Sehr grosse Probleme mit Win-Installation

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von fat32, 14.05.2008.

  1. fat32

    fat32 Guest

    Hi!
    Ich wollte heute Windoof neu installieren und habe dazu meine Win-CD eingelegt (XP) und die Treiber usw mit F6 geladen.

    Dann hab ich leider übersehen, dass das Setup die Festplatte falsch erkannt hat...... (131000MB statt 300GB)

    Tja, ich hab dann Windows ganz normal installiert.
    Wenn ich jetzt neustarte, blinkt oben Links nur der Cursor (nachdem das BIOS die ganzen infos ausgibt) und sonst passiert nichts.

    Zu meinem PC:
    Es ist ein Asus M2N-SLI Deluxe Mainboard eingebaut und 2x1GB GEIL-RAM.

    Außerdem gibt es eine IDE-HDD (300GB) und eine SATA-HDD (500GB) (ich vermute, die ist Schuld)

    Ich habe schon versucht, das Bios auf die Standartwerte zu setzen, aber das bringt nichts.
    Ich habe auch mit einer Live-Ubuntu-Version schon alle Partitionen entfernt und neu angelegt (jede HDD = 1 Partition)

    Ich habe keine Ahnung mehr.

    Weiß jemand, was ich noch versuchen könnte?

    fat32
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 michael1000, 14.05.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    die Hersteller sagen zwar, dass sich SATA mit IDE vertragen und zusammen ganz toll funktionieren, aaaber die Praxis sieht nicht immer aber meistens anders aus!!
    Ich habe die IDE nach einigen Bootproblemen und fehlender Performence entfernt ... !! Zudem wird die schnelle SATA von der IDE runtergeregelt!
    Mein Tipp wäre: bau die IDE aus und installiere WinXP neu..
    Gruß Michael
     
  4. fat32

    fat32 Guest

    hab jetzt die SATA ausgebaut, XP installiert und wieder eingebaut
    jetzt läuft alles.

    Ich denke, ich werde die IDE komplett ausbauen und verkaufen
    was wäre die denn noch wert?

    300GB, 16MB Cache, Marke Samsung oder Maxtor (kann grad nicht schauen)
     
  5. #4 michael1000, 14.05.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich ersteh dich nicht so richtig !!!
    Du hast jetzt die Sata ausgebaut und auf einen anderen Rechner XP installiert (um zu testen?) und dann wieder eingebaut? Da könnten Konflickte auftreten!!
    Bedenke das ein MB nichts anderes ist wie eine Steckkarte für die Festplatte, welche sich bei der Installation des Motherboards anpasst.. (grob ausgedrückt)!

    Probiers halt und wenn Bluescreens oder andere Probleme auftreten, dann würde ich sie mit DIESEM PC neuaufspielen.
    Dann weiste ja wo dran es liegen könnte!

    Die IDE würde ich aber behalten und ins externe Gehäuse packen! 300MB wird so um die 30-40 Euros verkauft/ersteigert...
    Gruß Michael
     
  6. tozow

    tozow Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Das ist cool, mir ist das vor Jahren mal passiert (eine Platte - zwei Rechner). Sowas funktioniert tatsächlich. Ich wusste damals nicht, dass es höcht unwahrscheinlich ist, dass das klappt. tut es aber manchmal. . . vorübergehend. Glückwunsch
     
  7. #6 michael1000, 14.05.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich funktioniert das in erster Linie, aber wie siehts denn dann mit den Treibern aus?
    Jedes Board mit anderen Komponenten braucht andere Treiber - teilweise von anderen Herstellern, ect..
    Die Probleme kommen erst wenn man sie anwendet!
    Fakt: das Übel ist bereits im System und man hat immer Probleme!!!
    Gruß Michael
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Sehr grosse Probleme mit Win-Installation

Die Seite wird geladen...

Sehr grosse Probleme mit Win-Installation - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. Windows 7 Installation

    Windows 7 Installation: Hallo ich habe nicht viel Ahnung von PCs aber ich weiss wohl wie ich einen PC neu einrichte. Mein Sohn hat mit seinem PC irgendwas gemacht jetzt...
  5. Probleme mit IncrediMail

    Probleme mit IncrediMail: Hallo, ich habe das E-Mailprogramm von "Incredimail" und bin zufrieden damit. Nun kam eine E-Mail die mir nicht gefiel. Also habe ich diese nicht...