Schwarzer Screen nach Ram aufrüstung...

Diskutiere Schwarzer Screen nach Ram aufrüstung... im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo leute... ich bin verzweifelt...ich habe mir heute einen neuen RAM riegel für mein pc gekauft... 2gb habe ich ja schon drin ich will aber...

  1. #1 thomasac, 08.12.2010
    thomasac

    thomasac Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute...

    ich bin verzweifelt...ich habe mir heute einen neuen RAM riegel für mein pc gekauft... 2gb habe ich ja schon drin ich will aber 4gb,da 2 zum zocken langsam wenig werden...Zuhause angekommen mit dem neuen 2gb riegel wollte cih ihn direkt einbauen...(Mainboard:ASrock A770 Crossfire) ich steckte ihn in ein freien slot und der Pc startete zwar aber startete nach 3 sekunden wieder neu... mit dem alten riegel alleine klappt alles wunderbar...mit dem neuen alleine klappt garnichts... -.- bitte helft mir schnell ich bin sehr verzweifelt...
    Mfg
    Thomas
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 08.12.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ...offensichtlich passt der Riegel nicht zum Board - selbst wenn er den Spezifikationen des Boardherstellers entspricht, es muss nicht kompatibel sein.
    Steht das RAM-Modell in der Liste der empfohlenen Module? Ist es mit dem bereits vorhandenen identisch?
     
  4. #3 thomasac, 08.12.2010
    thomasac

    thomasac Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also eine Liste mit empholenen Modulen finde ich nciht...
    Aber das müsste klappen bei einem freund von mir der hat das selbe board hat den selben riegel drin...
    -.-
    wo ich auch nicht ganz hintergekommen bin ist die logik mit den orangen und den gelben slots...
    und das ram modul ist nicht identisch aber hat voreher auch mal mit nem anderen modul geklappt...
     
  5. #4 xandros, 08.12.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ohne weitere Informationen zu der Hardware wird dir da auch keiner was zu sagen koennen.

    Unterschiedliche Module zu verwenden ist nie eine gute Entscheidung.
    Die Farben der Slots dienen dazu, die Steckplaetze fuer Dual-Channel-Betrieb (mit identischen Modulen) einfacher lokalisieren zu koennen. Gleiche Module setzt man in gleiche Farbslots.
     
  6. #5 thomasac, 08.12.2010
    thomasac

    thomasac Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Welche informationen zur Hardware brauchste denn ?
    Aber wieso funktioniert der neue Riegel alleine dann nicht ?
     
  7. #6 xandros, 08.12.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der Riegel funktioniert vielleicht deshalb nicht, weil er nicht mit dem Mainboard kompatibel ist. In einem anderen Board funktioniert er vielleicht, was aber keine Garantie dafuer ist, dass er in deinem auch funktionieren muss.

    Notwendige Infos waeren z.B. mal die Hersteller-/Modellbezeichnungen von RAM und Mainboard.
     
  8. #7 thomasac, 08.12.2010
    thomasac

    thomasac Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mainboard: ASRock A770 Crossfire
    Ram: GSKILL DDR2-800 2Gb Cl 5-5-5-15 1.8V
     
  9. #8 jahnket, 08.12.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    1.: schaue mal nach, ob du das bios updaten kannst. Ev hast du eine ältere Version, welche mit dem Arbeitsspeicher noch nicht funktioniert.

    2.: schaue in der QVL (Qualified Vendor List) nach, ob der Arbeitsspeicher dort aufgeführt wird.

    3.: schaue im Handbuch des Mainboards nach, wie und wo du die Arbeitsspeicher genau einbauen musst.

    Alle diese Angaben findest du auf der Homepage des Mainboardherstellers.
     
  10. #9 thomasac, 08.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2010
    thomasac

    thomasac Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    So steht das in der Qvl:
    2GB G.SKILL F2-8500CL5D-4GBPK

    Mein RAM:
    2GB G.SKILL F26400CLS5S-2GBNY

    Ist das ein starker unterschied???
    Und die Einbau weise verstehe ich nicht wirklich iwie...
    Ich habe mit CPU Z die daten von dem Arbeitspeicher ausgelesen, und ihr werdet es nicht gleuben die daten stimmen alle überein
     
  11. #10 jahnket, 08.12.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Hmm...irgendwie finde ich die QVL nicht zu deinem Board. Die neuste Bios-Version hast du?

    Ich verstehe nicht genau, was du damit meinst.

    Die beiden Arbeitsspeicher sind nicht genau gleich. Deiner ist weniger schnell getaktet. Aber auch diesen kann ich auf der Homepage von Gigabyte nicht finden. Es kann natürlich sein, dass dieser eine höhere Betriebsspannung braucht als den in der QVL aufgelisteter RAM.

    Hast du alle Steckplätzekombinationen ausprobiert? Piepst das Mainboard beim einschalten?
     
  12. #11 thomasac, 08.12.2010
    thomasac

    thomasac Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also das mainboard macht einen kurzen pieb... abe bei einer kombination sehe ich den bootscreen meines mainboards..aber ab der stelle wo er windows laden will startet er sich dann immer neu...
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 thomasac, 08.12.2010
    thomasac

    thomasac Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Qvl:http://www.asrock.com/mb/memory/A770DE+.pdf
    Bei einer Kombination läd das bios und dann wenn er windows laden will also nach dem boot screen von asrock startet er einfach neu...
     
  15. #13 jahnket, 09.12.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, meinte eigentlich damit den Arbeitsspeicher auf der G-Skill Homepage. Sorry, mein Fehler ;)

    Das müsste das Board eigentlich automatisch machen. Ich tendiere auch dazu, dass die Spannungswerte der beiden Riegel unterschiedlich sind. Das würde aber bedeuten, wenn man nur den neuen Arbeitsspeicher verwendet, dass der Computer dann aufstarten sollte. So wie ich das aber verstanden habe klappt das aber auch dann nicht.

    Ev ist einfach der Arbeitsspeicher defekt? Teste diesen doch mal mit Memtest:
    Anleitung Memtest
     
Thema: Schwarzer Screen nach Ram aufrüstung...
Die Seite wird geladen...

Schwarzer Screen nach Ram aufrüstung... - Ähnliche Themen

  1. RAM DDR3 & DDR3L

    RAM DDR3 & DDR3L: Hallo an alle, ich habe ein Samsung Notebook (siehe Details Signatur). Kann ich für das Notebook ein DDR3L RAM einbauen. Welche Probleme könnte...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Desktop-PC Kauf/Aufrüstung

    Desktop-PC Kauf/Aufrüstung: Hallo Leute ich schwanke ob ich mein System aufrüste oder ein neues kaufe. (Bin ein noob in so Sachen^^) Mein jetziges System ist: CPU: AMD...
  4. RAM aufrüsten!

    RAM aufrüsten!: moin zusammen, wollte morgen ganz gerne meinen RAM etwas aufstocken. laut dem hersteller kann mein board 32GB....
  5. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...