Schlichter 400€ Gamer PC

Diskutiere Schlichter 400€ Gamer PC im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; HI Leute mein Bruder will einen neuen PC, (er ist kein Zocker) er spielt lediglich LS 2011 oder BF2 oder CSS , also mehr schlichte Spiele. Sein...

  1. #1 playerXD, 23.10.2012
    playerXD

    playerXD Erfahrener

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Netz :D
    HI Leute mein Bruder will einen neuen PC, (er ist kein Zocker) er spielt lediglich
    LS 2011 oder BF2 oder CSS , also mehr schlichte Spiele.
    Sein alter PC ist aber zu schwach deshalb soll jetzt ein neuer her, auf dem auch LS 2013 flüssig läuft ;) und GTA 4 Sollte auch auf niedrigen Einstellungen laufen
    ohne ruckler.

    Hier mal eine erste Zussammenstellung:
    Prozessor:AMD A4-5300 mit AMD Radeon HD 7480D Grafikeinheit, Box, FM2
    Mainboard:ASUS F2A55, FM2, ATX
    Graka:HIS HD 7750 iCooler DDR3 1024MB DVI/HDMI/VGA
    Arbeitsspeicher:2mal 4GB Corsair Vengeance Low Profile schwarz PC3-12800U CL9-9-9-24
    Netzteil:Super-Flower Amazon 80Plus 450W
    Gehäuse(noch nicht endgültig):Cooltek X1, Midi Tower, ATX, schwarz, ohne Netzteil
    Laufwerk:LiteOn iHAS122-18 schwarz SATA
    Festplatte:Seagate Barracuda 7200 320GB SATA 6GB's
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Painschkes, 23.10.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
  4. #3 playerXD, 23.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.10.2012
    playerXD

    playerXD Erfahrener

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Netz :D
    cool danke was meinste läuft GTA 4/5 damit flüssig?

    achja gibt vill. ein aktuelleres mainboard? also mit vill. mehr usb und neuerem PCI-exp(kenn mich nicht so gut aus damit)
     
  5. #4 xandros, 23.10.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.060
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Aktuellere Boards? Der auf dem AsRock verwendete Chipsatz ist aktuell....
    PCI-Express 2.0 ist ebenfalls aktuell, auch wenn einige Grafikkarten bereits den Nachfolger PCI-E 3.0 angeben. Einen wirklichen Vorteil hat man als Anwender davon nicht - Performanceschub liegt bei nur wenigen Prozent.

    Das Board bringt von sich aus bereits 4x USB2.0 und 2x USB3.0 mit. Wenn das nicht reicht, kannst du immer noch extern einen aktiven USB-Hub verwenden.
    Tauschst du das Board gegen eines mit mehr USB-Anschluessen, dann muss auch dazu passender RAM verwendet werden. Nicht jeder RAM arbeitet mit jedem Mainboard zusammen.
     
  6. #5 Zemtexx, 23.10.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Das Board kannste ruhig nehmen. Bis PCIe 3.0 von Nutzen ist, ist der 965 eh zu langsam.

    Es gibt auch USB-Hubs^^
     
  7. #6 playerXD, 23.10.2012
    playerXD

    playerXD Erfahrener

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Netz :D
  8. #7 xandros, 23.10.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.060
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ist auch ok. Du solltest dabei aber beruecksichtigen, dass dieses Board auch nur 2 der 6 USB2.0-Anschluesse direkt bereitstellt und die restlichen ueber USB-Header (Gigabyte USB S/N : 12CR1-1UB030-51/R z.B.) nach aussen gefuehrt werden duerfen.
    Als RAM wirst du dann auch andere Module benoetigen. Z.B. 2x Kingston KVR1333D3N9/4G (siehe http://download.gigabyte.eu/FileList/Memory/memory_ga-970a-ud3.pdf im Abschnitt 1333MHz)
     
  9. #8 playerXD, 23.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2012
    playerXD

    playerXD Erfahrener

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Netz :D
    Hier siehst du das 8 Normal hinten sind und 6 über header laufen und bei USB 3.0 2Hinten und 2 über Header ;)

    _________
    Als Ram hab ich mir das gedacht 4GB G.Skill RipJaws PC3-10667U CL9 und bei netzteil würde ich gerne wissen ob das von Painschkes beschriebene Thermaltake Hamburg 530W reicht?
     
  10. #9 xandros, 23.10.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.060
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Oh! Hast recht! Streiche diese Aussage - habe die Produktinfo zwar gelesen, aber das Plus vor der Klammer uebersehen und dadurch die Angabe falsch interpretiert!
     
  11. #10 playerXD, 23.10.2012
    playerXD

    playerXD Erfahrener

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Netz :D
    also mein bruder kam grad rein und würde gerne das
    xpredator-x1-evil-black-edition als gehäuse nehmen kennt jemand ein NT wo die Kabel ausreichend Lang sind?

    (ich weis das das bissle teuerer ist)
     
  12. #11 Solution, 23.10.2012
    Solution

    Solution Frischling

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosbach
    Es ist schön was du da willst, aber rechne doch bitte zusammen. Das was du willst ist für den Preis nicht drinnen, entweder du erhöhst das Budget oder lässt es bei der Zusammenstellung von Painschkes.
     
  13. #12 Zemtexx, 23.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    jup so schaut es nunmal aus^^

    Lass dich von der möchtegern Lüftersteuerung nicht täuschen...Die verbauten Lüfter werden recht laut sein...Die Qualität des Material wird schlecht sein....das Plastik billig...für 51€ was willst du da erwarten..zaubern können die auch nicht^^
     
  14. #13 playerXD, 24.10.2012
    playerXD

    playerXD Erfahrener

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Netz :D
    sry muss nochmal korrigieren also budget wurde auf 500-600 Euro erhöht
    und Gehäuse soll es nun das Aerocool XPredator X3 sein.
    Ich nenne mal alle Teile wie ich sie jetzt hab-
    :
    AMD Phenom II X4 965 Black Edition Box, Sockel AM3
    Gigabyte GA-970-UD3, AMD 970, AM3+, ATX
    ARCTIC COOLING Freezer 13
    Arctic Cooling Wärmeleitpaste MX-4 Tube
    4GB G.Skill RipJaws PC3-10667U CL9 2mal
    XFX DD RADEON 7770 1000M 1GB D5 mDP HDMI DVI
    Seagate Barracuda 7200 500GB SATA 6GB's
    ASUS DRW-24B5ST bare
    Scythe Kaze Q, schwarz
    Cooler Master SickleFlow 120 Rot 2mal
    BitFenix Spectre 200mm Lüfter Orange LED - black
    BitFenix Spectre 200mm Lüfter Red LED - black
    XPredator X3 Evil black
    Nt?? weis nicht bei welchem die Kabel lang genug sind
     
  15. #14 Painschkes, 24.10.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Du hast ein Budget von 600€ und suchst dir da ein Gehäuse für ~100€ raus? Nicht wirklich sinnvoll.

    Ich würd das ganz anders machen..da ist deutlich mehr Leistung drin..wie vorher schon..
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. #15 steinzaubel, 25.10.2012
    steinzaubel

    steinzaubel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Von einem tollen schicken "Ultra Gaming" PC Gehäuse wird dein PC auch nicht schneller und besser beim Spielen.

    Das Geld steckst du vom Gehäuse am besten in eine bessere Grafikkarte. Bringt dir auch nichts wenn der PC gut aussieht aber eine Scheißgrafikkarte drin hat.
     
  18. #16 Zemtexx, 31.10.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Hauptsache "Bling bling":D
     
Thema: Schlichter 400€ Gamer PC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gamer pc 400€

    ,
  2. ls 2013 flüssig

Die Seite wird geladen...

Schlichter 400€ Gamer PC - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...