Segnet Ihn (PC für ~800 Euro)

Diskutiere Segnet Ihn (PC für ~800 Euro) im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich wollte mir diese Woche einen neuen Rechner bestellen, Hauptaugenmerk liegt bei diesem mehr auf Arbeit, aber auch ab und an mal was...

  1. #1 John Who, 23.09.2008
    John Who

    John Who Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich wollte mir diese Woche einen neuen Rechner bestellen, Hauptaugenmerk liegt bei diesem mehr auf Arbeit, aber auch ab und an mal was zocken (WoW, AoC, Farcry etc.)

    Hier nun meine Zusammenstellung:


    • Intel Core 2 Quad Q9550 boxed, 12MB, LGA775, 64bit

      ASUS P5QL Pro, Sockel 775 Intel P43, ATX

      2048MB GEIL Value PC2-6400 DDR2-800 CL5

      2048MB GEIL Value PC2-6400 DDR2-800 CL5

      Aerocool AeroEngine Plus, Schwarz ohne Netzteil

      ATX-Netzteil Xilence Power 550 Watt / SPS-XP550.(12)

      ASUS EN9800GTX+/HTDI/512M, 512MB ,NVIDIA 9800GTX+, PCI-Express

      Samsung HD642JJ 640GB SATA II 16MB

      LG GH20N bare schwarz

      Creative Sound Blaster X-FI Xtreme Gamer

    Meine Frage ist nun, sind die Komponenten stimmig ineinander, passt das was ich da zusammengewürfelt habe ? Desweiteren möchte ich später vielleicht doch nochmal eine Geforce X280 nachschieben, würde das alles so passen ? Was würde ihr gegebenenfalls noch ändern und was gebe es zu bedenken.

    Ich persönlich wankte noch ob ich vielleicht doch eher auf DDR3 aufsetzen sollte, aber nach verschiedenen Googleleien war ich dann doch verunsichert.

    Ich hoffe die richtige Wahl getroffen zu haben. Segnet ihn ab ;)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du dir nicht sicher bist ob ddr2 oder doch3 oder vielleicht später mal ddr3, kannst du ja ein board mit DDR2 und DDR3 nehmen.
    Zb
    http://geizhals.at/a363410.html mit P45 chipsatz
    oder
    http://geizhals.at/a320506.html mit X48 chipsatz

    es gäbe da noch ein paar boards mit 2xDDR2 und 2xDDR3, aber wenn man später mal auf DDR3 wechselt sind 4 bänke vielleicht doch besser.
    Beim Netzteil würde ich einen anderen hersteller nehmen, von xilence power liest man schon das ein oder andere negative. OCZ wäre da auch noch recht günstig.

    Bei der graka weiss ich nicht was du mit „nachschieben“ meinst. Dann noch ne GTX280 zur 9800 im SLI oder als ersatz?
    Wie wäre es überhaupt mit einer ATI HD4870??
     
  4. #3 lukaslg3, 23.09.2008
    lukaslg3

    lukaslg3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde an deiner Stelle kein Geil Ram nehmen, sondern OCZ oder am besten Corsair XMS2 TwinX
     
  5. #4 John Who, 23.09.2008
    John Who

    John Who Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    @lukasig - Speicher: also entweder oder, ich halte von gemixten dingern nix, aber nach mehreren lesen denke ich ich bleib erstmal bei ddr2, oder merkt man einen geschwindigkeitsunterschied beim arbeiten ob es nun ddr2 oder ddr3 ist ? aber ich denke ich nehme dann corsair, klingt nach marke obs ok ist ;)

    @psytis - Netzteil: Welches wäre denn sinnvoll ? was ist mist was ist hip ? ;)

    Grafikkarte: Bin einer der Nvidia-Jünger, hatte vor ein paar Jahren mal schlechte erfahrungen mit ATI gemacht (inkompatibel, grafikfehler etc.) - ist die 9800 gtx nicht gut ? Dachte sie würde ein gutes ergebnis bringen für angesagte games und simulatoren ... sicher keine ultradetails, aber schon etwas über normal. Mag später (1 jahr ca.)die 9800gtx ersetzen dann durch eine x280 oder höheres...
     
  6. #5 John Who, 23.09.2008
    John Who

    John Who Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    derzeitiger stand:


    • Intel Core 2 Quad Q9550 boxed, 12MB, LGA775, 64bit

      ASUS P5QL Pro, Sockel 775 Intel P43, ATX

      2048MB DDR2 Corsair TwinX XMS2 CL 5, PC6400/800

      2048MB DDR2 Corsair TwinX XMS2 CL 5, PC6400/800

      Aerocool Aeroengine II Silber ohne Netzteil

      ATX-Netzteil OCZ StealthXStream 500W

      Samsung HD642JJ 640GB SATA II 16MB

      NEC Opti AD7200S bulk silber

      ASUS EN9800GTX+/HTDI/512M, 512MB ,NVIDIA 9800GTX+, PCI-Express

      soublaster xfi fatal1ty

    das wäre der derzeitige zwischenstand..
    kann man so nehmen ? ;)
     
  7. gnomi

    gnomi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    also ich finde Corsair zu teuer. Habe vor kurzem einen Test zwischen unterschiedlichen Speicherriegeln gelesen (alle DDR2 PC 800) Hier hat Gskill ab besten abgeschnitten...und die haben nur die Hälfte von den Corsairs gekostet.

    Zur Graka: ich würde mir keine neue 9800+ kaufen, P/L-mäßig wäre eine HD4870 oder eine GTX260 die bessere Wahl.
     
  8. #7 John Who, 23.09.2008
    John Who

    John Who Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    hmm, bei hardwareversand zeigt er mir die grafikkarte gtx260 nicht zur auswahl an, passt diese grafikkarte denn zum netzteil und mainboard ?
    ps: speicher in g-skill umgeändert...
     
  9. #8 John Who, 24.09.2008
    John Who

    John Who Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Lässt mir gerade keine Ruhe da ich am stöbern bin, nun habe ich mir den Rechner nochmal (zum fünften mal) neu zusammengefriemelt, folgende Bauteile sollen es werden:


    • Prozessor: Intel Core 2 Quad Q9550 boxed, 12MB, LGA775, 64bit
      Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
      sofort lieferbar 266,64 €

      Mainboard: ASUS P5Q, Sockel 775 Intel P45, ATX
      Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
      sofort lieferbar 95,88 €

      Ram1: 2048MB KVR CL5 DDR2 1066 ValueramKit
      Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
      sofort lieferbar 35,04 €

      Ram2: 2048MB KVR CL5 DDR2 1066 ValueramKit
      Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
      sofort lieferbar 35,04 €

      Gehäuse: Aerocool Aeroengine II Silber ohne Netzteil
      Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
      sofort lieferbar 58,20 €

      Netzteil: ATX-Netzteil OCZ GameXStream 700 Watt SLI Ready
      Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
      sofort lieferbar 97,74 €

      Grafikkarte: XFX GEFORCE GTX 260 896 MB DDR3 PCI-E 2.0
      Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
      sofort lieferbar 234,42 €

      Festplatte: Samsung HD642JJ 640GB SATA II 16MB
      Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
      sofort lieferbar 58,89 €

      Laufwerk: NEC Opti AD7200S bulk silber
      Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
      sofort lieferbar 28,37 €

      Gesamtpreis: 910,22 €

    Frage: Dort steht immer Ramkits, kann ich jetzt die 2 oben beschriebenen Ramkits ohne Probleme im Mainboard verbauen, 4GB sind mir wichtig ;)

    Zweite Frage, ist es besser 2 x 2048 MB zu haben oder lieber ein Kit mit 4096 ? Oder ist das Jacke ?

    Ich habe das Netzteil auch nochmal aufgestockt damit ich die Grafikkarte auswählen konnte, nun soll es die Geforce X260 werden. Nach einigen Benchmarkberichten lohnt die doch mehr als die 9800gtx.

    Zur Anfangsfrage, würdet ihr den absegnen ? Also passt alles ineinander oder hat sich irgendwo eine Dummheit eingeschlichen ? Wäre es mit dem Rechner auch später mal möglich ein Slisystem zu starten, also einfach 2 x280er rein und die 260er raus oder gibts da Probleme.

    Ich danke für die Hilfe und Aufmerksamkeit...
     
  10. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Ein RAM kit sind immer 2 oder 4 riegel.
    Also ein 2GB kit sind 2x 1GB oder 4x 512MB (meistens sinds aber 2 stk)
    Nimm dir am besten ein 4GB kit (mit 2x 2GB).

    SLI funktioniert mit dem board nicht, das hat nur einen PCIe slot und der P45 unterstützt afaik gar kein SLI.
    Für SLI ist glaub ich das ein gutes board http://geizhals.at/deutschland/a303460.html
     
  11. #10 John Who, 24.09.2008
    John Who

    John Who Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    hab im anderen threads gesehen das du richtig ahnung zu haben scheinst ;) ich selbst kümmere mich nur oberflächlich um hardware...

    wäre sehr nett von dir wenn du mal ein system zusammenstellen könntest mit hauptaugenmerk auf grafik und multimediabearbeitung, wenn es beim zocken noch das eine oder andere spiel mit mittleren bis hohen details packt, wäre ich auch nicht abgeneigt, wäre aber nicht hauptbedingung, da es hauptsächlich meine neue workstation werden soll ;)
     
  12. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel willst du da jetzt ausgeben?
    Am anfang warst du noch bei 800€, dein letztes system war schon bei 910€.

    Dann hätten wir das ganze schon mal auf ein Intel system mit Nvidia graka eingeschränkt.
    Und SLI sollte das board auch unterstützen (fürs späteres aufrüsten)
     
  13. #12 John Who, 24.09.2008
    John Who

    John Who Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    eigentlich so wenig wie möglich, ist ja bei allem so ;)
    sli war nur ne kurze idee.. eigentlich sinnfrei, da es mir mehr um reine rechenpower geht, heisst videobearbeitung, audio und grafik... mehr von beruflicher natur, sagen wir mal so um die 800 euro

    wichtig, quad core und mind. 4 gb ram, schnell soll er im anwendungsbereich sein..
     
  14. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    ArtikelVerfügbarkeitPreis
    Intel Core 2 Quad Q9550 boxed, 12MB, LGA775, 64bit
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 266,64 €

    ASUS P5Q, Sockel 775 Intel P45, ATX
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 95,88 €

    4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Titanium Dual Channel, CL4
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    bestellbar, Liefertermin auf Anfrage 70,52 €

    Aerocool AeroEngine Plus, Schwarz ohne Netzteil
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    verfügbar ab 17.10.2008 44,89 €

    Club3D HD4870 1024MB, ATI Radeon HD4870, PCI-Express
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 227,33 €

    Seagate Barracuda 7200.11 500GB SATA II ST3500320AS
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 50,99 €

    Samsung SH-D163B SATA Bulk schwarz
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 10,70 €

    LG GH20N bare schwarz
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 19,21 €

    Summe:786,16 €

    Es fehlt noch das Netzteil, ich hab jetzt beim konfigurator keins genommen, 700W war da das minimum???
    http://geizhals.at/deutschland/a359521.html
    sollte ausreichend sein.
     
  15. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Wieso is denn das ModXStream 600W NT billiger als das GameXStream 600W?? Das "MOD" is doch um einiges effizeinter, da aus der 12V Leitung 25 A kommen!!?? Außerdem kann man beim "MOD" auch noch duie nicht benötigten Kabel abnehmen......

    Zum thema :D

    4GB würd ich nicht nehmen, es sei denn, du willst auch ein 64-bit System benutzen. Und mit XP brauchst du wirklich nicht mehr als 2GB. Dafür würd ich nen schnelleren RAM nehmen: OCZ PC-9200 (1066MHz) CL5. Ansonsten Top.
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. #15 John Who, 24.09.2008
    John Who

    John Who Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    es wird ein 64bit os geben, wahrscheinlich vista :( - überlege aber noch ob ich xp64 nehme, da ich von vista (laptop freundin und pc schwiegervater) nicht wirklich überzeugt bin... irgendwie habe ich das gefühl, vista zuviel selber macht, als ob der rechner ein eigenleben führt...

    aber im moment gehts rein um rechner. 4 GB muss sein, im 3d berreich habe ich oft komplexe szenen die schon mal 2 GB speicher fressen.

    netzteil muss kein 700 W sein, es sollte zu den komponenten passen, 700 w nahm ich nur weil ich ne macke bekam ne x260 reinzuhauen und später auch nen slisystem drauf zu hauen, aber ich denke mal, eine einzelne teure grafikkarte (geforce x280) würde es auch bringen, falls ich wieder mehr spaß am zocken finden sollte.

    die grafikkarte... ati, ich hoffe mal das es heute damit weniger probleme gibt als noch vor 3-4 jahren :) was ist eigentlich sinnvoller die x260 von nvidia oder die von dir genannte ATI Radeon HD4870 ? Ich meine rein von den Werten, warum würdest du genau diese nehmen...

    insgesamt sagt er mir sehr zu, ich hoffe noch diese woche den "finalstatus" meiner auswahl zu erreichen damit das herzchen endlich den weg zu mir findet... ihr wollt nicht wissen, mit was ich die ganze zeit hier arbeite :)

    ansonsten sagt er mir sehr zu... danke psytis

    warum eigentlich nen brenner und dvd-laufwerk extra.. reicht ein brenner nicht ? kann man doch auch als normales laufwerk nutzen oder ? (nur zur info, die 10 euro stören nicht)
     
  18. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte bis jetzt immer ne ATI graka, die liefen immer ohne probleme.

    Das mit DVD-rom und DVD-brenner hat sich irgendwann mal so ergeben.
    Brenner hauptsächlich zum brennen, und ROM zum lesen. Der brenner war ja auch meistens langsamer im lesen, und dass er mit seinem etwas schwereren Lese/schreib kopf nicht soviel rumfahren muss, hat man den nur zum brennen genutzt.
    So hab ich das zumindest mitbekommen.
     
Thema: Segnet Ihn (PC für ~800 Euro)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gtx 9800 ersetzen

Die Seite wird geladen...

Segnet Ihn (PC für ~800 Euro) - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Energieoptionen beim PC

    Probleme mit Energieoptionen beim PC: Mein Computer schaltet sich nach dem runterfahren nicht aus. wie kann ich das ändern
  2. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  3. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  4. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  5. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)