Server einrichten

Diskutiere Server einrichten im Webmaster Hilfe / Programmierer Forum Forum im Bereich Computerprobleme; Hi ich war gerade dabei meinen alten PC als Server einzurichten. Ich hab auch schon die Software installiert und alles hat auch funktioniert -...

  1. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Hi

    ich war gerade dabei meinen alten PC als Server einzurichten. Ich hab auch schon die Software installiert und alles hat auch funktioniert - bis ich ein Passwort für den Root-Benutzer von MySQL eingerichtet habe. Seitdem habe ich keinen Zugriff mehr auf meine PHP Seite. Ich hab schon alles neu installiert, die Einstellunge hatte ich auch gelöscht aber es klappt immer noch nicht.
    Ich hab die Software XAMPP installiert, falls es helfen sollte.

    Was hab ich falsch gemacht und wie kann ich wieder auf meine PHP Seite zugreifen? Ich bitte um eure Unterstützung - zumal ich von der Einrichtung eines Servers noch keine Erfahrungen gesammelt habe.

    Hier nochmal ein Bild von der Fehlermeldung:
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 TIPower, 08.11.2008
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Welchen Serv hasste Indserver,bplaced,usw..???
     
  4. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Tut mir leid aber ich hab keine Ahnung was du meinst. Ich hab einfach nach "server einrichten" gegooglet und dann XAMPP runtergeladen und installiert.
     
  5. #4 xandros, 08.11.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.949
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Vermutlich hat TIPower "Xampp" überlesen.

    BTT:
    Hast du das Passwort auch in die config.inc.php von phpmyadmin eingetragen? vermutlich fehlen dort noch die korrekten Einträge, damit die Seite auch wieder auf die Datenbank zugreifen kann.

    Code:
    $cfg['Servers'][$i]['auth_type'] = 'config';
    $cfg['Servers'][$i]['user'] = 'root';
    $cfg['Servers'][$i]['password'] = '<hier kommt dein Passwort rein>'; 
    Die config.inc.php sollte (unter Windows) im Verzeichnis /xampp/phpmyadmin/ auf dem Server zu finden sein und kann mit einem Texteditor bearbeitet werden.
     
  6. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Danke Xandros! Hat funktioniert. Ich war vorher schon in der config.inc aber ich hab einen Fehler gemacht und in der Klammer ['password'] mein Passwort reingeschrieben.

    Aber mich hat iritiert das im normalen Editor alles in einer Zeile angezeigt wird, das ist sehr unübersichtlich. Gibt es Editoren die das in Zeilen aufteilen?
     
  7. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 xandros, 08.11.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.949
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    im normalen Windows-Editor kannst du unter dem Menüpunkt "Format" den Zeilenumbruch einschalten. Dann wird das auch halbwegs gescheit angezeigt.
    Andere Editoren (wie von Nico schon genannt, oder auch Notepad++) sind bei solchen Arbeiten auf jeden Fall angenehmer.
     
  9. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Danke euch beiden! Jetzt muss ich nur noch den FTP-Server einrichten und dann kanns losgehn.
     
  10. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    So, jetzt stehe ich vor meinem nächsten Problem:

    Ich hab den FTP Server eingerichtet und wollte zum Test mal ein Forum (phpbb) installieren. Problem ist dass ich keine *php-Dateien öffnen kann bzw. es wird nur als Textform angezeigt.
    Ich hab in phpMyAdmin ein paar Datenbanken die wohl php unterstützen. Problem ist nur wenn ich die jetzt da hochlade sind die ja nicht auf dem FTP Server und ich kann das Forum dann nicht installieren.

    Wie kann ich die *php Dateien jetzt öffnen damit ich das Forum installiert bekomme?

    Hat vielleicht schon mal jemand einen Server über XAMPP eingerichtet und kann mir evtl. in Schritten erklären was ich zu tun habe damit der Server so funktioniert als wenn ich einen hosten würde?

    Danke schonmal für eure Gedult und Hilfe!

    Gruß
    todo
     
  11. #10 Blaxxun, 08.11.2008
    Blaxxun

    Blaxxun aka Noisy

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    6.171
    Zustimmungen:
    0
    Vorweg erstmal XAMPP als Server für den offenen Betrieb nutzen ist keine gute Lösung. Sowieso einen Server aufsetzen ohne Ahnung davon zu haben ist nicht das beste, fängste dir schnell was ein bzw. du wirst einfach mal benutzt als Fileserver oder sonst was.
    PHP Dateien können nur im Ordner htdocs auch verwendet werden, also online.
    Und falls sie da drin liegen guck auch, dass PHP läuft.
     
  12. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    0
    phpbb entpacken in

    C:\xampp\htdocs\<ordner>

    Dann kannst du es im Browser aufrufen (und nur im browser, lokal PHP dateien ausführen geht nicht!)

    http://localhost/<ordner>/

    http://localhost/ verlinkt hierbei in den C:\xampp\htdocs ordner.

    d.h. wenn du ne lala.txt reinpackst in C:\xampp\htdocs

    kannst die unter http://localhost/lala.txt

    abrufen ;)
     
  13. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Danke für den Tipp Nico. Klingt logisch aber wenn ich auf /localhost gehe komme ich nur auf die Startseite von XAMPP. Ich kann den Ordner von phpBB nur über meinen FTP-Server erreichen aber da kann er ja keine PHP Dateien verarbeiten.

    @xandros
    Du hast schon recht. Ich will den Server auch (noch) nicht öffentlich machen sondern mich erst einmal mit den ganzen Sachen vertraut machen. Wenn er dann mal läuft werde ich mit einem Freund nach geeigneterer Software für Server Ausschau halten damit er für jeden zugänglich wird.
     
  14. #13 xandros, 09.11.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.949
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Um den Server öffentlich verfügbar zu machen, brauchst du eigentlich nicht sehr viel.
    Einen Rechner, Apache- und MySQL-Server (nicht Xampp!) und eine statische Adresse, unter der dein Server von aussen erreichbar ist (z.B. über DynDNS oder vergleichbare Dienste).
    Und dann - je nach Zugriffsverhalten der User - eine Internetverbindung mit hohem Upstream.
     
  15. #14 Blaxxun, 09.11.2008
    Blaxxun

    Blaxxun aka Noisy

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    6.171
    Zustimmungen:
    0
    Dann liegen die Daten aber nicht im htaccess Ordner.
    Nur Daten die indem Ordner liegen sind übers Web erreichbar. Mit FTP wirst du auf den kompletten Rechner Zugriff haben.
     
  16. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Die Rede war doch von \htdocs oder hat Nico sich da vertan? Außerdem finde ich den Ordner htaccess nicht.

    Das scheint ziemlich kompliziert zu sein. Mit HTML hatte ich keine Probleme. Da hat alles geklappt.
     
  17. #16 xandros, 09.11.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.949
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    htaccess ist kein Ordner, sondern eine Datei in einem Ordner... (die kann in jedem Ordner des Webservers erstellt werden!)
    Blaxxun meinte den Ordner \htdocs in dem Installationsverzeichnis von XAMPP.
     
  18. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Der Ordner ist aber in \htdocs. Es befinden sich noch andere Ordner/Dateien in diesem Ordner, z.B. "forbidden", "contrib", "index.htm" und Icons von Apache.

    Es gibt doch von Linux eine Server Edition. Ist das Einrichten da vielleicht einfacher als unter XP?
     
  19. #18 xandros, 09.11.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.949
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Unter Linux ist das beinahe mit Windows identisch - wenn man sich mit Linux zurechtfindet!

    Ich fasse nochmal zusammen:
    Wenn du im Browser also "http://localhost" angibst, dann kommst du auf die XAMPP-Seite.
    Die Daten, die du aber tatsächlich abrufen willst, befinden sich nicht in /htdocs, sondern einem Unterordner davon?
    Dann rufe die Seite mit "http://localhost/Ordnername/" auf.....
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Dann kommt immer "Objekt nicht gefunden". Egal was ich eintippe, ob den Ordner, den Unterordner oder einzelne Dateien. Das funktioniert nur mit /localhost/xampp auf der Startseite.

    Hab ich vielleicht bei der Einrichtung was falsch gemacht? Soll ich nochmal alles neu installieren?

    Edit\
    Jetzt scheint es geklappt zu haben. Wenn ich jetzt auf /localhost gehe springt er automatisch auf /localhost/install/index.php und ich kann das Forum installieren.
     
  22. #20 Blaxxun, 09.11.2008
    Blaxxun

    Blaxxun aka Noisy

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    6.171
    Zustimmungen:
    0
    Gott segne die Technik.
    Hab mich oben Verdacht meine natürlich htdocs nicht htaccess ;)

    Wenn dem so ist, dann haste deine foren index.php einfach in den htdocs ordner geschmissen ohne unterordner.
     
Thema:

Server einrichten

Die Seite wird geladen...

Server einrichten - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 PIN Login einrichten

    Windows 10 PIN Login einrichten: Hallo Ich möchte meinen PC so einstellen, dass vor jedem Start der PIN abgefragt wird. Dazu habe ich unter "Anmeldeoptionen" bereits einen PIN...
  2. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  3. Samp Server

    Samp Server: Mein freund und ich haben einen samp server um genau zu sein einen rpg server dor könnt ihr in eine rolle schlüpfen weiteres erfährt ihr auf dem...
  4. Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet

    Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet: Hallo zusammen, heute habe ich eine Fritzbox 7490 als Repeater an eine 7360 konfiguriert. Alles nach Anleitung für diesen Router. Prinzipiell...
  5. Schwierigkeiten beim Einrichten eines Hotspots

    Schwierigkeiten beim Einrichten eines Hotspots: Liebe Community, ich lebe derzeit in einem Studentenwohnheim und habe dort in meinem Zimmer eine Netzwerkbuchse, WLAN gibt es keines. Da ich...