sehr unentschlossen !

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von verano123, 21.08.2012.

  1. #1 verano123, 21.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2012
    verano123

    verano123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    ich bin leider wirklich sehr unentschlossen, wenn es um mein neues system geht.

    ich muss auch preislich darauf achten, da ich im moment nicht viel habe.

    option 1
    https://www.mindfactory.de/shopping...220226d6695026ca3415ffc08f4673af61359c5719e71

    festplatte, gehäuse habe ich noch da. notfalls könnte ich die graka mit http://www.mindfactory.de/product_i...n-HD-7770-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-.html austauschen und schlimmstenfalls meine alte gtx 260 benutzen. die muss ich aber noch einmal testen, da diese am alten pc teilweise nicht erkannt wurde. muss noch herausfinden ob es das mainboard schuld war oder die grafikkarte. kam leider noch nicht dazu

    option 2

    https://www.mindfactory.de/shopping...22061a3f44b9e6229be218776c104cfb5dbed494b4b7b

    hier könnte ich im notfall die eingebaute grafikkarte vom i5 benutzen oder meine alte gtx 260 bis ich etwas geld wieder habe.


    mir geht es nicht darum bf 3 oder solche spiele im ultra usw zu spielen. ich bin mehr der bescheidene spieler. ich will sowas wie lol, gw2, diablo 3 in höchster auflösung spielen und mich für die nächsten 2 jahre gut absichern und nichts falsch machen.

    lohnt es sich überhaupt in einen amd 3+ sockel zu investieren?

    bin etwas ratlos und hoffe auf hilfe ! :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 21.08.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wieso sollte es sich nicht lohnen? Die Frage erschliesst sich mir nicht wirklich, da die beiden oben genannten Links zum gleichen Warenkorb mit identischem Inhalt fuehren.
    Und selbst wenn ein Warenkorb z.B. ein Mainboard mit Sockel 1155 (wg. dem Hinweis auf i5) angegeben waere, muesste der Sinn hinter der Frage doch etwas besser formuliert werden....

    Und was willst du dann mit einem Bulldozer? Da ist ein Phenom II X4/X6 deutlich besser fuer geeignet als ein auf Multithreading ausgerichteter FX. Spiele verwenden in der Regel nur Singlethreading - und dies wiederum ist nicht gerade die Paradedisziplin der FX-Serien....

    Systemanforderung fuer Grafikkarten mit dem HD6850-Chip ist laut AMD ein Netzteil mit mindesten 500Watt, was du mit dem ausgewaehlten 450Watt SuperFlower knapp unterschreitest...

    RAM sollte mit der Modulnummer in der Liste der empfohlenen Speicherriegel des Mainboards (beim Mainboardhersteller zu finden) aufgefuehrt sein. Ansonsten besteht die Moeglichkeit, dass der Speicher inkompatibel ist und nicht korrekt funktioniert - selbst wenn er mechanisch passt!
     
  4. #3 verano123, 21.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2012
    verano123

    verano123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo !

    du musst jedesmal den warenkorb leeren, bevor du einen anderen warenkorb aufrufst. bei mir klappt es einwandfrei.

    die überlegung einen phenom zu nehmen und keinen von der fx serie ist mir auch in den sinn gekommen aber da stellt sich mir die frage, ob der phenom auch noch in 1 jahr zeitgemäß ist und ich neuheiten auch spielen kann ohne probleme auf höheren einstellungen. der pc soll mich für die nächsten 2 jahre abdecken können.

    der ram sollte eigentlich ohne probleme passen. in den bewertungen stehen zu den jeweiligen mainboards auch aussagen von käufern, die den ram ohne probleme eingesetzt haben und auch benutzen.

    zum thema watt, ja da sollte ich vielleicht auf das 550 von super flower zu greifen. ich dachte halt nur das die 450 dicke ausreichen sollten, da die hersteller sich durch höhere watt zahlen halt nur absichern, wgn garantie usw.

    das problem ist auch, dass dies mein aller erster pc ist den ich selber zusammen baue. ich habe nicht wirklich die große erfahrung in sachen pc komponenten zusammen zu bauen. bis jetzt hat das immer mein bruder gemacht, der informatiker ist. ich hab mich jetzt die letzten tage durch berichte, charts, analysen, benchmarks gewältzt.

    wie du bereits sagtest, soll der fx ja mehr auf multithreading ausgerichtet sein und die i3-i5 lohnen sich für das spielen deutlich mehr. ich benutz auch kein photoshop oder bearbeite hd videos oder so etwas.

    ich möchte halt wirklich jetzt mir etwas zu legen was gute 2 jahre alles was auf dem markt ist mit guter grafik spielen kann. ich brauch nicht das beste vom besten und ich muss auch etwas auf mein budget achten, da ich mir auch einen neuen monitor kaufen will und meine hdd durch eine ssd ersetzten will bzw windows auf die ssd packen will und die kostet ja auch nochmal knappe 100 euro.

    das hätte ich mir gedacht, wenn ich einen phenom nehme.

    https://www.mindfactory.de/shopping...220c4a45933d58d0b6e3178493995884270ccbb31a037
     
  5. #4 Painschkes, 21.08.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Mit dem letzten Warenkorb bist du deutlich besser dabei - wobei ich persönlich auf den i3 setzten würde.

    Wobei der i5 sicherlich nicht schlecht wäre..grad für die "kommenden Jahre" - wenn wir zB. an Watch Dogs und/oder GTA IV usw. denken..da macht sich ein guter Quad sicherlich bezahlt.

    Aber wenn du wirklich auf jeden Euro achten musst, dann bist du (wie gesagt) mit dem letzten Warenkorb gut dabei - da könnte man sogar noch ein günstigeres Netzteil nehmen.

    /Edit : Also so eventuell : Warenkorb - oder halt deine letzte Zusammenstellung.
     
  6. #5 verano123, 21.08.2012
    verano123

    verano123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    https://www.mindfactory.de/shopping...22043081ddd8f52901882a34cf7ba24010b457dfd7198

    so würde ich kaufen, falls ich mir für den intel entscheiden würde.

    ist der intel leistungsstärker also der phenom? also ist das ein großer unterscheid und könnte ich "rein theoretisch" mit diesen komponenten bf 3 auf 1900 auf high spielen?

    könnte ich die 6870 auch mit der 7770 tauschen? ist dort ein großter leistungsunterschied zu sehen? wären nochmal 20 euro weniger
     
  7. #6 Painschkes, 21.08.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Die HD6870 ist deutlich schneller - bei der würde ich bleiben.

    Du kannst sowohl mit dem 965 als auch mit dem i3 mit der HD6870 in 1920x1080 auf Hoch spielen - sieht ja sowieso kaum schlechter aus als auf Ultra.

    Hier mal ein ein Test zum i3 2120 - aber wie gesagt..kannst beide nehmen - also 965 oder i3..machst mit beiden nichts falsch.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: sehr unentschlossen !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amd board 3 900

    ,
  2. user meinungen bestes amd 3 board

Die Seite wird geladen...

sehr unentschlossen ! - Ähnliche Themen

  1. Unentschlossen, welches Notebook?

    Unentschlossen, welches Notebook?: Hallo Forum, gut dass es Euch gibt, ich hoffe Ihr könnt mir einen Ratschlag geben, denn ich hab keinerlei Ahnung von Notebooks und welches sich...