Sempron 3000 Richtig overclocken

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von Delan, 16.06.2007.

  1. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal =)

    Ich würd ma sagen ich ahb nen bissen erfahrung in sachen pc und hardware aber eins habe ich immer noch nich so drauf!
    Overclocken!
    Wie könnte ich meinen Semrpon Ocen und wie weit? also auf max wieviel gh?
    geht das mit dem board was ich hab, also is das dafür gut und was muss ich tun und brauche ich noch was dafür? =)
    ich weiß ist echt viel aber einiges wisst ihr bestimmt ;D Meine Vorbilder ^^

    MfG Delan
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Svenley, 18.06.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    Hi
    also das allerwichtigste was du bauchst ist ne gute Kühlung
    Overocking kann man via bios oder via einem Tool machen
    ich sags schonmal direkt
    es lohnt sich nicht wirklich zu übertakten da man keinen unterschied merken wird ;)
    warum möchtest du den übertakten?
     
  4. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Ein paar spiele laufen nicht sehr flüssig bei mir udn daher wollteich sie mal um die 50 übertakten
    das habe ich auch geschafft!
    naja nicht ganz...
    Problem: ich stelle den FSB takt von 200 auf 300 MH und der multiplikator ist 8.
    8x300=2.4 GH die spannung geht von 1.38 auf 1.53
    soo SAVE&EXIT gedrückt passiert folgendes!
    der monitor schaltet sich auf standby da er kein bild empfängt und ich schalte den pc aus, warte ein paar sekunden udn amche ihn wieder an (manchmal sogar 2 mal wieder aus und an) und dann kommt das bild wieder und im bios boot fenster steht das das overclocken fehlgeschlagen istund die werte wieder auf default gestellt wurden sind, nur der takt den cih vorher eingestellt habe ist jetzt drauf! das ssystem taktet also mit der 2.4 GH
    aber beim nächsten start ist alles wieder wie vorher außer die spannung...
    warum ist das so?
    sollte ich die spannung höher stellen oder so?
     
  5. #4 Svenley, 19.06.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    nunja wenn du mehr leistung von deinem CPU verlangst dann brauch dein CPU auch mehr spannung um stabiler seine Arbeiten ausführen zu können
    in klartext ja du musst deine Spannung erhöhen
    Aber Vorsicht nicht überstürzen
    wenn du zuviel spannung dazu gibst kann dein CPU den Geist aufgeben
    also immer die nächst kleinste spannung die du zur verfügung hast dazugeben
    und wenn dann immernoch die fehlermeldung kommt dann takte deinen FSB ein bisschen weniger als 300mhz ;)
     
  6. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Sooo vielen dank erstmal!

    also ich hab ganz von vorne angefangen...

    fsb takt von 200 FSB auf 300 MH FSB OHNE vCore anhebung!! xDD
    das hätte cihe cht nicht gedacht und er läuft sehr sehr stabil!
    wie kommt das ? ein paar mal ging er sogar aus, für einige zeit aber nach ner zeit ging er wieder an, zum glück =)

    naja aber ich würde immer noch gerne wisen ob er auch wirklich stabil läuft! kann ich das testen?

    PS: was ist eigentlich stepping? bei meiner CPU steht: F2
    ich habe gehört je niedriger das stepping desto besser kann man eine cpu takten.
    stimmt das? oder was steckt da hinter?
     
  7. #6 simpson-fan, 19.06.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    @Neo-der-spammer: Du machst deinem Namen wirklich alle Ehre. Du musst nicht unbedingt überall was hinschreiben und schon gar nicht wenn dir nichts gescheites einfällt.

    Gruß simpson-fan
     
  8. #7 Svenley, 19.06.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    lass das dumme gelabere sein kla X( X(

    @Delan&Delan
    Hier mal erklärt was Stepping ist

    Ob dein CPU stabil läuft kannst du mit Prime95 herausfinden

    wenn sich dein Pc auschaltet dann könnte es sein das deine temperatur zu hoch ist
    Teste auch mal deine Temperatur mit Everest
    wieviel Kühlung hast du in deinem Pc?
     
  9. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    1. simpson-fan: wen meinst du? Svenley?

    2. ich hab einen ganz normalen luftkühler auf meiner cpu

    und zusätzlich einen am ausgang (hinten über den pci steckplätzen)
    sind beide die gleichen lüfter...
    Nur halt standard lüfter...
    Warum willst du das wissen???
    meine temperatur liegt jetzt mit den 2.4 GH (50 %OC) ungefähr bei 40 °
    aber bei last ahbe ich ihn noch nicht getestet...
    ich sag dann mal bei wieviel er steht =)
    vielen dank bis hierher! =)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Svenley, 20.06.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    er meinte neo

    also du Kühlung ist sozusagen das wichtigste deshalb frage ich
    weil ohne genügend kühlung taugt Overclocking nichts
    ist dein CPU Kühler der standard kühler?
    40° im Leerlauf ist auch schon nicht gut
    zwar nicht gefährlich aber ich denke mal wenn du spielst wird deine temperatur schon über 50° erreichen (kommt drauf an wie anspruchsvoll dein CPU beim spielen ausgeastet wird)
    bei mir Läuft im Leerlauf mit 2,250 Ghz (tandard 2,01Ghz)
    32-33°
     
  12. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Wow =) 0.2 GH übertaktung ^^
    ich weiß jetzt nicht wei heiß sie wird, mal sehen =)
    aber was könntet ihr oder du mir empfehlen???
    eine billige und noch leistungsfähige und vlt auch gut aussehende =)
     
Thema:

Sempron 3000 Richtig overclocken

Die Seite wird geladen...

Sempron 3000 Richtig overclocken - Ähnliche Themen

  1. Noctua Lüfter richtig verbaut ?

    Noctua Lüfter richtig verbaut ?: Hallo , Ich habe 2 x den Noctua NF-F12 verbaut , für zusätzliche Belüftung im Gehäuse. Mit fällt auf , das wenn ich WoT spiele , die Lüfter ganz...
  2. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  3. Gaming PC 2500 bis 3000 Euro

    Gaming PC 2500 bis 3000 Euro: Hallo liebes Monderboard Da ich gerne meinen "alten" PC meinen Bruder geben möchte, würde ich mir einen neuen gönnen =) Der PC sollte bitte bei...
  4. Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig

    Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig: Hallo, Ich benötige eure Hilfe ich habe von einem Freund den Wlan Stick Hama rtl8192s geschenkt bekommen. Jetzt wollte ich ihn benutzen aber er...
  5. 16GB Corsair Vengeance Black DDR4-3000 DIMM CL15 QUAD Kit

    16GB Corsair Vengeance Black DDR4-3000 DIMM CL15 QUAD Kit: Ich biete 16 GB DDR4 Speicher, Corsair Vengeance 16GB Kit DDR4-3000, CL15 (CMK16GX4M4B3000C15) gerade erst gekauft (siehe Foto von der Rechnung),...