selbstbau-pc, kritik, fehler etc

Diskutiere selbstbau-pc, kritik, fehler etc im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hallo an die community, ich möchte mir einen neuen Pc zulegen der in erster linie für Spiele verwendet werden soll. Da ich im Selbstbau keine...

  1. #1 noclue, 12.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2010
    noclue

    noclue Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo an die community,

    ich möchte mir einen neuen Pc zulegen der in erster linie für Spiele verwendet werden soll. Da ich im Selbstbau keine Erfahrung habe, würde ich über Fehler, Kritik etc in meiner Zusammenstellung dankbar sein. Preislich habe ich mir maximal 800,00 euro vorgestellt, Festplatte und Brenner wollte ich aus meinem jetzigen Rechner übernehmen.


    cpu: Intel® Core(TM) i5 Prozessor 750 2,66GHz
    cpu-kühler: Scythe Mugen 2 Rev.B SCMG-2100
    mainboard: ASUS P7H55-M Sockel 1156
    graka: Radeon HD 5770
    soundkarte: Sound Blaster X-Fi Titanium
    arbeitsspeicher: DDR3-PC1333 2GB
    gehäuse: Chieftec Tower, Dragon
    netzteil: be quiet! Straight Power 80+ E7 ATX 500Watt

    festplatte: WD1600AAJS SATA
    brenner: ka
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 commander_5000, 12.05.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    okay also:
    welche grafikkarte willst du genau nehmen? bei dem i5 sollte es mindestens eine hd 5770 sein, bei deinem preisbudget würde aber auch eine hd 5830bzw 5850 in frage kommen.2 gigabyte arbeitspeicher sind zu wenig , sollte schon mindestens 4 gb sein.beim netzteil würde ich nicht bequit sonder cougar mit 550 watt o.ä empfehlen.die festplatte würde ich eher von samsung nehmen und betriebsystem brauchst du auch nicht?

    edit: hab überlesen das du die festplatte aus deinem alten pc weiterverwenden willst.
     
  4. #3 jahnket, 12.05.2010
  5. noclue

    noclue Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Radeon HD 5770 ja genau habe ich mir auch gedacht, werde dann den arbeitspeicher verdoppeln, netzteil lasse ich so, betriebssystem win 7 ist bereits vorhanden,

    einzig beim mainboard bin ich mir unschlüssig passen die karten dran ? passt der arbeitsspeicher ? was bringt mir zum beispiel das teurere Asus P7P55D gegenüber dem jetzigen? Unterscheiden die sich ausser in den steckplätzen für karten etc, ich mein bezüglich leistung ? Passt der krempel in mein gewähltes Gehäuse ?
     
  6. #5 PaddyG2s, 12.05.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Eine Frage, was hast du für ein Soundsystem?

    Weil wenn du so ein nicht so gutes hast, kannst du auch die vom Mainboard nehmen, die würde auch reichen!

    EDIT:

    Einen besseren Chipsatz, der H55 ist eigentlich für die i3 CPU´s mit internen Garfikkarte gedacht, mit dme P55 hast du die beste Leistung auch in sachen OC usw.
     
  7. noclue

    noclue Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    nee mein "soundsystem" besteht aus nem kopfhörer für ich glaub 25 euro, vll hast du recht ich nutze den onboard sound und kaufe mir dann bei bedarf soundkarte + soundsystem
     
  8. #7 commander_5000, 12.05.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    bei so einem kopfhörer brauchst du keine soundkarte, du wirst kaum einen unterschied merken.sollte alles in deni gewähltes gehäuse reinpassen.
     
  9. #8 PaddyG2s, 12.05.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Also für ein 25€ Headset brauchst du keine High End Soundkarte, da reicht die Onboard karte vollkommen aus und du hast noch ordentlich geld gespart!

    EDIT:

    @ Commander:

    Hätte ich nur eine minute früher gedrückt *kleiner Wutanfall* :D
     
  10. #9 commander_5000, 12.05.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    hehe, hab so ein extra programm das eine zehntel sekunde vor dir postet^^
     
  11. #10 noclue, 12.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2010
    noclue

    noclue Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 jahnket, 12.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
  13. #12 PaddyG2s, 12.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
  14. #13 stockcarpilot, 12.05.2010
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
  15. #14 commander_5000, 12.05.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    es ist sehr empfehlenswert aber ob es letzendlich dir gefällt musst du entscheiden.
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. noclue

    noclue Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    gute sache, bestellung abgeschickt, danke für die kompetente beratung;)
     
Thema: selbstbau-pc, kritik, fehler etc
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc konfigurator mit fehlermeldung

Die Seite wird geladen...

selbstbau-pc, kritik, fehler etc - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. Fehler bei der Wiederherstellung?

    Fehler bei der Wiederherstellung?: Hallöle! Ich habe gestern mein Notebook auf Werkswerkeinstellungen (hießen doch so oder?) zurückgesetzt. Nachdem ich mich dann angemeldet habe...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...