Schlechte Bildqualität bei TFT von BenQ

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von nowel, 10.02.2006.

  1. nowel

    nowel Guest

    Moinsen. Ich habe mir vor kurzen einen TFT von Benq zugelegt (FP 767 Vers. 2).

    Die Biddarstellung ist aber sehr schlecht. Das Bild wirkt sehr matt und farblos. Bei dem Abspielen von Film ruckelt das Bild sehr stark. Und die Schrift ist schlecht lesbar.

    Angeschlossen ist der Bildschirm an meine Grafickarte Radeon 9200 SE AGP mit 128 MB Speicher mit dem Monitorkabel.

    Wie kann ich dieses Problem beheben?

    Danke für eure Hilfe. MfG nowel
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ecko@Home, 10.02.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Lad dir mal den neuen Catalyst und installiere den!
    Wie siehts mit deinen Chipsatztreibern aus, sind diese aktuell?
    auf welcher auflösung betreibst du deinen Monitor?
    Hast du keine Steuersoftware für den Bildschirm?

    MFG Ecko@Home
     
  4. nowel

    nowel Guest

    Hallo.

    Danke erstmal für deine Hilfe!!!!!!

    Hab mir den catalyst 5.1 runtergeladen. Die Graphic hat sich verbessert. Den Bild schirm hab ich auf 1152 x 864.
    Lohnt es sich die anderen Versionen von catalyst (5.2 - 5.6) runterzuladen?
     
  5. -Zeus-

    -Zeus- Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hi!!

    Stell den Bildschrim auf seine höchste Auflösung! Müsste dann 1280*1024 sein! Das ganze bei 75 Hz! TFT´s sind auf eine bestimmt Auflösung gebunden, wo sie auch ihre gesamte Leistung zeigen! dann noch die Farbquali auf 32 Bit und dann müsste das auch passen!
    Neue Versionen sind nicht immer gut! Hab ich besonders bei Spielen gemerkt (Nvidia)! Bei normalen Office Anwendungen dürfte jedoch kein Probleme geben!

    MfG

    -zeus-
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Schlechte Bildqualität bei TFT von BenQ

Die Seite wird geladen...

Schlechte Bildqualität bei TFT von BenQ - Ähnliche Themen

  1. Spiele laufen sehr schlecht (FPS)

    Spiele laufen sehr schlecht (FPS): Hallo liebe Communitiy. Ich wende mich jetzt mal an euch, weil ich mittlerweile nicht mehr weiter weiß. Folgendes Problem: Bei so gut wie allen...
  2. Schlechte Connection/Ping trotz bester Leitung

    Schlechte Connection/Ping trotz bester Leitung: Hallo zusammen, ich hoffe das hier ist die richtige Forumsektion für mein Problem. Ich habe eine stabile 16k Leitung, welche ich über ein...
  3. Internetabbrüche/schlechte verbindung?

    Internetabbrüche/schlechte verbindung?: Hallo, Ich habe ziemlich Probleme mit dem Internet und da die Telekom einfach nicht fähig ist mir zu helfen wende ich mich mal an euch! Kurz zur...
  4. Schlechte Downloadrate nach VDSL Umstellung

    Schlechte Downloadrate nach VDSL Umstellung: Hallo Leute, Danke schonmal im vorraus für die Hilfe! Folgendes mein Anschluss wurde gestern von DSL 16.000 auf VDSL 50 umgestellt. Lief alles...
  5. monitor von benq ?

    monitor von benq ?: hallo, ich bin auf der suche nach einem 27 zoll monitor, und da gibt es gerade bei mm angebote, zb. einen benq bl2700hc. leider gibt das...