SD - Ram

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Cryp, 19.09.2007.

  1. Cryp

    Cryp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle miteinander...
    Folgendes Problem

    Freund von mir hat folgendes Mainboard: PCChips M811LU

    nach ein bisschen googlen hab ich rausgefunden dass der SD Ram Speichertakt bei 266 mhz liegt. Da es aber fast auschließlich alle Angebote nur mit 133 mhz gibt ist nun meine Frage ob man den SD - Ramspeicher mit 133 mhz in dem oben angeführten Mainboard verwenden kann?

    Gruß

    Cryp
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 19.09.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nach den Boardspezifikationen gehören dort folgende Riegel rein.

    DDR-SDRAM 266MHz (PC-2100) mit maximal 1024MB je Riegel
    (die sollte man eigentlich fast überall noch bekommen können)
     
  4. #3 joostinator100, 19.09.2007
    joostinator100

    joostinator100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ichz deine Frage richtig verstanden habe .... Ja du kannst Auf deinem MB DDR >SD 133 Mhz verwenden.
     
  5. #4 DEDE2005, 19.09.2007
    DEDE2005

    DEDE2005 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    ich hätte 2x 128 mb anzubieten^^
     
  6. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    hi...

    wie schon gesagt, kannst du DDR RAM verwenden, also DDR266 oder PC2100.

    aber keine SDRAM mit 133MHz. SDRAM wird nicht unterstützt


    der DDR266 läuft real auch nur mit 133MHz. da er aber in einem zyklus 2 datenpakete verarbeiten kann, ergibt sich eine effektive taktrate von 266MHz

    (DDR = Double Data Rate)
     
  7. Cryp

    Cryp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hmmmm ich hab im inet aber folgendes gefunden:


    Arbeitsspeicher Typ : DDR-SDRAM 266MHz (PC-2100)


    heißt das soviel wie dass der DDR sowie SDRAM kann?

    Gruß

    Cryp
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

SD - Ram

Die Seite wird geladen...

SD - Ram - Ähnliche Themen

  1. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  2. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  3. Extrem hohe RAM-Auslastung

    Extrem hohe RAM-Auslastung: Hey, ich habe mal wieder ein Problem. Wie schon zu lesen habe ich eine sehr hohe, eigentlich nicht logische RAM-Auslastung. Ich habe schon dazu...
  4. Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme

    Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme: Hallo erstmal ich habe aus versehen mit AMD Overdrive mein Ram zu tief gesetzt als ich dann mein pc neu gestartet habe habe ich immer einen...
  5. Ram- Wechsel

    Ram- Wechsel: Moin! Nach einem Ram- Wechsel von 2x 256 mb auf 2x512mb in meinem Medion 40100 ist der Bildschirm schwarz geblieben. Nach dem Rückbau uaf 2x256mb...