Schwieriger Fall

Dieses Thema im Forum "Festplatten Probleme" wurde erstellt von Helmuth, 21.11.2007.

  1. #1 Helmuth, 21.11.2007
    Helmuth

    Helmuth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte einen kurzen Film auf eine CD-RW brennen.Der PC forderte etwas und ich klickte auf ok.Daraufhin hat er 45 Minuten lang schwer gearbeitet bis 100% fertig waren.Genützt hat es nichts,dafür kann ich jetzt nur mit Systemwiederherstellung hinauf und herunterfahren.
    Darufhin habe ich nun alles was nur möglich war an Software etc gelöscht.(auch Datenbereinigung und Defragmentieerung). Ergebnis : Vorher hatte ich 80% freien Speicher,jetzt nicht etwa 90% sondern 20% !!!???
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 norisknofun, 21.11.2007
    norisknofun

    norisknofun Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    also du kannst keinen Film auf eine CD-RW spielen, sondern nur iso dateien und so. du benötigst eine DVD-/+R(W)!
    Und schau mal ob du die ganzen image-datein auf der festplatte hast, die daten können gleich mal ein paar GB fressen.
     
  4. #3 Helmuth, 21.11.2007
    Helmuth

    Helmuth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Norisknofun,
    dass das nicht geht ist inzwischen klar.Mein Problem ist ja,dass der PC nicht funktioniert und,dass die Festplatte plötzlich voll ist.
    Das was Du mir empfohlen hast - kannst Du das nicht etwas näher erklären wie das geht.Ich verstehe die Fachausdrücke nicht.
    Kann man nicht die ganze Festplatte löschen damit der ganze Mist weg ist?Dann müsste doch alles wieder funktionieren,es sind halt auch die ganzen Dateien im Eimer.
    Danke!
     
  5. #4 norisknofun, 21.11.2007
    norisknofun

    norisknofun Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    ok, wenn du bereit bist, dein system neu aufzusetzen, dann sicherst du am besten deine wichtigen dateien auf eine ext.HD und fortmatierst die festplatte neu. dann is deine festplatte wieder leer :D

    Und noch was zu deiner frage: wenn du eine dvd erstellst, wird die image-datei (heißt leider so) auf deine festplatte gespeichert und die belasten natürlich auch (meistens) stark die festplatte, das heißt sie können schon gleich einmal ein paar Gigabyte schlucken!
    Also kurz: speichere deine wichtigsten Dateien und formatier deine Festplatte neu.

    LG
     
  6. #5 wolfheart, 21.11.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Helmuth, 23.11.2007
    Helmuth

    Helmuth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Helfer in der Not!
    1.Wenn ich hochfahre kommt zwischendurch eine Fehlermeldung,geht dann aber gut weiter.
    Beim herunterfahren kommt schnell hinteireinander die Meldung:Access violation.......Skype exe.
    - Auf einer anderen Meldung:"Kann nicht beendet werden weil eine Eingabe erwartet wird.
    Dafür gibt es 2 Möglichkeiten:
    "Abbrechen Window überprüfen. "oder
    "Sofort beenden."
    Ich habe sofort beenden angeklickt,daraufhin hat es geknattert und etwa eine Minute ein lauter Signalton.Dann hat er sich ausgeschaltet.
    2.Die Festplatte ist durch das Formatieren der CD von 20% auf 80% belegt worden.Ich habe defragmentiert und es ist jetzt ein schöner kompakter Belegt-Balken und ein kleiner Teil freier Speicher.
    Kann man das nicht löschen was da von alleine belegt wurde?

    Bei der Systemwiederherstellung zu einem früheren Zeitpunkt:Dadurch kann man wieder auf Standby gehen,was vorher weg war.Ausserdem ist mein Internetzugang mit T-online weg,verschwunden.

    Ich habe jetzt ,nach dem ich alles gelöscht habe was nur möglich ist,auf der Festplatte (18 GB): 2336 Ordner und 90.500 Dateien. Ist das normal?

    Gruss! H.
     
  8. #7 xandros, 23.11.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    hat zwar nichts mit dem Problem zu tun, aber:
    Seit wann das? Sind VCD und xVCD inzwischen ausgestorben?
    Ob ich einen Film auf eine CD bekomme ist lediglich eine Frage des Formates und der Komprimierung.

    zum Thema:
    Je nachdem, was du alles auf der Platte liegen hast, kann das absolut normal sein. Wir wissen ja nicht was du alles installiert hast und dadurch auf diesem Laufwerk gelandet ist.....
     
  9. #8 Helmuth, 23.11.2007
    Helmuth

    Helmuth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Xandros,danke für ddie Antwort.
    Mein Problem ist:Was nach einem Versuch etwas auf die CD zu brennen
    entstanden ist:
    1. Das Herunterfahren geht nicht mehr problemlos.
    2. Die Festplatte ist von 20% auf 80% belegt worden.
    Dieses Verschwinden von freiem Speicherplatz hat nichts mit meinen Instalationen zu tun.
    Kann man den das nicht löschen was da von alleine auf die Festplatte gekommen ist?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 norisknofun, 24.11.2007
    norisknofun

    norisknofun Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    @xandros: also wenn ich mir nen film auf ne cd spiele (mit vcd und so), dann kann ich mir den film aber net am dvd-spieler anschauen. das funzt nur, wenn ich auf ne dvd spiele.

    hast du jetz eigentlich schon ne sys.whst. gemacht?
    ansonsten sichere deine daten und formatiere deine festpl. neu!
     
  12. #10 xandros, 24.11.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    dann machst du irgendwas dabei falsch.
    Meine DVD-Player spielen ALLE eine CD im Format VCD, SVCD, MVCD, TVCD und es gibt keinerlei Probleme damit.
     
Thema:

Schwieriger Fall

Die Seite wird geladen...

Schwieriger Fall - Ähnliche Themen

  1. Schwierigkeiten beim Einrichten eines Hotspots

    Schwierigkeiten beim Einrichten eines Hotspots: Liebe Community, ich lebe derzeit in einem Studentenwohnheim und habe dort in meinem Zimmer eine Netzwerkbuchse, WLAN gibt es keines. Da ich...
  2. Schwierigkeiten mit Norton Internet Security

    Schwierigkeiten mit Norton Internet Security: Hallo brauche mal wieder Hilfe. Gestern verursachte unser Nachbar im Haus einen Stromausfall . Mein Notebook war eingeschaltet und mußte es neu...
  3. HTC bald in Schwierigkeiten?

    HTC bald in Schwierigkeiten?: Hallo, der mittlerweile weltweit viertgrößte Smartphonehersteller könnte bald wieder einige Plätze zurück fallen. Während Samsung Apple und...
  4. W-Lan Bridge Schwierigkeiten

    W-Lan Bridge Schwierigkeiten: Hallo, ich habe mir eine W-Lan Bridge gekauf um das W-Lan im Büro zu verstärken. Bridge (von Anker) ist eingerichtet und der PC verbindet sich...
  5. ram schwierigkeiten

    ram schwierigkeiten: ist es möglich das ich auf meinem asus m2n68-am se2 zwei verschiedene ram riegel !*vernünftig laufen lasse die auch noch unterschiedliche mhz...