Selbstständig und Trainieren

Diskutiere Selbstständig und Trainieren im Off-Topic Forum im Bereich Allround Forum; Moin moin ihr Couch-Potatoes, ich bin jetzt seit längerer Zeit selbstständig und arbeite den ganzen Tag von Zuhause aus (oder von da aus wo es...

  1. #1 Mjolcloarc, 24.08.2018
    Mjolcloarc

    Mjolcloarc Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin ihr Couch-Potatoes,

    ich bin jetzt seit längerer Zeit selbstständig und arbeite den ganzen Tag von Zuhause aus (oder von da aus wo es mir passt :D). Das ist eben der Vorteil wenn man sein eigener Chef ist. Ich arbeite am Tag mindestens 11-12 Stunden und das merkt man meinem Körper auch an. Deshalb möchte ich ab und zu zwischendurch ein bisschen trainieren um abzunehmen. Leider habe ich nicht sehr viel Zeit für sportliche Betätigung. Es müsste also so etwas wie ein kleines Hilfsmittel geben ;). Für Kraftsportler gibt es doch auch Kreatin...Was haltet ihr von Fatburner?

    Viele Grüße
     
  2. #2 JudgeLG, 24.08.2018
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn du abnehmen willst reicht es nicht nur Fatburner zu futtern. Es funktioniert nur in Verbindung mit sportlicher Betätigung. Selbst Weight Watchers funktioniert nur in Verbindung mit Sport.
     
    jhkil9 gefällt das.
  3. #3 Reiredd, 24.08.2018
    Reiredd

    Reiredd Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin der gleichen Meinung, es reicht nicht nur irgendwelche Mittel zu nehmen, man muss sich dazu auch bewegen.
    Ohne Sport bringt keine Diät oder ähnliches auf lange Sicht gesehen etwas. Und ich finde ein weiterer wichtiger Faktor ist ja auch eine gesunde Ernährung. Ich kann mir vorstellen, dass wenn du so viel arbeitest, dass du dann eben die Ernährung ein wenig schleifen lässt und eventuell zu Junk Food greifst.
    Wenn du meinst dann zusätzlich etwas nehmen zu müssen, dann ist das deine Sache, das musst im Endeffekt immer noch du wissen. Manche sagen so andere sagen so, da spalten sich die Meinungen.
     
  4. Bankee

    Bankee Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2017
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du Gewicht verlieren willst, ist Sport auf jeden Fall ein guter Anfang. Aber wenn eben schneller abnehmen möchtest kann ein Abnehmmittel schon helfen. Such einfach mal nach: abnehmen, schnell abnehmen, abnehmen schnell, Abnehmpillen, abnehmen am Bauch, Diät . Du solltest aber trotz der Pillen weiterhin versuchen normal zu essen! Es ist damit auch ein respektvoller Umgang gefragt, das solltest du immernoch bedenken!
    Ich weiß auch, dass es ein Tabu Thema ist, aber ich persönlich finde eigentlich, dass nichts dagegen spricht. Mir hat es wirklich geholfen, neben Sport und Ernährung mein Gewicht zu reduzieren. Vor allem weil ich auch relativ viel beschäftigt bin.
     
  5. #5 xandros, 24.08.2018
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.586
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Aus eigener Erfahrung: Vergiss es!
    Du kannst nicht 12 Stunden am Tag arbeiten und dann auch noch trainieren wollen. Das macht dein Körper nicht mit. Nimm dir 1-2 Tage in der Woche und begrenze die Arbeitszeit, damit du dich deinem Training auch widmen kannst. Sonst lässt du es nach kurzer Zeit wegen Erschöpfung ganz von alleine wieder sein - selbst mit den tollsten Hilfsmitteln!
     
  6. Flume

    Flume Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Je mehr du arbeitest und sitzt, desto mehr muss man sich bewegen. Habe auch diese Arbeitsstunden, ich nehme mir morgens aber die Zeit, um joggen zu gehen. Wenn du ein Fitnessstudio in der Nähe hast, dann würde ich zwischendurch trainieren gehen. Es macht den Kopf frei und du arbeitest effizienter. Kreatin ist mehr für Leistungssportler und nicht zum abnehmen.
    Trinke Tee anstelle von Saft, Cola oder so. Dunkle Schokolade statt Vollmilch. Weniger Fleisch.
     
  7. #7 Mjolcloarc, 28.08.2018
    Mjolcloarc

    Mjolcloarc Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Moin nochmals,

    wow, hier gibt es ja ganz schön zahlreiche unterschiedliche Meinungen zu dem Thema. Danke euch! Ich glaube ich nehme einfach die goldene Mitte! Fatburner, etwas weniger Arbeit, nur dunkle Schokolade und im Fitnessstudio anmelden. Aber das mit dem "weniger Arbeiten" wird mir glaube ich am schwersten fallen. Das ist eben das Problem beim Selbstständig sein. Man hat das Gefühl ständig arbeiten zu müssen damit man auch nichts vergisst und alles richtig macht. Wie würdet ihr mit so einem "Problem" umgehen. Gibt es hier Selbstständige unter euch? Würde mich wirklich interessieren. Ich hoffe ihr habt dafür genauso gute Lösungen ;)
    Bis bald!
     
  8. #8 Reiredd, 29.08.2018
    Reiredd

    Reiredd Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Bei der goldenen Mitte würde ich dann aber die Schokolade weglassen. Eigentlich sollte man in einer Diät komplett auf die Zufuhr von Zucker verzichten. Damit meine ich jetzt aber Süßigkeiten wie Schokolade, Gummibärchen und co. Man nimmt mit den "normalen" großen Mahlzeiten am Tag genug Zucker auf. Wem das allerdings nicht reicht, der kann auf Obst umsteigen. Aber auch da sollte man sich etwas zurückhalten. Am besten man isst eine Banane am Tag. Darin befindet sich genügend Fruchtzucker um einen über den Tag zu bringen. Bei dem "weniger Arbeiten" kann ich dir aber nur zustimmen. Ich bin sowieso der Meinung, dass wir Deutschen zu viel arbeiten.
     
  9. #9 Revolver, 31.08.2018
    Revolver

    Revolver Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Bewegung und FDH ist das große Geheimnis.

    Steh alle 20 Minuten mal auf und mache ein paar Kniebeugen oder so etwas in der Art, laufe im Treppenhaus rauf und runter, alles ist besser als "Abnehmpillen".
     
  10. #10 BooWseR, 03.09.2018
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Deutschland
    Ich persönlich habe auch sehr wenig Zeit und bin zudem noch ein echter Sportmuffel, war aber irgendwann auch an dem Punkt, wo der Rücken Probleme macht. Alle Ergonomie hilft halt nicht, wenn der Körper nicht gefordert ist. Daher was mir geholfen hat:

    Ich bin in meiner Zeitgestaltung ebenfalls relativ frei, bis auf wichtige Meetings, Vorlesungen und Erreichbarkeit zur Kernarbeitszeit kann ich arbeiten oder studieren wann ich möchte. Also ähnlich wie du. Nun habe ich mir angewöhnt 2-3 Mal die Woche früh Morgens für eine knappe Stunde ins Schwimmbad zu gehen. Hier trainiert man die gesamte Muskulatur und schont die Gelenke. Zudem kann man da auch gleich Duschen, spart das Wasser zuhause. Leider bietet nicht jedes Schwimmbad solche Frühschwimmertarife an, sondern häufig nur Tageskarten, welche für "die Stunde am Morgen" zu teuer sind.
    Weiterhin gibt es Stühle, welche die Muskulatur stärken. Am Anfang sind diese ziemlich nervig, weil man sich nicht anlehnen kann und immer balancieren muss, aber es hilft halt der Muskulatur.
    Auch ziemlich praktisch aber leider recht teuer sind Schreibtische, welche man hochfahren kann um im Stehen zu arbeiten! Auch sehr geil um dem ganzen Sitzen ein Ende zu bereiten.
    Ansonsten wie schon angesprochen, die kleineren Dinge machen den Unterschied. Nimm die Treppe statt den Fahrstuhl, steh zum Telefonieren auf. Nimm das Rad zum Einkaufen oder gehe zu Fuß. Auch ein Spaziergang am Abend oder am Morgen zum Bäcker oder Schwimmbad hilft gewaltig. Kleinvieh macht auch Mist und sogar ziemlich großen. Ich behaupte einfach Mal dein Körper profitiert von vielen kleinen Alltagsbewegungen mehr als von 2 Stunden "pumpen" im Studio.

    Letztlich natürlich noch die Ernährung, aber dazu bietet das Internet ja genug Informationen. Gerade ist überhaupt Kürbiszeit, vielfältige Gerichte und wenig Kalorien ;-)
    Viel Erfolg :)
     
  11. #11 Ulli124, 20.09.2018
    Ulli124

    Ulli124 Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    4
    Gehe seit kurzem wieder regelmäßig joggen! Da merkt man erstmal wie schlaff man ist.
     
  12. Capra

    Capra Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    "ich bin jetzt seit längerer Zeit selbstständig und arbeite den ganzen Tag von Zuhause aus"

    Komisch, vor 2 Wochen bist du noch ins Büro gefahren... https://www.modernboard.de/threads/office.119401/

    Sry, aber auch dir glaube ich kein Wort mehr, du erzählst nur Blödsinn!!
     
  13. Robert-code

    Robert-code Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin jobian, aber ich wünschte, ich könnte eines Tages selbstständig sein und tun, was immer ich will: / :(
     
Thema:

Selbstständig und Trainieren

Die Seite wird geladen...

Selbstständig und Trainieren - Ähnliche Themen

  1. AltGr Taste macht sich selbstständig

    AltGr Taste macht sich selbstständig: Hallo ihr lieben, ich habe folgendes Problem: Meine AltGr Taste Aktiviert sich ständig von alleine, so das z.B. aus dem "e" ein "€" Zeichen...
  2. Monitor macht sich selbstständig...

    Monitor macht sich selbstständig...: grüß euch, heut nacht hat sich mein monitor (viewsonic 28 zoll) selbstständig gemacht. ich wach auf, der monitor sowie der computer sind...
  3. Taskmanager deaktiviert sich selbstständig o.o

    Taskmanager deaktiviert sich selbstständig o.o: Hallo, ja, steht ja eigentlich schon im Titel, was mein Problem is. Wenn ich den Task-Manager öffnen möchte wird mir "Der Task-manager wurde vom...
  4. Spiel macht sich selbstständig?!

    Spiel macht sich selbstständig?!: Hi, einige werden mich jetzt warscheinlich für verrückt erklären aber gestern hat bei mir das Spiel "Tom Clancy´s H.A.W.X." eigenständig erst 2-3...
  5. Windows meldet sich nach Start selbstständig wieder ab.

    Windows meldet sich nach Start selbstständig wieder ab.: Hallo zusammen, Nach der Löschung eines angeblichen Trojaners durch Kaspersky, meldet sich Windows nach dem Start von alleine wieder ab. Im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden