schwerwiegender Fehler gemeldet...

Diskutiere schwerwiegender Fehler gemeldet... im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Tach zusammen :o da dachte ich, ich brauch´ hier nicht so schnell wieder hin, aber, hmmm.. da bin ich wieder :rolleyes: Ich wollte gerade...

  1. taxi

    taxi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    jetzt wohne ich ganz woanders als damals
    Tach zusammen :eek:

    da dachte ich, ich brauch´ hier nicht so schnell wieder hin, aber, hmmm.. da bin ich wieder :rolleyes:

    Ich wollte gerade lustig meinen PC starten und bekam ne Meldung: Es wurde ein Problem festgestellt.... neu starten.... Treiber deaktivieren.. Hersteller nach update fragen.... tauschen sie die Videokarten aus..Hardwarehersteller nach Bios-update fragen...

    Dieses Geschreibsel blieb auf dem Bildschirm und ich konnte nichts anderes machen als Knöpfchen drücken.
    Dann wieder neu gestartet und :Dateisystem C FAT 32 wird überprüft.... Das System wird nach einem schwerwiegenden Problemfehler wieder ausgeführt.
    Ich habe den Bericht nicht an Microsoft gesendet, aber mir mal den Inhalt angesehen und das stand:

    C/Dokume1/Besitzer/Lokale1/Temp/WER3c70.dir00/Mini061910-01dmp
    C/Dokume1/Besitzer/Lokale1/Temp/WER3c70.dir00/sysdata.xm

    Falls es was zur Sache tut: ich habe ein gelbes Fragezeichen bei Gerätemanager...

    Malwarebytes nichts gefunden (mach´ ich täglich)
    Ccleaner vorher angewandt
    seit Tagen habe ich wenn ich beim Ccleaner die Registrier-Dingens prüfen lasse, immer etwas stehen von MUI shellnoroam....

    Heijeijei, was schlimmes ?? Ich hab´ doch gar nichts gemacht ! ;)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EliteSoldier2010, 19.06.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    wo genau steht denn das gelbe ausrufezeichen im gerätemanager??
     
  4. taxi

    taxi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    jetzt wohne ich ganz woanders als damals
    bei "andere Geräte"
     
  5. #4 EliteSoldier2010, 19.06.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    häng mal bitte einen screenshoot an, vom gerätemanager
     
  6. taxi

    taxi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    jetzt wohne ich ganz woanders als damals
    :eek:.... einen WAS ??????????????????

    Wenn du mir Schritt für Schritt sagst wie ich zu dem komme was du brauchst, bekommst du es ohne mit der Wimper zu zucken....zackzack..

    Noch was: mir fiel ein, daß ich immer mal wieder Probleme habe was meinen uralten Drucker betrifft. Immer wieder gibt es da mal Muckeleien und beim letzten Mal, erinnere ich mich, hat ein Bekannter mir irgendwas treibermäßiges aus dem Internet besorgt.
    Kann das sein, daß der wieder Schwierigkeiten macht und jetzt nach neuem Futter geiert?

    Eine weitere Frage: kann denn dieser schwerwiegende Fehler damit in Verbindung stehen oder sind das zwei paar Schuhe?
     
  7. #6 EliteSoldier2010, 19.06.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    geräte manager öffnen - druck taste auf deiner tastatur drücken - paint öffnen - einfügen - speichern und anschließend anhängen

    Sry für die lange pause, hab ein bissle gezockt
     
  8. #7 DerMichi, 19.06.2010
    DerMichi

    DerMichi Guest

    So fallst du nicht weisst wie man Screenshots (Bilder vom Bildschirm)
    werde ich Der Tetris champ und neuling gamer
    mal zeigen wie das geht
    *fingerknacks*

    1. Du drückst die drucktaste . Die befindet sich neben f 12, das siehst du ja aufm Bild
    [​IMG]
    2. Du öffnest Paint.
    3. Du gehst oben auf bearbeiten und dann auf einfügen
    4. du speicherst das Bild ab.

    FERTIG :)
     
  9. #8 Leonixx, 20.06.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Würde mal spontan auf Treiberkonflikt tippen. Erstmal alle USB Geräte abziehen (auch Drucker). Danach Systemwiederherstellung versuchen.

    Computerkurs - Die Systemwiederherstellung

    Damit stellst du das System auf einen Zeitpunkt vor der Installation des Druckertreibers zurück. Du solltest dich nur erinnern, wann diese Änderung von deinem Bekannten durchgeführt wurde (Datum). Dann einen Systemwiederherstellungspunkt VOR dieser Aktion raussuchen und System zurückstellen.

    Achtung, Emails die danach kamen sind dann auch weg. Solltest du Thunderbird benutzen, dann kannst du auch ein Backup erstellen mit MOZBACKUP
     
  10. taxi

    taxi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    jetzt wohne ich ganz woanders als damals
    oh, nee, ich glaube, ich muß einfach noch zuviel lernen um das alles hier erfüllen zu können. :(
    Lieber DERMICHI, ich bin deinen Anweisungen gefolgt und es hat auch gut geklappt. Abgespeichert ist es auch und jetzt wollte ich es gerade als Anhang senden, aaaaber es hat soundsoviel MB, ist also viel zu groß. Klar hab´ ich ein Bildbearbeitungsprogramm und kann das mittlerweile auch verkleinern, aber die Frage ist: Habt Ihr alle auch brauchbare Lupen ??
    Ich weiß noch nicht mal, wie ich es hier klein reinsetzen kann, sodaß ihr es groß seht, aber ich mach´s einfach mal, ok? Sollten die Lupen versagen, dann bitte melden....:D
     

    Anhänge:

  11. #10 Leonixx, 20.06.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Mache die Systemwiederherstellung. Geht schneller.
     
  12. taxi

    taxi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    jetzt wohne ich ganz woanders als damals
    Grüß´ dich, Leonixx :)

    Also bist du der Meinung, daß dieser schwerwiegende Fehler tatsächlich der alte Drucker sein kann ?
    Na, dann wäre ich schon mal einen Schritt weiter, denn der liebe Bekannte kommt am Donnerstag und dann hat er sich gefälligst noch mal mit der Sache zu befassen. Wie gesagt, es war so, daß er mir mal für diesen besagten Drucker einen Treiber aus dem Internet besorgt hat und ihn mir dann per USB-Stick zugeschickt hat. Danach war alles wieder i.O. Leider, leider habe ich das Ding nicht mehr, aber ich werde ihm dann heute schreiben, daß er es mir nochmal runterlädt. (Ähem, oder kann ich sowas nicht mittlerweile auch selber?) Ist so´n altes Hündchen HP Laser Jet 5 P .

    Sollte das wirklich zusammenhängen, dann warte ich erstmal bis Donnerstag ob die Neuinstallation des Treibers was bringt. Wenn das nicht der Fall sein sollte, befasse ich mich mit der Systemwiederherstellung. Hört sich sehr schlimm an, und zwar so, als ob einem da irgendwas verlorengehen könnte. Ist sicher schon ca. 2 Jahre her, daß der Bekannte mir das Treiberlein besorgt hatte..:rolleyes:
    Und noch was fällt mir ein: kann das alles damit zusammenhängen, daß ich mal alle Stecker rausgezogen hatte?
    Mal wieder danke an alle die mir geholfen haben ..
     
  13. taxi

    taxi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    jetzt wohne ich ganz woanders als damals
    Guten Morgen,

    ich gebe schnell ne Rückmeldung, damit ihr das nachvollziehen könnt und mir ggf. beim nächsten Mal wieder helfen könnt :D
    Ja, es lag am Drucker. Der Bekannte hat nen Treiber installiert und dann war das gelbe Fragezeichen weg.
    Hmmm... ein PC kann so viel, aber warum ist er nicht in der Lage zu erkennen, daß der Treiber fehlt? Ist er so doof, daß er nur die allgemeine Auskunft "schwerwiegender Fehler" geben kann und dann eine Sache zur nächsten kommt bis dann gar nichts mehr geht ??
    Hab´ keinen Respekt mehr vor ihm ...
     
  14. #13 Leonixx, 25.06.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Nicht der PC ist doof (der tut war er kann :D) sondern Microsoft. Solche Probleme gibt es eben meistens bei MS und nicht bei Linux.

    Jetzt hast du aber wieder was dazugelernt. :)
     
  15. #14 DerMichi, 25.06.2010
    DerMichi

    DerMichi Guest

    @Taxi
    nächsten mal
    speicher es doch als png ;)
    ich glaube das frisst nicht zu viel speicher
     
  16. taxi

    taxi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    jetzt wohne ich ganz woanders als damals
    Hei :)

    ja, das ist immer das Gute daran, daß man dazulernt.Wenigstens etwas bei dem ganzen Ärger jedesmal..
    Ok, weil es schon Abend ist und hier sicher nicht mehr so viele Leutchen anwesend sind (ECHOOOOOOO) werde ich noch ein wenig Wahrheit rauslassen zum Thema "Taxi lernt ständig dazu... Taxi ist ne Wucht!"
    Ähem, der BEkannte hatte mir einen Tag zuvor den Link von HP geschickt und ich sollte mal selber versuchen, den richtigen Treiber runterzuladen und zu installieren.
    Jut, datmachischdochmitlinks! Ich bekam nach der Installation die beiden einfach nicht zusammen und so habe ich ihn dann am Donnerstag gebeten danach zu schauen.
    Ähem... joo, also im Grunde hat er dann Schritt für Schritt alles so gemacht, wie ich, ausser DASS ER DEN DRUCKER ANGEMACHT HAT. :D

    Und was ist png ?? Ich habe das Treiberlein auf dem USB-Stick.
    Aber wieso verlangt mein PC nach nem Treiber wenn sich nichts geändert hat?? Ach, menno, man muß nicht alles verstehen, ne?
    Liebe Grüsse
     
  17. #16 Leonixx, 25.06.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ich hoffe dein Bekannter kennt Teamviewer. Das erspart sehr viel Wege ;) Einfach Fernwartung per Remotezugriff.
     
  18. taxi

    taxi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    jetzt wohne ich ganz woanders als damals
    Hab´s mir mal notiert und frage ihn.
    Muß man sowas installieren oder kann man das eh von PC zu PC ? Das heisst doch sicher, daß er Zugriff auf meinen PC hat, ne?
    Doofe Vorstellung irgendwie, aber im Falle von Problemen sicherlich hilfreich.
    Oh, ich merke: Du willst mich loswerden :(
     
  19. #18 Leonixx, 26.06.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das ist im Prinzip ein sicherer Tunnel. Er installiert sich die Software auf dem Rechner und du musst nur an der Sitzung teilnehmen. Den Zugriff hat er nur solange du die Sitzung gewährst. Bei dir erscheint eine ID und ein Passwort, die nur einmal gültig ist.

    So hat er auch nur einmal Zugriff. Ist eine super Sache.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. taxi

    taxi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    jetzt wohne ich ganz woanders als damals
    gute Sache !! Nur abschliessend noch eine Frage: er hat also dann Zugriff auf alles was auf meinem PC ist ? Uff, da muß man einem Menschen ja schon ganz schön vertrauen, wenn man sowas macht.
    Also wäre es auch denkbar, daß er von mir gespeicherte Fotos anguckt und sie mir heimlich klaut und im Internet verbreitet?? :eek:
     
  22. #20 Leonixx, 26.06.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Nein. Du bist bei der Sitzung anwesend siehst alles was er macht. Er kann die Maus steuern bzw. auch Programme starten. Du kannst jederzeit eingreifen bzw. auch die Verbindung beenden.

    Im Prinzip sitzt du vor dem Rechner und er führt Aktionen aus die du siehst. Eigentlich alles harmlos.
     
Thema: schwerwiegender Fehler gemeldet...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sysdata.xm

    ,
  2. systemwiederhersellung schwerwiegender fehler

Die Seite wird geladen...

schwerwiegender Fehler gemeldet... - Ähnliche Themen

  1. Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr

    Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr: Hallo zusammen, ich hoffe dass mir jemand von euch weiterhelfen kann. Es geht um Folgendes: Ich habe ein DraginTouch Y88X, das ist ein ganz...
  2. Lenovo Ideapad G700 - Grafiktreiberinstallation Fehler

    Lenovo Ideapad G700 - Grafiktreiberinstallation Fehler: Hallo, vor ca. einem Jahr hab ich ein neues Lenovo Ideapad G700 bekommen, in welchem eine gt 720m verbaut ist. Ich hatte damals alle Treiber,...
  3. CryEngine First Time Login Fehler?

    CryEngine First Time Login Fehler?: Hallo, habe mir heute die CryEngine 3.5.8 SDK geholt und wollte mich anmelden. Es ging aber nicht. Dort steht das ich ein falsches Passwort oder...
  4. Fehler Aufruf GMX - application/octet-stream

    Fehler Aufruf GMX - application/octet-stream: Fehler Aufruf GMX - application/octet-stream Hallo zusammen! Ich habe seit einiger Zeit ein Problem beim Aufruf der GMX Seite. Ich kann die...
  5. Waths-app fehler

    Waths-app fehler: hallo zusammen, möchte für eine Bekannte das Handy einrichten und von play store apps runterladen hab soweit Internet eingerichtet und wenn ich...