Senior sucht Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von helmut 5, 17.08.2007.

  1. #1 helmut 5, 17.08.2007
    helmut 5

    helmut 5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Welches ist der beste Weg, einen leistungsfähigen PC zu kaufen und ein Höchstmaß an Sicherheit (Funktion) und Service (im Bedarfsfall) zu erhalten?

    Ich besitze seit einigen Jahren ein Notebook und habe durch gelegentlichen Einzelunterricht gelernt, zu schreiben, zu mailen, im Internet zu surfen und beschäftige mich mit Bildverwaltung und –bearbeitung.

    Damit sind auch schon die Schwerpunkte für die Anforderungen an einen neuen PC genannt. Mich interessieren keine Spiele, keine Musik, keine Präsentationen, und vieles mehr.

    Ich habe bisher auch mit XP home gearbeitet und kam recht gut klar damit. Von Vista habe ich soviel Negatives gehört, dass ich es keinesfalls als Betriebssystem möchte.

    Unklar ist mir noch die richtige Vorgehensweise beim Kauf eines neuen PCs.

    Online – Kauf ist für mich kein Thema. Ich brauche eine gute Beratung und einen Ansprechpartner, wenn es Probleme geben sollte.

    Die Märkte bieten Komplett – Systeme und ein Minimum an Beratung an, aber niemals eine Ausstattung mit der von mir gewünschten Software. Auch scheint die Mehrzahl nur PCs mit Vista anbieten zu können, da Windows dieses System mit Gewalt in den Markt drücken will.

    Ist es zutreffend, dass die Mehrzahl der Nutzer einen PC in einer gewissen Grundausstattung kauft und sich die gewünschten Programme dann selbst beschafft?

    Offensichtlich kann man Programme auch auf CD oder DVD kaufen und aufspielen.
    Welche Vor- oder Nachteile bestehen zwischen Kauf und downloaden?
    Bisher habe ich mir dies nicht zugetraut.

    Gibt es Computer – Läden, die mir einen PC nicht nur mit XP Home sondern auch mit der gewünschten Software ausrüsten und für das Gesamt – Paket auch eine Garantie übernehmen?
    Es ist mir klar, dass dies etwas mehr kosten würde, aber dies nehme ich in Kauf.

    Ich denke an folgende Ausstattung:

    Schreiben Word….?
    E-Mail Thunderbird
    Internet Firefox
    Bildverwaltung IrfanView
    Bildbearbeitung Photoimpact
    Scannen Plustek USB
    CD/DVD brennen Nero Express
    PDF-Dateien Adobe Reader
    Virenschutz ?

    Für Ratschläge hinsichtlich Lieferanten und Korrekturen der Ausstattung bedanke ich mich im Voraus.
    Viele Grüße
    Helmut
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 core2duo-fan, 17.08.2007
    core2duo-fan

    core2duo-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    qualität hat seinen preis - das höchstmaß an sicherheit und funktion bietet meiner meinung nach Dell. Allerdings sind die Preise doch ziemlich extrem hoch, und nachgerüstet werden kann auch nicht. Deshalb rate ich eher von Dell ab und empfehle den Kauf beim PC Laden um die Ecke. Sicher werden die Preise etwas höher liegen, als zum Beispiel bei Onlinehändler wie alternate.de und hardwareversand.de - dafür bekommt man aber dann auch besseren Service.

    Programme wie Betriebssytem, Antiviren, Office etc? Ich glaube schon, dass das viele tun, ich hab es auch gemacht und denke, das war die richtige entscheidung. man kann natürlich auch ein Komplett PC bei Media Markt oder Saturn kaufen und mit der hard- und software ausstattung vorlieb nehmen, ich finde aber, dass das ein fehler ist. Manche Komponenten wie z.B. Netzteil oder Arbeitsspeicher sind dann einfach NoName und man wird bestimmt nicht lange spaß dran haben.
    Das ist eigentlich kein Unterschied, man downloaded ja dann so zu sagen einfach den Inhalt der CD.
     
  4. #3 Coolmaster, 17.08.2007
    Coolmaster

    Coolmaster Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Helmut,

    sucht Dir doch in deiner Nähe einen kleinen Computerladen, nicht Media Markt oder so, und frag da einfach mal nach ob die deine Ansprüche erfüllen können. Das wird aber bestimmt teurer. Vielleicht hilft auch ein Grundkurs bei der KVHS in deiner Nähe.

    Übrigens nur durch auspobieren und selber machen sammelt man Erfahrung und man verliert die Angst vor diesem DING :]
     
  5. bro

    bro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Seh ich genau so. Du kannst gleich damit anfangen indem du auf die Firefox Website gehst und Mozilla Firefox runterladest und installierst (kostenlose Software).
     
  6. #5 mandy010574, 18.08.2007
    mandy010574

    mandy010574 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Schau doch mal hier, ich habe hier meinen gekauft und wurde sehr gut beraten. Und das Forum hier hat mich mit den restlichen Fragen gut beraten....und vom Preis her ist es auch echt super.

    Ich habe meinen PC auch mit Betriebssystem gekauft und hatte die gewünschten Programme von dir bereits drauf

    Hier ein bsp. für ein sehr aktuelles Model

    Intel Core 2 Duo 6550 2* 2,33GHz LG DVD Brenner H54N - 2 GB DDR2 800MHz Arbeitsspeicher - Nvida Geforce 8600 GT mit Direct X10 256MB DDR3 - 320 GB Festplatte SATA II - XP Professional - Neuware - 24 Monate Garantie
    725,00 EUR


    oder ein bisschen ein günstiger

    Intel Core 2 Duo 6320 2* 1,86GHz DVD Brenner - 1 GB DDR2 Arbeitsspeicher - Nvida Geforce 8600GT mit Direct X10 256MB DDR3 - 250 GB Festplatte SATA II - XP Professional - Neuware - 24 Monate Garantie
    635,00 EUR


    Tastatur und optische Maus ist auch dabei. Nur ein Monitor brauchst du noch wenn du keinen hast. Hat es dort aber auch...
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    @ opa

    meinst nicht, dass deine pc´s nen bissl übertrieben sind für officeanwendungen?
    wozu die guten graka´s? kosten nur teuer geld und haben keinerlei verwendung

    @ helmut

    kann mich meinen vorrednern nur anschließen. wenn du immer einen ansprechpartner haben möchtest, bleibt dir nur der computerhändler, welcher für dich ein system nach deinen anforderungen zusammenbastelt.
    auf keinen fall würde ich fertig-pc´s von einen der großen elektromärkten empfehlen.

    wenn es soweit sein sollte und du dir ein angebot hast machen lassen, so kannste ja die komponenten mal posten und wir schauen dann mal drüber ob notwendig ist oder nicht. halt noch eine objektive 3. meinung.

    bei den preisen wirste allerdings drauf zahlen - von irgendwas wollen die ja auch leben.

    und falls noch fragen offen sind einfach fragen

    EDIT:

    wenn du diese programme jetzt schon hast, dann brauchste du sie dir eigentlich nicht mehr zu kaufen. außer du willst natürlich die neuesten versionen haben.
     
  10. #8 danielbeck81, 19.08.2007
    danielbeck81

    danielbeck81 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich würde sagen du brauchst ja eigentlich nicht so den High End PC
    Schau doch mal das hier an:

    Intel Core 2 Duo 4300 2*1,8 GHz DVD Brenner - 1 GB DDR2 Arbeitsspeicher - Nvida Geforce 8400 mit Direct X10 256MB DDR3 - 160 GB Festplatte SATA II - XP Professional - Neuware - 24 Monate Garantie
    495,00 EUR


    Dies ist ein guter Office PC mit dem man nahezu alles machen kann. Dazu schon mit der neuen Core 2 Duo Technik. Er ist jetzt nicht der Wahnsinns Gamer PC aber spielen wolltest du ja eh nicht. Dazu hast du noch das bessere Windows XP wie bisher. Du hast ja HomeEdition und der ist dann Professional.

    Dazu brauchst ja bestimmt noch ein Monitor, am besten so ein flachen TFT
    Und da du ja Office machst ist so ein 19 Zoll ganz angenehm

    Asus VW192S, 19" Widescreen Asus VW192S, 19" Widescreen
    169,90 EUR


    Die genannten Programme lassen sich zum großen Teil kostenlos runterladen. Word gibt es sehr günstig bei Amazon.de zu kaufen oder auch bei dem Händler. Ich hab mir meinen dort bestellt und der hat nach telf. Absprache mir gleich meine Software wo ich wollte drauf gemacht.

    Kannst dich ja dort mal umschaun. Unter Impressum sind die Kontaktdaten

    Ach ja, ne optische Maus und Tastatur ist auch dabei

    Entspricht das deiner Preisvorstellung
     
Thema:

Senior sucht Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Senior sucht Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Student sucht einen Laptop

    Student sucht einen Laptop: Guten Abend an alle Nachteulen, Ich benötige für das nächste Semester, welches nächste Woche startet einen Laptop. Dieser Laptop muss nur die...
  2. Kaufberatung Headset + Mikrofon

    Kaufberatung Headset + Mikrofon: Hallo, durch einen mysteriösen Angriff durch einen unbekannten Geist ist mein Headset kaputt gegangen. Es war ein Logitech G35. Ich habe mir...
  3. Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?

    Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?: Hi Ich möchte mir gerne ein Tablet PC zulegen. Bisher hat mich aber immmer abgeschreckt, dass man für viel Geld immer so wenig Leistung bekommt....
  4. Kaufberater Seite

    Kaufberater Seite: HeyHo Liebe ModernBoard Community, ich bin Internet Marketer und habe betreibe einige Kaufberater Portale, unter anderem eines für Gaming &...
  5. Laie sucht neuen PC

    Laie sucht neuen PC: Der alte PC ist gestern samt Monitor runtergefallen dank jemanden. Jedenfalls habe ich ihn heute zwar getestet wie weit vielleicht noch etwas...