SATA-HDDs werden nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von jagga007, 09.12.2011.

  1. #1 jagga007, 09.12.2011
    jagga007

    jagga007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich hab 2 festplatten samsung SP1614C 160 GB mit roten sata Anschlußkabel an gigabyte Board GC-SLISW angeschlossen.

    Der Processor ist ein AMD Athlon(tm)64 3200+ 2,01 GHz mit 2 GB Arbeitsspeicher und einem 32 Bit Betriebssystem Win7 Prof mit Service Pack 1.

    Vorher lief Windows XP und es funktionierte einwandfrei. Als ich jetzt die Festplatten neu formatierte und Win7 Prof aufspielte erkennt er die 2 Laufwerke nicht mehr.
    Beim Hochfahren zeigt er sie aber an.

    Da ich die Laufwerke nicht Spiegeln will brauche ich ja keinen Raid-Controller oder?

    Kann mir da jemand einen Tipp geben wie ich die Laufwerke zum Laufen bringe?

    Gruß jagga007
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 09.12.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    OT: Posting aus anderem Thread herausgeloest. Das Problem hat mit dem anderen Thema nur am Rande zu tun, weshalb ein eigener Thread der Uebersichtlichkeit wegen sinnvoll ist.


    BTT:
    Was bedeutet, dass Windows 7 NICHT installiert wurde? Oder existiert noch eine weitere Festplatte, auf die Windows installiert werden konnte?
     
  4. #3 jagga007, 09.12.2011
    jagga007

    jagga007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Windows7 hab ich schon installiert. Die C: Festplatte ist ganz normal am Bus dran.
    Ich hab aber noch zwei Festplatten, die mit den SATA Kabeln angeschlossen sind. Beim hochfahren des Systems werden sie mir angezeigt. Wenn ich den Explorer in Win7 aufrufe dann sind sie nicht da. Kannst du helfen.
     
  5. #4 xandros, 09.12.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der Explorer zeigt dir lediglich Laufwerke an, nicht aber Festplatten ohne Partitionierung....

    Schau mal in der Systemsteuerung in die Datentraegerverwaltung.
    (Im Bereich Computer-Management unter Datentraeger)
    Dort solltest du im rechten Fensterbereich alle angeschlossenen Festplatten finden und auch sehen, ob die beiden SATA-Platten korrekt erkannt wurden.
    Wenn sie dort vorhanden sind aber nicht partitioniert wurden, sind sie fuer den Explorer noch nicht verwendbar. Es muss zuerst eine Partition (oder auch mehrere - je nach Bedarf und Anforderung) erstellt werden, damit Windows einen Laufwerksbuchstaben zuweist, mit dem der Explorer die jeweilige Partition dann ansprechen und auch formatieren kann.
     
  6. #5 jagga007, 09.12.2011
    jagga007

    jagga007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    In der Datenträgerverwaltung hab ich ja als aller erste nachgeschaut. Es sind da nur meine zwei DVD Laufwerke und mein ZIP Lauwerk natürlich auch die Platte auf der das System installiert ist.

    Mir wurde schon gesagt, ich sollte die SATA-Treiber für das Board installieren, oder im Bios musst den Sata Operations Mode auf AHCI setzen den anderseits nicht finde in meinem Bios. Und in den Foren wird gesagt das man keine Treiber benötigt.

    Da aber die SATA-Kabel ordentlich angeschlossen sind die Stromkabel dran sind auch der zusätzliche Lüfter und auch läuft aber nur nicht erkannt wird zermürbt schon ein wenig.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 xandros, 09.12.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bullshit!
    Fuer jede im Rechner verbaute Komponente werden Treiber benoetigt, damit das Betriebssystem die Hardware auch verwenden kann.

    BTW:
    An diesem "Board" wirst du gar nichts angeschlossen haben -> Das ist lediglich ein SLI-Modul und nicht das Mainboard. Daher auf dem Mainboard nachsehen, welche GA-Bezeichnung dort noch zu finden ist.
    Mit der Bezeichnung dann bei Gigabyte SAEMTLICHE Mainboardtreiber fuer dein Betriebssystem besorgen und installieren.
    Wenn du die SATA-Laufwerke an einem SATA-RAID-Hostadapter angeschlossen hast, dann kann es sein dass Windows diesen Adapter nur dann erkennt, wenn der entsprechende Treiber auch installiert ist. Ob du daran dann die Platten wirklich als RAID-Verbund oder einzeln betreibst, ist wieder etwas voellig anderes..... Der Controller/Hostadapter muss korrekt funktionieren.
     
  9. #7 jagga007, 10.12.2011
    jagga007

    jagga007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Deinen Tipp und Dein bemühen.
    Dann werd ich mir mal die Treiber laden und hoffe das es dann funktioniert.;)

    Gruß jagga007
     
Thema: SATA-HDDs werden nicht gefunden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xandros 4 sata

    ,
  2. gigabyte gc-slisw drivers

    ,
  3. gigabyte gc-slisw treiber

    ,
  4. amd athlon 3200 serial ata nicht erkannt,
  5. gigabyte mainboard gc slisw,
  6. sata kabel anwendung nicht gefunden
Die Seite wird geladen...

SATA-HDDs werden nicht gefunden - Ähnliche Themen

  1. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  2. SATA Konfiguration-Frage

    SATA Konfiguration-Frage: Hallo Forum! Brauche mal eine Info wie ich eine SSD Festplatte und eine HDD Festplatte plus DVD-Laufwerk anschließen kann. Ich habe ein Asus...
  3. Bestimmtes SATA-Kabel?

    Bestimmtes SATA-Kabel?: Hey Leute, Bin das erste Mal in diesem Abteil des Forums und hätte da eine dringende Frage. Habe mir vor kurzem eine 3. Festplatte über 2 TB...
  4. Zugriff auf aus USB-Gehäuse ausgebaute verschlüsselte SATA-Platte

    Zugriff auf aus USB-Gehäuse ausgebaute verschlüsselte SATA-Platte: Hallo zusammen, da die USB-Buchse am Gehäuse kaputt war, habe ich aus einer mobile USB-3.0-Festplatte von Buffalo (HD-PNTU3) die SATA-Platte...
  5. Acer Aspire T135 Findet neue Sata- Festplatte nicht

    Acer Aspire T135 Findet neue Sata- Festplatte nicht: Mein Acer- Pc (Acer Aspire T135) erkennt die neu eingebaute S-ATA Festplatte nicht. Sie wird nirgens im Bios angezeigt, und auch nicht in diversen...