SATA nicht angenommen!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Andre Hainz, 13.08.2006.

  1. #1 Andre Hainz, 13.08.2006
    Andre Hainz

    Andre Hainz Guest

    Sers,

    also ich habe mir eine neue Festplatte gekauft und nun wird sie im windows nicht angezeigt nur ueber ein tool "VÌA RAID tool" "siehe screen"
    http://img58.imageshack.us/img58/2863/lolpv4.jpg
    im bios ist sie auch zu sehen aber wen ich versuche Windows drauf zu installieren sagt er er kann keine finden ich glaub da brauch ich eine Diskette (wo ich die her bekomme , kA).
    Beim hochfahren kan ich "TAB" druecken dan kommt dies http://img214.imageshack.us/img214/8294/jd300007es3.jpg
    das was ich rot eingerahmt habe sind die eig. Aktionen die man machen kann jedoch kann ich aus der legende rechts nur ESC machen mehr nicht =(!

    Haette da jemand eine idee wie ich das hin bekomme , oder kann wer diese Daten von dieser diskete irgetwer hochladen "http://rapidshare.de/" sodass ich sie runter lade und auf diskette zieh !?

    PS: Ich habe ein Asus A8V Deluxe und eine Maxtor 250gb platte!

    VIELEN DANK IM VORRAUS!!!!!

    MfG
    Andre
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Tom64

    Tom64 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    du musst dir eine Diskette mit den RAID-Treibern von deinem Asus-Board erstellen. Wie ich gesehen habe, hattest du die CD von ASUS im Laufwerk. Gehe auf Treiber und erstelle dir eine solche Diskette.

    Bei der Windowsinstallation kannst du dann per Taste F2 (Raid Treiber installieren) diese dann bei der Installation einbinden!
     
  4. #3 Andre Hainz, 13.08.2006
  5. Tom64

    Tom64 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, bei mir sah es ezwas anders aus, aber wenn mich nicht alles täuscht, habe ich alles im DOS gemacht.
    D.h. ASUS-CD ins Laufwerk, Rechner neu starten, damit der PC von der ASUS-CD bootet. Danach sollte man in einem Menu dieses erledigen können, bzw. dort dann diese Diskette mit den Treibern erstellen können.

    Irgendwo laß ich auch, dass man es per CD statt der Diskette machen kann, aber ich hatte damals Schwierigkeiten mit dieser Variante.

    Probieren und lass es mich/uns wissen :D
     
  6. #5 Andre Hainz, 13.08.2006
    Andre Hainz

    Andre Hainz Guest

  7. Tom64

    Tom64 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Dann scheinst du eine andere ASUS-CD zu haben - eine nicht bootbare :(
    Meine war bootbar...

    Versuche mal mit dem VIA Treiber der ASUS-CD eine Bootdisk zu erstellen, nicht mit dem Promise Treiber!! Dann erkennt Windows auch die SATA-Platte...
    Unter VIARAID\DriverDisk\, dort einfach Makedisk ausführen und die Diskette erstellen. Dann im Windows Setup den viasraid.sys für XP auswählen (auch wenn die Platte NICHT als RAID betrieben wird!)

    VIA RAID Treiber : unter \Drivers\VIARAID\6420RAID\DriverDisk die makedisk.exe ausführen
     
  8. #7 Andre Hainz, 13.08.2006
    Andre Hainz

    Andre Hainz Guest

    Oujaaaaa ;) da ist es ich hoffe das es jetzte geht informiere euch/dich wens fertig is oder so =)
     
  9. Tom64

    Tom64 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Kannst ja auch mal nebenbei nach deiner BIOS Version schauen.
    Aktuell scheint die Version 1017 zu sein.

    Nicht dass es da evtl. Probleme gibt...
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Andre Hainz, 13.08.2006
    Andre Hainz

    Andre Hainz Guest

    da er grade noch auf die diskette zieht hab ich ja noch zeit zum schreiben ;) .... habe alles geupdatet weil ich dachte er waer das prob das es nit auf dem neusten stand waer ;) aber danke fuer die info^^
     
  12. #10 Andre Hainz, 13.08.2006
    Andre Hainz

    Andre Hainz Guest

Thema: SATA nicht angenommen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. drivers viaraid 6420raid driverdisk makedisk

Die Seite wird geladen...

SATA nicht angenommen! - Ähnliche Themen

  1. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  2. SATA Konfiguration-Frage

    SATA Konfiguration-Frage: Hallo Forum! Brauche mal eine Info wie ich eine SSD Festplatte und eine HDD Festplatte plus DVD-Laufwerk anschließen kann. Ich habe ein Asus...
  3. Bestimmtes SATA-Kabel?

    Bestimmtes SATA-Kabel?: Hey Leute, Bin das erste Mal in diesem Abteil des Forums und hätte da eine dringende Frage. Habe mir vor kurzem eine 3. Festplatte über 2 TB...
  4. Zugriff auf aus USB-Gehäuse ausgebaute verschlüsselte SATA-Platte

    Zugriff auf aus USB-Gehäuse ausgebaute verschlüsselte SATA-Platte: Hallo zusammen, da die USB-Buchse am Gehäuse kaputt war, habe ich aus einer mobile USB-3.0-Festplatte von Buffalo (HD-PNTU3) die SATA-Platte...
  5. Acer Aspire T135 Findet neue Sata- Festplatte nicht

    Acer Aspire T135 Findet neue Sata- Festplatte nicht: Mein Acer- Pc (Acer Aspire T135) erkennt die neu eingebaute S-ATA Festplatte nicht. Sie wird nirgens im Bios angezeigt, und auch nicht in diversen...