Sasserversion??

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von libre, 25.10.2006.

  1. libre

    libre Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi hab glaub so ne art sasser (lsass.exe blablabla fehlermeldung) auf den pc. Hab auch schon überall im Internet geschaut wie man den loswird.
    Jedoch ist bei mir das Problem, dass der PC bevor ich ein Benutzerkonto anwählen kann schon die meldung bringt und neustartet.
    Habe also nicht die möglichkeit irgendwas zu tun. Auch über MS-Dos Startdiskette bzw. Über booten von cd-rom ist dem problem nicht beizukommen.
    Was muss ich jetzt tun ??
    bitte um hilfe

    grüssle

    libre
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Thats me, 25.10.2006
    Thats me

    Thats me Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    welches bs hast du?
    im abgesicherten modus pc starten!
    dort dann anti-vir prog etc. laufen lassen
     
  4. libre

    libre Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Geht nicht, der startet mir den lsass auch im abgesicherten Modus, hab ich alles schon probiert. Genauso startet er mir im MS-Dos Modus nur ein Laufwerk, leider das falsche. Bin gerade ziemlich am verzweifeln
     
  5. #4 Thats me, 27.10.2006
    Thats me

    Thats me Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    äh..ich hab mir den prozessnamen mal genau angeschaut...das ist doch einer von windows (?!)...
    bei dir scheint die dazugehörige datei einfach kaputt zu sein...
     
  6. jelly

    jelly Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Thats Me hat vollkommen recht! lsass.exe ist dein lokaler Sicherheitsdienst von Windows (Local Security Authority Subsystem)
    Wenn du z.B. auf deinem Rechner nicht als Admin angemeldet bist, ist lsass.exe dafür verantwortlich, dass du nicht auf alle Ordner zugreifen kannst.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. libre

    libre Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Und wo liegt dann jetzt das problem zum beispiel unter dos bringt er mir nur die "falschen" Festplatten und er fährt den pc automatisch wieder runter - und soweit ich im internet gelesen habe kommt dann auch immer was mit lsass. exe beim sasser virus
     
  9. jelly

    jelly Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo libre,

    ja, damit hast du recht, Sasser befällt lsass.exe. Auch das dein Rechner sich runterfährt hört sich nicht gut an. Um dir mehr Zeit zu verschaffen, kannst du, wenn sich das Fenster mit dem Countdown öffnet, Start---> Ausführen--->"shutdown -a" eintippen, dass verschafft dir die Zeit ein Sicherheitspatch von Microsoft und ein Deeinstallierungtool zu laden.

    Hier der Link zu Microsoft (muss ja alles schnell gehen ;-)) Microsoft-sasser

    ich hoffe das hilft dir weiter, ansonsten müssen wir uns was anderes ausdenken
     
Thema:

Sasserversion??