Scanner

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von Stony, 27.01.2008.

  1. Stony

    Stony Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Morgen ihr alle

    Ich hab mal wieder ne frag ich wollte mal wissen ob ich denk meine integrierten Scanner in meine LexMark Drucker x2230 auch im Netzwerk nutzen kann, und wie
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 27.01.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn das Handbuch darüber nichts sagt und in der Software/Treiber auch keine entsprechenden Infos zu finden sind (z.B. zu Netzwerkeinstellungen), dann wirst du Scannen im Netz wahrscheinlich vergessen können.

    Der Drucker verfügt nicht über eine eigene Netzwerkkarte, wodurch der Scanner im Netzwerk von anderen Geräten bereitgestellt werden muss. Das klappt mit vielen ausgelieferten Twain-Treibern aber nicht.
     
  4. Stony

    Stony Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    ja des war mir schon klar ichhabe da jetzt so an en tool gedacht des mir die möglichkeit gibt den die scanner funktion im netzwerk frei zustellen
     
  5. #4 Leonixx, 28.01.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Aloha,

    das wird nicht funktionieren. Dein Drucker ist nicht netzwerkfähig, da du keine Netzwerkkarte hast. Wenn du einen Router mit USB- Anschluss hast (wie z.B. die Fritz Box) dann kannst du den Drucker dort anschließen und konfigurieren. Dann kannst du den Drucker über das Netzwerk nutzen.

    Zweite Möglichkeit ist ein Printserver. Er gibt dem Drucker eine Netzwerkschnittstelle. Dann kannst du von jedem PC im Netzwerk den Drucker ansprechen.

    Hier z.B.

    Printserver

    Gruss Leonixx
     
  6. Stony

    Stony Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    ja des will ich jah aber wie bekomme ich des den hin ein netzt werk habe ich jahr schon am laufen
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Z4NZ1B4R, 28.01.2008
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    @leonixx

    man kann auch nen Drucker netzwerkfähig machen ohne nen Printserver, meistens klappt das auch

    Einfach drucker isntallieren

    Netzwerk erstellen

    andere PC'S im netzwerk einloggen

    Drucker freigeben, so würde ich es immer als erstes versuchen, und bei mri hats imemr geklappt, auch mitm scanner

    Netzwerk isntallation kannste am einfachsten über den assistenten machen

    Start -> systemsteuerung -> Netzwerkverbindungen -> netzwerkinstallationssasisstent


    einen PC ins Netzwerk (Arbeitsgruppe) einloggen kannse übern arbeitsplatz

    also rechtsklick auf arbeitsplatz -> Computername -> ändern, das musse von sekundären pc machen
     
  9. #7 Leonixx, 28.01.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Aloha,

    klar geht das einen Drucker im Netzwerk zu betreiben. Allerdings, müssen alle anderen PC´s über einen PC drucken. Ich denke aber das der TO mit jedem PC jederzeit drucken will, ohne das der PC über den gedruckt werden kann in Betrieb ist. Das ist dann auch nichts anderes als eine Art Printserver. :D

    Mich würde ja brennend interessieren, wie du einen Drucker ohne Netzwerkkarte über einen Switch betreibst, ohne das ein PC als "Host" eingerichtet ist? Vielleicht kann ich noch was lernen?

    Gruss Leonixx 8)
     
Thema: Scanner
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lexmark scannen twain freigaben

Die Seite wird geladen...

Scanner - Ähnliche Themen

  1. Dia Scanner (Kodachrome Dias)

    Dia Scanner (Kodachrome Dias): Hallo Mein Vater hat ca. 200 Dias (in Farbe) der Marke Kodachrome und ich würde diese gerne Digitalisieren (PC). Bild eines Dias:...
  2. Online-Shop für Mobildrucker, Holster, Scanner und Tablet-PCs

    Online-Shop für Mobildrucker, Holster, Scanner und Tablet-PCs: Hallo zusammen, da ich diverse Shops und Diskussionen über jegliche technische Geräte und Vorrichtungen gesehen habe, bemerkte ich, dass...
  3. Scanner erkennt Wlandrucke rnicht

    Scanner erkennt Wlandrucke rnicht: Ich habe neu einen Drucker Samsung M2824DW angeschlossen und diesen als Standarddrucker defininiert. Beim Scanner " Canon Scan 3000" kann ich...
  4. Dokument Scannen und verschicken

    Dokument Scannen und verschicken: Ich möchte ein Dokument was in meinem Drucker ist einscannen und an einen Computer über Wlan verschicken.Der Drucker ist Selber nicht an einem...
  5. Dia Scanner

    Dia Scanner: Hallo Modernboardler, ich suche einen Dia-Scanner, mit dem man die fertigen Dias scannen kann, ohne vorher die Rahmen zu entfernen. Wer einen zu...