server auf alten pc usw

Diskutiere server auf alten pc usw im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; also ich bin ein wenig bewandert was pcs angeht allerding habe ich einige fragen und es wäre super wenn jamnd eine antwort kennt .... also...

  1. #1 questionmaker, 10.01.2010
    questionmaker

    questionmaker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    also ich bin ein wenig bewandert was pcs angeht allerding habe ich einige fragen und es wäre super wenn jamnd eine antwort kennt ....

    also mein alter pc : windows xp , 1gb ram ,120gb festplatte ,amd athlon 3500+ prozessor und ati raedon 1600/1650 graka .... er sthet nur blöd rum und ich habe gehört man kann aus seinem pc einen server machen in dem man die ip in einen url umändert (ob es stimmt weiß ich nicht) aufjeden fall will ich einen server und eine internetseite auf diesem pc erstellen ich wil es kostenlos machen und öglichst ohne downloads .falls ich doch etwas downloaden muss auch nciht schlimm ...

    ne schnelle antwort wäre super !!! mfg questionmaker
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EliteSoldier2010, 10.01.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    grundsätzlich kann man aus jedem rechner einen server machen, jedoch kommt es auf die menge der seiten aufrufe an, und das was drauf sollen, und da dürfte der zuschwach sein.

    die ip kannst du soweit ich weiß nicht in eine url wechseln, jedoch musst du eine domain anmelden, die soweit ich weiß kostet.
     
  4. #3 FixedHDD, 10.01.2010
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    Also, was meinst du mit Server? Einen lokalen Server, also einer, der nur im heimischen Netzwerk ist oder einen Webserver?

    Einen Heimserver kannst du machen, no problemo. Mit FreeNAS geht das, da kann man alles in einen Homeserver verwandeln, aber in keinen Webserver.

    für nen Webserver brauchst du eine Standleitung und die bekommt kein privathaushalt. Außerdem ist dein Upload von deinem DSL-Tarif viel zu wenig und die ständigen Zugriffe auf den Server würden dein Internet, was du benutzt, ziemlich plätten. Also lass die idee und miet dir nen Webspace für 10 Euro im Monat und dann biste viel besser dran.
     
  5. #4 questionmaker, 13.01.2010
    questionmaker

    questionmaker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    najaa gut .... ich wollt eig nen webserver machen aba heimserver is auch gut ... aba reichen den die oben angegebenen recourcen ?
     
  6. #5 helidoc, 13.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Da sich die IP beim heimischen Internetzugang in der Regel ändert, braucht man DynDNS. Es gibt etliche Provider[1] die sowas auch kostenlos anbieten. Damit wird die "feste" Domain auf die aktuelle IP deines Internetzuganges aktuallisiert. Aber wie schon geschrieben wurde, ist ein heimischer Webserver durch den geringen upload doch sehr begrenzt begrenzt. Auch sind diese Webseiten natürlich auch nur verfügbar, wenn dein Rechner läuft. Als Spielerei vielleicht brauchbar - für ernsthafte Anwendungen nicht. Und wenn man von der ganzen Sache dann auch nur wenig Ahnung hat, bastelt man sich sehr schnell eine Sicherheitslücke ins heimische Netzwerk.

    Für zuhause ist der Rechner absolut ausreichend. Was willst du denn nun genau damit machen? Einen internen Webserver, einen Fileserver, oder was?

    [1] http://netzadmin.org/ddns-provider.php
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 questionmaker, 13.01.2010
    questionmaker

    questionmaker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    da das ganze ja noch über lan läuft glaube ich kaum das ich eine sicherheits lücke mache :D aber gut gibt es den programme für nen heimserver??
     
  9. #7 FixedHDD, 13.01.2010
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    Ja, FreeNAS heißt das Betriebsystem. (Es gibt dann keine Programme für Windows mehr, sondern nur noch Betriebsyteme, ist auch sicherer so)

    Kannst dir ja mal dazu was durchlesen
     
Thema: server auf alten pc usw
Die Seite wird geladen...

server auf alten pc usw - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...