam nicht die Meldung mit der setting.ini sondern mit der config/systemprofile/desktop (siehe Bild 1) und nach dem ich da mal nachgeschaut habe fand ich eben besagte desktop nicht, was aber wohl korrekt sein soll, wie ich gelesen habe (siehe Bild 2). Ich bin völlig am Ende.

    EDIT 2

    So, und nun ist die Verwirrung komplett: Ich habe dann einen Neustart gemacht, den Benutzer gewechselt und dann wieder von dort auf mein alt angestammtes Benutzerkonto gewechselt. Und dann... wieder alles gut und schick.
    Menno, ich kann doch nicht die ganze Zeit Benutzer wechseln, Benutzer wechseln, Benutzer wechseln damit ich dann schmerz- und tränenfrei arbeiten kann.

    Mein Baby ist krank,
    Bitte helft mir
     

    Anhänge:

  4. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Verrätst du uns auch, welche oder was für eine? ;)
    Was ist übrigens "Magix"?
     
  5. #4 Die Wölfin, 02.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2011
    Die Wölfin

    Die Wölfin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Hallo heinzl,

    also MAGIX Video Deluxe Premium ist mein Programm zum kreiieren von Videos. Und die Datei die ich meinte ist die, welche im Bild zu sehen ist. Wobei ich glaube, das dies nicht die Ursache für mein Problem ist.

    Und nun stifte ich mal völlig Verwirrung (weil ich es selber bin). Ich habe heute morgen (also ca. 24 tränenreiche und schlaflose Stunden später) meinen PC normal hochgefahren, mit dem alten, am Desaster hauptbeteiligte Benutzerkonto. Und siehe da: Als wäre nie was gewesen! Meine Oberfläche so wie ich sie mir wünsche, keine Fehlermeldung, kein Switchen zwischen den Benutzerkonten nötig.

    Fast hätte ich mich gefreut. Aber da ich immer noch nicht weiss was da passiert ist, trau ich meinem Compi nicht über den Weg.

    Wenn Du mir also sagen kannst was mir, respektive meinem PC, so zu schaffen gemacht hat: Meine Wolfsohren sind gespitzt ;)
     

    Anhänge:

    • Magix.JPG
      Magix.JPG
      Dateigröße:
      14,1 KB
      Aufrufe:
      10
  6. #5 Ostseesand, 03.05.2011
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    die setting.ini ist für die einstellungen , desktop und ordner sowie der sidebar zuständig.
    wenn diese sich verabschiedet, bzw manipuliert wird, kommen doppelte ordner und icons zum vorschein. wenn man dann einen löscht, löscht man alle bzw beide ordner. das selbe gilt auch für die sidebar.
    oft hilft eine systemwiederherstellung. oder man legt einen neuen user an und löscht den alten und gibt dem neuen user den alten namen. das klappt, wenn windows noch sauber ist. wenn tools im einsatz waren, werden die default einstellungen wo anders in der registry abgelegt.
    das ist alles genau bei dir passiert.
    ursache ist sicher eine malware gewesen, die du mit allen mitteln killen wolltest.
    noch schnell ein tool das die registry nach deren meinung aufräumt rübergebügelt ?
    an deiner stelle würde ich dir dringend raten den pc neu aufzusetzen.
    du brütest schon so lange über dieses problem, da ist eine neuinstallation ein klacks dagegen. keine sorgen mehr wegen malware und viren die du eventuell noch drauf hast. alles ist neu und du hast sauberen grund in dein system reingebracht. du wirst erstaunt sein, wie sauber und schnell das system wieder funktioniert. danach antivirensoftware drauf und die erforderlichen programme.
    danach legst du dich schlafen und freust dich auf den morgen, wo der pc wieder richtig gut läuft.
    ich bin mir sicher, dass du das in 2h alles erledigt hast. du bastelst ja schon länger am windows system rum und weisst wo was abgeht. deshalb ist die neuinstallation für dich erstmal erschreckend, aber lösbar. glaube mir, das system wird so wie es jetzt ist immer weiter rumzicken.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Die Wölfin, 03.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2011
    Die Wölfin

    Die Wölfin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    @Ostseesand
    Vielen Dank für Deine Antwort und naja, für die klaren Worte:(
    Du weisst schon mit wem Du es hier zu tun hast? Ich hab zwei linke "Pfoten" und da dran sind alles Daumen:cool: Ich finde gerade mal den Anschaltknopf!
    Ich habe heute zum aller erstenmal im meinem Leben ERNSTHAFT an eine Partitionierung gedacht UND gemacht (allein bei dem Wort bekomme ich feuchte Hände).

    Was habe ich bis jetzt getan:
    1. Also ich habe jetzt ein BackUp von Musik, Fotos, Bildern und Dokumenten gemacht (Nicht vom System).
    2. Ich habe mein Volume "C" partitioniert (siehe Bild)

    Was würde ich jetzt tun:
    1. Das BackUp auf das Volume "W" aufspielen und nachschauen ob alles drauf ist, was ich mir wünsche.
    2. Windows auf "C" neu installieren und dann updaten auf SP 1 etc.
    3. Kaspersky auf "C" neu installieren (bin ich bis zu dessen Aktivierung eigentlich schutzlos?) und updaten
    4. Alle anderen Programme neu installieren

    Kann ich dann mit allen Programmen, z.B. Magix für Video oder iTunes auf dem Volume "C" dann wirklich komplikationslos auf die Dateien auf "W" zugreifen und damit arbeiten als wären sie auf "C".

    Sorry für die blöden Fragen. Leonixx hat mir diesbezüglich ja schon mal eine Lehrstunde erteilt. Dennoch würde ich mir doch noch mal die Sicherheit dafür einholen.

    Im Übrigen, Leute vom Modernboard, Danke das es euch gibt. Ich find euch einfach nur gut.

    Eure Wölfin
     

    Anhänge:

    • Neu.JPG
      Neu.JPG
      Dateigröße:
      21,4 KB
      Aufrufe:
      12
  9. #7 Ostseesand, 04.05.2011
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ja, sicher alles was dir lieb und teuer ist auf W.
    was absolut unwiederbringlich ist, sicher noachmal auf usb-stick usw.
    beim installieren von windows wirst du im setup gefragt, was du löschen willst. da wähle natürlich nur das C: aus. nicht die ganze platte löschen. :)
    nach der installation installiere gleich den kaspersky.
    dann erst geh ins internet und hole die updates.
    du wirst sicher 5-6x den pc neu starten müssen, bis alle updates nach und nach installiert sind.
    dann deine programme drauf und schon kannst du auch mit itunes usw. auf W zugreifen und deine lieblingsmusik hören.

    es gibt keine blöden fragen. lieber 2x nachfragen, als 1x geklickt und die gesamte platte gelöscht.

    also dann, tief durchatmen und die windows-cd in das laufwerk legen und neu booten.
    beide daumen drück.
     
Thema: setting.ini wird von einem anderen Prozess verwendet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. settings.ini wird von einem anderen prozess verwendet

    ,
  2. settings.ini wird von einem anderen prozess verwendet windows 7

    ,
  3. settings ini wird von einem anderen prozess verwendet

    ,
  4. minianwendungen settings.ini wird von einem anderen prozess verwendet,
  5. settings.ini,
  6. settings.ini wird von einem anderen prozess verwendet vista,
  7. setting.ini,
  8. win7 sidebar settings.ini,
  9. settings.ini wird von einem anderen prozess,
  10. setting.ini wird von einem anderen prozess verwendet,
  11. settings.ini virus,
  12. settings. ini wird von einem anderen prozess verwendet,
  13. setings.ini wird von einem anderen prozess,
  14. settings.ini wiederherstellen,
  15. setup.ini wird von eine andere,
  16. settings.ini reparieren,
  17. fehlermeldung settings.ini,
  18. was ist settings.ini,
  19. settings.ini wird von einem anderen programm verwendet,
  20. win 7 settings.ini,
  21. windows 7 setting.ini wird von einem,
  22. prozess ist von einem anderen prozess,
  23. win 7 settings.ini wird von einem anderen,
  24. Minianwendungen Settings.ini wird von einem anderen Prozeß verwendet,
  25. settings.ini wird von einem anderen prozess verwendet sidebar
Die Seite wird geladen...

setting.ini wird von einem anderen Prozess verwendet - Ähnliche Themen

  1. Grafikkarte wird erkannt aber nicht verwendet

    Grafikkarte wird erkannt aber nicht verwendet: Hallo alle zusammen, ich habe einen Asus F750LB Notebook mit einem i5 4200U Prozesser, welcher die intigrierte Intel HD 4400 Grafikkarte besitzt....
  2. Prozess läuft nur im Idle, soll aber immer laufen

    Prozess läuft nur im Idle, soll aber immer laufen: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ein bestimmter Prozess läuft nur, wenn der PC für einige Zeit im Idle ist, damit aber nicht, wenn ich...
  3. CMD - Prozess Cpu Auslastung

    CMD - Prozess Cpu Auslastung: Hallo, Mein Freund hat ein Prozess im Taskmanager, der die CPU im leerlauf auf 100% Auslasten lässt, er hat einen 2 Kerner von Intel, genauere...
  4. Diagnosetool bei laufendem Prozess gesucht

    Diagnosetool bei laufendem Prozess gesucht: Hallo zusammen, ich hoffe auf Eure Mithilfe zur Ermittlung etlicher Störungen an meinem System (aufgesetzt vor ca 2 Wochen). Hier jagt unter...
  5. WordPress oder was wird verwendet?

    WordPress oder was wird verwendet?: Ich frage mich, welche Software der Anbieter Blogspot verwendet? Dort ist es ja möglich ohne einen eigenen Server einen Blog zu hosten, so viel...