Server bauen!?!

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von MadMaXX, 28.11.2007.

  1. #1 MadMaXX, 28.11.2007
    MadMaXX

    MadMaXX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,
    also ich würde gerne meinen alten rechner der bestimmt schon seit 2 jahren hier rumsteht zu einem server umfunktionieren, weil der tower auch schön groß ich und ich dementsprechend festplatten reinbauen könnte.

    hauptfunktion des servers ist natürlich das sichern von daten und co, ich möchte aber auch videos von dem server auf meinem plasma abspielen können, hab nen vga eingang und für die videos die ich schaue reicht das, mache ich zur zeit mit dem normalen pc auch nicht anders.

    der server läuft im prinzip, bzw. wird, tagsüber meist aus sein, weil ich da den normalen pc ja auch nicht gebrauche.
    nachts wird er wohl durchlaufen, deshalb sollte er auch möglichst leise sein, er muss nicht geräuschlos sein, aber halt so das man schlafen kann.

    jetzt zu meiner eigentlichen frage, welche vorraussetzungen (komponenten, software und co) sollte der server haben?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leika666, 28.11.2007
    Leika666

    Leika666 Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Okay.

    was Du brauchst: Speicher ohne Ende und nen schnellen Prozessor.

    4GB Ram sollte ausreichend sein
    Prozessor: Cor2Duo Athlon X2 oder nen Serverprozessor. QuadCore ist relativ überflüssig, da dein rechner ja maximal videos abspielen und gleichzeitig im netz sein sol. Das geht auf alle Fälle.
    Dann Festplatten. SATA II im RAID 0 mOdus. Also lieber 2 250GB Platten udn die im RAID nutzen, denn so werden die schneller.
    Programm? JanaServer2 ist ein kostenloses Serverprogramm und funktioniert einwandfrei Aber nur bis WinXP. Vista machts net mehr^^

    Mehr brauchste net.
    Damit das Ding leise wird:
    Sharkoon Rebel 9 Value Edition gehäuse. Fertig.
     
  4. #3 Der Andere, 28.11.2007
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    ach soviel RAM niemals
    bei chip.de kann man glaub nen video angucken
    also hier der link
    ist zwar ein video über ne netzwerkfestplatte ist aber eg genau das was du möchtest oder?
    und die nehmen nen PII mit 256MB RAM^^also 4GB ist da völlig überflüssig
     
  5. #4 MadMaXX, 28.11.2007
    MadMaXX

    MadMaXX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    @Leika666: bei deinem "server" fehlt nur noch ne ordentliche graka und dann hab ich wieder nen normalen pc.....

    ein server zeichnet sich ja dadurch aus, wenig strom zu verbrauchen, leise zu sein und relativ viel speicher zu besitzen.

    da finde ich es schon komisch da wir in unserer firma einen server mit gerade mal 1ghz haben und 1gig arbeitsspeicher......und der läuft wunder prächtig.

    zudem wollte ich keine 1000 euro ausgeben und erst recht keinen neuen kaufen.


    @Der Andere: danke für das vid, ist zwar schon ein wenig hilfreich in sachen software, aber ich suche keine netzwerkfestplatte.....
    an dem "server" werde meist nur ich hängen.
    sprich der rechner wird da stehen und seinen dienst verrichten, muss im prinzip ein eigenständiger rechner sein, der nur zwei bis drei anwendungen können muss.

    zum speicher, ich habe zur zeit ein speicherkapazität von ein bissle mehr wie 1TB, war mal ganz klasse, mittlerweile sind nur noch ca. 80gb frei^^
    d.h. ich brauch in dem "server" min. nochmal 1TB wenn nicht sogar mehr.
     
  6. #5 Leika666, 28.11.2007
    Leika666

    Leika666 Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Na dann klatsch 1Tb rein.

    Wie gesagt, für mich klang das, wie einen Rechner fürn Heimgebrauch.
    Da ich selber ein Servenetz hie rumstehen hab kann ich nur aus eigener Erfahrung sagen, dass der neue Server einfach besser läuft.
    Hatten bis vor kurzem noch nen P4 mit 2.5GHz und 1GB Ram sowie 1Tb(2x500GB im raid) und das ding lief wundervoll. Vor kurzem ist der CPU iA gegangen und es gab nen AMD X2 5200+EE sowie ne Ram erweiterung von 2Gb auf 4GB. Muss sagen, dass das Ding einfach schneller udn stabiler läuft als vorher.
    Und leise ist der auch. Zumal nur ne passiv gekühlte GraKa drin hockt. Musst einfach nur die richtigen Lüfter reinbauen.
     
  7. #6 xandros, 28.11.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nanu!
    ...dann hab ich noch keinen Server gesehen in meinem Leben.


    Wenn du den "Server" nicht permanent unter Volllast betreibst und konstant auf alle verfügbaren Festplatten Dauerzugriffe laufen hast, lässt sich das mit jedem handelsüblichen PC erreichen und die Leistung sollte den Ansprüchen genügen. Einzigen Wert würde ich neben deinem Bedarf an Speicherkapazität auf die Netzwerkkarte legen. Die sollte schon gescheit sein und die maximale Geschwindigkeit des Netzes voll unterstützen. 100MBit sollte die schon können (ist ja inzwischen ohnehin Standard)....
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 MadMaXX, 28.11.2007
    MadMaXX

    MadMaXX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    was will ich denn den server die ganze zeit unter vollast laufen lassen?
    es wird drauf gespeichert und im hintergrund müssen nur zwei programme laufen mehr nicht.

    den pc den ich noch daheim stehen habe, hat zum glück zwei anschlüsse, ne 100mbit leitung (kommt dann ans internet) und ne 1000mbit leitung (kommt an meinen pc).

    aber jetzt mal zur wichtigsten frage, wie schließe ich soviel festplatten an? ich meine zwei sind ja kein thema, aber wie schauts mit mehr aus? gibt es auch ide kabel mit mehr anschlüssen als nur zwei?
     
  10. #8 xandros, 28.11.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    IDE kann nur zwei Geräte pro Kanal.
    Wenn die Onboard verfügbaren IDE-Leitungen voll belegt sind (Maximum ist dann bei 4), kann man zusätzlich weitere IDE-Schnittstellen als Steckkarte nachrüsten.
    Bei einer solchen Erweiterung stellt sich aber die Frage, ob es nicht geistreicher ist, gleich eine S-ATA-Karte zu verwenden und dann auch die Vorteile von S-ATA-Platten nutzen zu können.

    mal ein willenloses Beispiel aus Google aufgegriffen, nur um eine geeignete Karte zu zeigen....
    http://www.franknet.de/_IDE_ATA_133_RAID-Controller_PCI.html
    Theoretisch muss es nicht mal zwangsläufig ein RAID-Controller sein. Hardware-RAID ist imho in einem Server jedoch meist von Vorteil.

    (Der Hinweis auf die Volllast war als Extremsituation gedacht. Bin auch nicht davon ausgegangen, dass der Fall eintritt!)
     
Thema: Server bauen!?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aus einen normal pc einen server bauen

    ,
  2. server aus computer bauen

Die Seite wird geladen...

Server bauen!?! - Ähnliche Themen

  1. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  2. Samp Server

    Samp Server: Mein freund und ich haben einen samp server um genau zu sein einen rpg server dor könnt ihr in eine rolle schlüpfen weiteres erfährt ihr auf dem...
  3. Spannungswandler 12V auf 3,8V bauen

    Spannungswandler 12V auf 3,8V bauen: Hallo Leute! Um mein Smartphone nicht alle paar Tage ständig laden zu müssen habe ich mir folgendes überlegt: a) Eine Autobatterie besorgen (12...
  4. Terminal Server von zu Hause nutzen!

    Terminal Server von zu Hause nutzen!: Hallöchen! Ich habe wahrscheinlich eine etwas ungewöhnliche Frage: Auf der Arbeit haben wir Laptops, mit denen wir uns über den TerminalServer...
  5. F-Secure Server Security Web Console nicht erreichbar

    F-Secure Server Security Web Console nicht erreichbar: Hallo, ich habe das Problem, dass ich "Die Seite kann nicht angezeigt werden " gezeigt bekomme, wenn ich auf die Security Web Console...