Selecte boot device

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Tobi S., 02.01.2009.

  1. #1 Tobi S., 02.01.2009
    Tobi S.

    Tobi S. Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,



    Ich habe folgendes Problem, und zwar immer wenn ich den Pc einschalte kommt ein Text mit schwarzen hintergrund....dann sagt er ich soll auf F1 drücken um normal ins Windows zu kommen oder ich drücke DEL irgendwas einzustellen.

    Wenn ich auf DEL drücke kommt: Selecte boot device und darunter ist dann wsie DVD Laufwerk usw. aufgelistet. Was soll ich jetzt tun? denn bisher hab ich immer nur F1 gedrückt da ich mich nicht auskenne!



    Gruß



    Tobi
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Roy

    Roy ------> Windows 7

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    da musst du deine festplatte auswählen
     
  4. #3 Tobi S., 02.01.2009
    Tobi S.

    Tobi S. Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Okay Dankeschön,
     
  5. #4 Tobi S., 03.01.2009
    Tobi S.

    Tobi S. Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ich weis zwar jetzt das ich meine Festplatte anklicken soll, aber ich weis nicht was sie ist? ?(

    1. WDC WD800BB-00CAA1

    2. Toshiba DVD-Rom SD-M1712

    3. HC-DT-ST GCE-8480B

    4. Floppy

    5. SCSI Device



    Die 5 hab ich zur Auswahl.....aber ich denke mal die nummer 2 und 4 kann ich schon mal aussschließen, von den anderen hab ich keinen blasen schimmer was das heist. Es ist übrigens eine 80Gb Festplatte falls das bemätigt wird!



    Gruß



    Tobi
     
  6. #5 ReinMan, 03.01.2009
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nummer 2 ist ein DVD-Laufwerk und 4 ist Floppy Disk. Nummer 5 ist eine Schnittstelle für die Datenübertragung zwischen Komponenten und Computer Bus wie ich mich so eben erkundigt habe. Nummer 1 dürfte deine Festplatte sein die du auswählen musst wenn es mich nicht täuscht hast du eine "Western Digital".
     
  7. #6 Tobi S., 03.01.2009
    Tobi S.

    Tobi S. Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    okay, vielen vielen dank
     
  8. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo Tobi S
    wenn Du beim Starten des Rechners die F1-Aufforderung bekommst, ist Dein BIOS nicht richtig eingestellt.
    Geh ins BIOS (nach dem Druck auf den Start-Knopf sofort mehrmals hintereinander F2 oder die Entferntaste (je nachdem was für ein Board Du hast) drücken.
    Im BIOS gehst Du auf "Boot" und wählst als "First Boot Device" das CD/DVD-Laufwerk und als "Second Boot Device" Deine WDC. Dann "Save and Exit" oder F10 und die Einstellung speichern.
    Dann ist beim Booten Ruhe.
     
  9. #8 Tobi S., 14.01.2009
    Tobi S.

    Tobi S. Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab alles so gemacht wie du beschrieben hast, aber leider kommt es trotzdem immer wieder!

    Was mich auch nervt das man danach immer die Uhr neu stellen muss, und jetzt muss ich wenn der pc hoch gefahren ist nochmal neu starten damit der router meinen Pc erkennt. Ich weis nicht warum des jetzt noch dazu kommt.......
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo Tobi,
    dann m usst Du noch einmal ins BIOS und dort die Zeit und das Datum einstellen. Dann wieder auf F10 (Save & Exit) und mit "Enter" bestätigen.
    Wenn er dann immer noch Zicken macht, kann es sein, dass Deine Mainboard-Batterie alle ist und die Einstellungen nicht gespeichert werden können, wenn der Rechner aus ist.
    Versuch das mal.
     
  12. #10 Tobi S., 15.01.2009
    Tobi S.

    Tobi S. Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Und was mach ich dann wenn diese Mainboardbatterie leer ist????

    Ich hab noch nie davon gehört das das Mainboard eine Batterie hat!



    Gruß



    Tobi
     
Thema:

Selecte boot device

Die Seite wird geladen...

Selecte boot device - Ähnliche Themen

  1. Eset Smart Security und Multi-Device-Security Unterschied

    Eset Smart Security und Multi-Device-Security Unterschied: Mein Virenschutz von Eset läuft demnächst ab. Jetzt habe ich mich bei den Produkten umgesehn. Was ist denn nun der Unterschied zwischen Eset Smart...
  2. Boot Probleme Abit AB9 Quad GT

    Boot Probleme Abit AB9 Quad GT: Hi, folgendes Problem: ich habe o.g. Mainboard mit einem Core2Duo, 4 GB RAM etc. Alles Standard Komponenten. BS: Win10 Der Rechner hat auf einmal...
  3. Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!

    Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!: Hallo erstmals! Ich besitze seit ca 1 Woche den Medion Desktop PC und habe jetzt ein grosses Problem und zwar bezüglich des CD/DVD booten. Wenn...
  4. Win 7 Boot Fehler

    Win 7 Boot Fehler: Hallo Leute, Habe versucht das Betriebssystem Win 7 x64 auf meinem alten Rechner neu aufzusetzen. Der Rechner lief ursprünglich mit dieser...
  5. Brauche dringend Hilfe. "No Bootable Device"

    Brauche dringend Hilfe. "No Bootable Device": Guten Tag liebe Community, ich habe folgendes Problem: Ich wollte für einen Freund seinen Laptop neu Formatieren etc. weil dieser von Viren...