server einrichten

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von D4rkD357ruc7i0n, 29.08.2007.

  1. #1 D4rkD357ruc7i0n, 29.08.2007
    D4rkD357ruc7i0n

    D4rkD357ruc7i0n Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    hi!


    ich hab hier zuhause noch einen PC rumstehen, da dachte ich mir mal, denn könnte man doch eig als server verwenden.

    und jetzt würde mich mal intressieren wie ich einen pc als server einrichte, und welche software ich dafür benötige.

    man kann ja zb einfach den pc laufen lassen und ganz normal windows drauf haben und einfach zb die teamspeak-server-software nutzen, aber es gibt doch sicher ein spezielles betriebssystem dafür, und von windows bin ich abgeneigt, denn ich weiß das die meisten server auf linux laufen, nur ich denk mal das man dafür nicht eine ganz normale distribution verwendet.

    das mir (noch) die nötige erfahrung mit linux fehlt ist mir bewusst, aber ein wenig erfahrung mit linux hab ich.


    mfg DD
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 helidoc, 29.08.2007
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    So gut wie jede Distribution ist auch als Server brauchbar, du brauchst keine spezielle Distribution. Debian hat sich als Serverdistribution bei mir zB einen guten Namen gemacht, da es sehr stabil ist. Viele benutzen auch Suse, aber wie gesagt - auch (fast) all die anderen sind geeignet.

    Dass dir das bewusst ist, ist schonmal einen Schritt weiter als bei den meisten. Wenn du einen Server aufs Internet loslässt, solltest du deine Erfahrungen erweitern, vor allem in Bezug auf Sicherheit. Sonst bist du ein weiterer Kandidat der zB eine Spamschleuder betreibt, ohne es zu wissen...

    Mit welcher Distribution hast du denn bereits ein wenig Erfahrung, und welche Art von Server soll es eigentlich werden? Du musst auch bedenken, dass deine Internetanbindung zuhause vermutlich sehr begrenzt ist... der Upload ist meist nicht sonderlich hoch - Uploadspeed des Servers = Downloadspeed des Clients...
     
  4. #3 D4rkD357ruc7i0n, 29.08.2007
    D4rkD357ruc7i0n

    D4rkD357ruc7i0n Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ein wenig erfahrung mit ubuntu.

    aber die shell und so ist ja überal gleich nicht?

    tja der server zb als kleiner chat oder so, sonst ein game drauf laufen lassen oder so(nur ein kleines gmae logischerweise).


    mfg DD
     
  5. #4 julchri, 29.08.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo D4rkD357ruc7i0n,

    bitte entferne das Bild unter Deiner Signatur. Ich habe Dir darüber schon eine PN geschrieben. Danke.
     
  6. #5 helidoc, 29.08.2007
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Auch ubuntu ist dazu geeignet. Es gibt auch eine Ubuntu-Server-Edition, mit der man wohl sehr einfach Apache/SQL-Server installieren kann. Das X-Windows-System wird dabei natürlich nicht installiert, da man auf einem Server keine grafische Oberfläche braucht.

    Die bash ist die Standard-Shell unter Linuxsystemen, und überall gleich. Aber es gibt durchaus noch andere, wie zB die csh/tcsh, ksh/pdksh, ash und die wunderbare zsh. Aber die bash findet sich eigentlich auf allen Linux-Systemen.

    Geht grundsätzlich beides, aber wie bereits erwähnt - deine Internetanbindung ist oft der Flaschenhals. Erwarte also keine Performancewunder...


    \/ ich hatte dein schickes Grün beim zitieren unterschlagen - das geht natürlich nicht, daher editiert....
     
  7. #6 D4rkD357ruc7i0n, 29.08.2007
    D4rkD357ruc7i0n

    D4rkD357ruc7i0n Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    ja mir ist schon bewusst das server ul=client dl.

    joa ich werd mal gucken was sich mit dem so machen lässt...jetzt erstmal den pc wieder zum laufen bringen, dann mal server version von ubuntu installieren und weitergucken.

    werd mich war. in paar wochen erst wieder mit dem thema beschäftigen und vllt wieder melden, thx schonmal für die hilfe.


    mfg DD
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

server einrichten

Die Seite wird geladen...

server einrichten - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 PIN Login einrichten

    Windows 10 PIN Login einrichten: Hallo Ich möchte meinen PC so einstellen, dass vor jedem Start der PIN abgefragt wird. Dazu habe ich unter "Anmeldeoptionen" bereits einen PIN...
  2. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  3. Samp Server

    Samp Server: Mein freund und ich haben einen samp server um genau zu sein einen rpg server dor könnt ihr in eine rolle schlüpfen weiteres erfährt ihr auf dem...
  4. Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet

    Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet: Hallo zusammen, heute habe ich eine Fritzbox 7490 als Repeater an eine 7360 konfiguriert. Alles nach Anleitung für diesen Router. Prinzipiell...
  5. Schwierigkeiten beim Einrichten eines Hotspots

    Schwierigkeiten beim Einrichten eines Hotspots: Liebe Community, ich lebe derzeit in einem Studentenwohnheim und habe dort in meinem Zimmer eine Netzwerkbuchse, WLAN gibt es keines. Da ich...