Seltsamer Absturz....

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Valnar, 28.02.2007.

  1. Valnar

    Valnar Guest

    Hallo!
    also, ich habe da ein kleines problem:
    wenn ich meinen PC starte, klappt erstmal alles super, aber wenn ich ihn ne weile hab laufen lassen, dannstürzt er ab.
    aber kein "normales" abstürzen, sondern es ist so, als wenn der strom kurz weg wäre und dann sofort wieder da!
    mein pc ist noch relativ neu, auf jeden fall nciht zu veraltet, die hardware müsste wunderbar funktionieren!
    ich hatte das problem bis vor ein paar wochen auch noch nicht, es trat plötzlich auf, aber erst nur vereinzelt.
    in letzter zeit wird es aber immer mehr!!!!

    bitte helft mir!!!
    Valnar
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Y4nnick, 28.02.2007
    Y4nnick

    Y4nnick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Welches antivirenprogramm hast du?
    außerdem wäre es hilfreich wenn du uns deine systemkonfiguration sagst.

    ansonten solltest du das system gründlichst auf viren und andere störefriede durchsuchen, und du solltest nachsehen wie die temperatur deines systems nach einem absturz ist
     
  4. Valnar

    Valnar Guest

    also, was du mit systemkonfig meinst, weiß ich leider nicht, aber als antivirenprog hab ich antivir. das standart-ding halt.
    formatiert hab ich meinen PC auch schon und auf viren untersucht sowieso, nie wurde etwas gefunden!
    temperatur is eigentlich immer im normalen bereich....
     
  5. #4 simpson-fan, 28.02.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    MOin!

    Klingt wirklich nach einen Temperaturproblem. Wie sehen die Temperaturen jetzt im "normalen Bereich" so genau aus? Du musst die Temperaturen im BIOS ablesen und zwar sofort nach dem Absturz.

    Außerdem solltest du im BIOS die Netzteilwerte herausschreiben und posten.

    Gruß simpson-fan
     
  6. Valnar

    Valnar Guest

    also kurz nach den abstürzen liegt die CPU-Temperatur immer so bei 50°C....
    eigentlich voll normal, oder? ?(

    mein netzteil is noch ziemlich neu, ich hab mir vor n paar monaten n neues zugelegt, von Enermax mit 420 W.
    hat auch in den ersten monaten gar keine probleme gemacht, nur jetzt halt sit ein paar wochen kommen die abstürze.
     
  7. #6 Y4nnick, 01.03.2007
    Y4nnick

    Y4nnick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Das ist tatsächlich sehr seltsam?! Schau mal nach ob alle Kabel und Stecker richtig angeschlossen sind
     
  8. Valnar

    Valnar Guest

    hab ich auch schon gemacht!
    alles fest und niox kann da rutschen oder so!

    meist stürzt er beim spielen ab, obwohl das meinen PC net grade auslasten sollte....(AMD 64 3400+, Radeon 9800 Pro, 1GB RAM, aber ich spiel meist auch Warcraft3!)

    vielleicht verschleiß der teile oder so? irgendwas am mainboard kaputt, das könnt ich mir vorstellen. ?(
     
  9. DaPole

    DaPole Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Koennte an der Grafikkarte liegen, vllt wird die zu heis, ist bekannt von ATI Radeon Serie.

    Wenn du PC anmachst überprüfe ob sich der Lüfter der GRafikkarte dreht ( hatte auch mal das Prob)

    und sonst noch: Das ist bestimmt ein MEDION
    PC oder ?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Valnar

    Valnar Guest

    nene, kein medion, hab ich alles selbst zusammengestellt im netz.

    und er graka lüfter dreht sich auch.... :(
     
  12. DaPole

    DaPole Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Hmm,

    Eine frage,
    bist du dir SICHER und damit meine ich 100% sicher das es kein Bluescreen ist.

    Wenn du es herrausfinden willst musst du folgendes machen

    WINDOWSTASTE + PAUSE DRÜCKEN ( kommst mit in Systemeigenschaften)

    Dort auf ERweitert. Da klickst du ganz unetn auf Starten und wiederherstellen

    und setzt die 3 häckchen RAUS! ( Die bei System Fehler )


    Dann natürlich Übernehmen und OK. Dann ZOCKST du und beobachtest was passiert, wenn es ein Bluescreen gibt, dann wird er den auch Zeigen, sonst zeigt er ihn nicht!
    Mfg
    DaPole
     
Thema:

Seltsamer Absturz....

Die Seite wird geladen...

Seltsamer Absturz.... - Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  2. Seltsame Zeichen

    Seltsame Zeichen: Hallo, als ich eben meinen USB Stick auslesen wollte, der Schock: Keine Bilder, und auch keine Bezeichnungen mehr, stattdessen sehr eigenartige...
  3. Ständige PC Abstürze

    Ständige PC Abstürze: Hallo, Seit geraumer Zeit stürzt mein PC in unregelmäßigen Abständen ab und es scheint mit der Grafikkarte zusammenzuhängen. Mitten im Spiel bei...
  4. seltsame Datei

    seltsame Datei: Moin! Ich habe auf meiner Festplatte zwei Odner gefunden, die da gestern noch nicht waren und irgendwie einen seltsamen Inhalt haben....
  5. Seltsame und kuriose Problem-Meldungen erscheinen ("Remote-Application Terminated", etc)

    Seltsame und kuriose Problem-Meldungen erscheinen ("Remote-Application Terminated", etc): Hallo, hier mein Problem. 1.) Mein Laptop läuft ständig auf 100% Auslastung und nur selten geht es einmal kurz etwas runter auf etwa 80% 2.)...