Serveranschaffung - Brauche Hilfe

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von inVidia, 21.02.2011.

  1. #1 inVidia, 21.02.2011
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
    Moin moin,

    will mir n Server zulegen .. nun meine Frage, ob die Zusammenstellung so in Ordnung ist:

    Tower: Rasurbo BC-12
    Netzteil: Be Quiet! L7-300W Pure Power ATX 2.3 80+
    Motherboard: ASRock A330ION Desktop Motherboard - nVIDIA Chip
    RAM: Kingston ValueRAM DIMM 2 GB DDR3-1066 (KVR1066D3N7/2G)
    Laufwerk: LG DVD-ROM Laufwerk SATA schwarz LG DH18NS40

    Was haltet ihr davon? Kann ich daran noch was verbessern oder ist das so okay?
    Bin jetzt bei einem Preis von 210€ inkl. Versand. Maximal vorgesehen waren 250€. Festplatten habe ich 3 TB hier, wird also nicht mehr benötigt.
    Welches Betriebssystem empfehlt ihr?
    Wie hoch ist der Stromverbrauch von dem ganzen Apparat?

    Liebe Grüße,
    inVidia
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 21.02.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn du uns noch den Verwendungszweck nennst, kann man die Frage vielleicht auch beantworten.
    Kommt darauf an, was du mit dem Geraet machen willst. Windows Server 2005/2008 oder eben ein Linux Server (kein Desktop-System)!
     
  4. #3 helidoc, 21.02.2011
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Ein reiner Fileserver, oder was soll er genau leisten?
     
  5. #4 inVidia, 21.02.2011
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
    Momentane Planung besteht darin, das er als Fileserver genutzt wird. Sprich mehrere PC's können über das Netzwerk auf ihn zugreifen.

    Was soll man denn sonst noch damit machen können? :p

    Liebe Grüße
     
  6. #5 xandros, 21.02.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    naja, es gibt diverse Verwendungsmoeglichkeiten: Medienserver (Streaming), Mail-, Web-, FTP-, Terminalserver, ....

    Als reiner Fileserver -> Linux Serversystem und dann fuer die Windows-Clients Samba darauf. Alternativ ein NAS-System aufsetzen (z.B. FreeNAS)
     
  7. #6 inVidia, 21.02.2011
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
    Ne, dann ist Fileserver schon die richtige Ausdrucksweise, mehr wollen wir damit nicht machen.

    Was sagst jetzt zu der Zusammenstellung?
    Wieviel Saft zieht der ca.?

    Lg
     
  8. #7 xandros, 21.02.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Von BeQuiet halten hier einige NICHTS. Es gibt bessere Hersteller, deren Netzteile deutlich stabiler und ausfallsicherer laufen.

    Vom Verbrauch her.... das haengt wohl davon ab, wie intensiv auf die Platten zugegriffen wird.
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    BeQuiet und Asrock.....ts..ts..wie lange soll das denn halten?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 inVidia, 21.02.2011
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
    Nennt mir doch einfach bitte bessere Komponenten. :)

    Lg
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Außer Asrock,Foxconn und BeQuiet kannst Du fast alles nehmen.:)
     
Thema:

Serveranschaffung - Brauche Hilfe

Die Seite wird geladen...

Serveranschaffung - Brauche Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...
  2. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  3. HILFE!Ati Catalyst Control Center gelöscht

    HILFE!Ati Catalyst Control Center gelöscht: Guten Morgen! Gestern habe ich einen riesigen Mist mit meinem Laptop angestellt... Ich wollte mehr Platz schaffen, weilschon andauernd die Meldung...
  4. Hilfe bei der Zusammenstellung

    Hilfe bei der Zusammenstellung: Hallo, Ich baue mir gerade einen Rechner zum zocken zusammen:...
  5. Hilfe ich werd Wahnsinnig mit TP Link VR900v

    Hilfe ich werd Wahnsinnig mit TP Link VR900v: Guten Morgen zusammen, habe mir, nach dem meine fritzboxen abgekackt sind einen tp link vr900v gekauft. Mein internet anbieter ist Vodafone. Mit...