Sapphire X1600 Pro Overclocking

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von Chris83607, 08.03.2007.

  1. #1 Chris83607, 08.03.2007
    Chris83607

    Chris83607 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Hey zusammen,

    sorry war schon länger nicht mehr aktiv.
    Habe folgendes Problem:
    Wenn ich versuche meine X1600 Pro mit dem ATITool (Version 0.26) zu übertakten, bekomme ich jedes mal selbst nach der kleinsten Veränderung der Taktrate des Cores oder der Memory einen "Blackscreen". Die Graka is also abgestürzt obwohl die Temperatur im Normalbereich, dh bei mir ca 55 Grad, lag. Deshalb denke ich, dass es nur daran leigen kann, dass mein 350 Watt Netzteil zu wenig Power liefert. Nach einem Systemneustart ist der "Blackscreen" beseitigt, doch ich bin mir nicht sicher ob das so gut für die Graka ist.
    Abgesehen von der Graka, der 2. Festplatte und der RAM-Erweiterung auf 1,5GB ist mein PC noch der MD 8080 von Medion. CPU mit 3,0 GHz HT und eben das Netzteil mit nur 350 Watt.
    Vorher hatte ich eine ATI 9800 drin. Die Stromaufnahme im Normalbetrieb sollte mit der X1600 Pro nur auf weitere 2 Watt, und nicht mehr, gestiegen sein. Ich kann mir also nicht erklären warum die neue Graka bei jedem Übertaktversuch sofort abstürzt. Habe die neuesten Treiben. Kann es daran liegen, dass bestimmte Dienste von ATI den Fehler verursachen.
    ?(

    Ich wäre Euch echt sehr dankbar, wenn Ihr mir helfen könntet.
    -Chris
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 !Ritter!, 10.03.2007
    !Ritter!

    !Ritter! Guest

    ptobiers mal mit nem anderen Ati Tool also andere Version
     
  4. Vale88

    Vale88 Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hi zusammen!
    würd sagen das mit dem übertakten kannst da warscheinlich abschminken.
    hab ich mit der karte auch scho probiert, aber die scheint schon am maximum zu laufen.
     
  5. #4 Chris83607, 18.03.2007
    Chris83607

    Chris83607 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    ok danke für den tipp.
    ich habs mitlerweile geschafft. aber der standardlüfter is halt ziemlich laut.
    mal schaun was ich jetzt mache.
     
  6. #5 100gDosenbier, 19.03.2007
    100gDosenbier

    100gDosenbier Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch die X1600 Pro, wo kan ich ablesen wie die Temperatur ist? (Mein Everest zeigt da nichts an)
     
  7. #6 Chris83607, 19.03.2007
    Chris83607

    Chris83607 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    hey

    also ich benutze das ATITool v. 0.26. da wird alles genauestens angezeigt. meine idle temperatur beträgt so um die 58grad. das finde ich ist sehr viel. bei intensiver nutzung geht das schon mal bis zu 76grad hoch. aber das ist ja noch deutlich unter dem limit. das kühlgeräusch allerdings empfinde ich als sehr störend.
    -chris
     
  8. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Wollte keinen neuen Thread aufmachen, deshalb setze ich einfach hier fort.
    Also,
    ich hab in meinem Notebook eine ATI 200Xpress mit 64MB verbaut, wollte einfach mal probieren, ob sich Übertakten eventuell noch lohnt ^^
    Deshalb hab ich mit ATI Tool auf Grund der Fähigkeit, die optimalen Taktraten nestimmen zu können, herruntergeladen. Leider bin ich nicht besonders beeindruckt > Ich starte das Programm, es beginnt, die Taktfrequenz des Cores von 300MHz zu übertakten. Ab etwa 330MHz beginnt das Bild zu flimmern, das Programm stopt jedoch nicht, ganz im Gegenteil, es macht munter weiter, und zwar bis zu jenem Punkt: Es kommt KEIN blackscreen, jedoch sieht man auch nichts mehr, nur noch farbige streifen. Kann ja daran liegen, dass mein Netzteil nicht genug Power besitzt, doch das programm erkennt keinen Error. Und das finde ich nicht besonders gut!! Woran kann das liegen?

    mfg
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich habe auch eine 1600 Pro,ich weiß nicht was Du damit machst,aber bei
    mir ist der Lüfter kaum zu hören.
    Wann hast Du denn den zuletzt gereinigt?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    @puma45
    in notebooks i-was zu übertakten ist nicht sehr empfehelenswert^^
    wegen den temps,da notebooks nicht so ne gute kühlung haben
     
  12. Eray

    Eray Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    lol meine läuft auf idle 45°C (FAN ist auf 45%), kein plan warum die bei euch so warm wird. Von welchen hersteller habt ihr die denn? Meine ist von Connect3D
     
Thema: Sapphire X1600 Pro Overclocking
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. x1600 pro übertakten

    ,
  2. ati radeon x1600 pro übertakten

    ,
  3. ati radeon sapphire x1600 pro übertakten

    ,
  4. ati x1600pro übertakten
Die Seite wird geladen...

Sapphire X1600 Pro Overclocking - Ähnliche Themen

  1. Pro und Contra für Gemeinschaftskonto??

    Pro und Contra für Gemeinschaftskonto??: Hello ihr alle, ich bin gerade mit meiner Freundin (mit der ich auch ein Kind (3) habe) am Überlegen, ob wir nicht vielleicht ein gemeinsames...
  2. Corel VideoStuidio Pro x7 startet nicht

    Corel VideoStuidio Pro x7 startet nicht: hallo leute, mein problem ist folgendes: Corel wie oben beschrieben startet nicht mehr. nach einem doppelklick sieht man für einen kurzen moment...
  3. Corel Videostudio Pro X4

    Corel Videostudio Pro X4: Moin! Von einem Tag auf den anderen lässt sich das Videostudio nicht mehr öffnen. Anklicken, fünf Sekunden die Eieruhr und dann nichts. Kein...
  4. Kann das Programm Data Recovery Pro gesperrte Fotos frei machen?

    Kann das Programm Data Recovery Pro gesperrte Fotos frei machen?: Hallo. Ich möchte fragen ob jemand schon irgendwann das Programm Data Recovery Pro benutzt hat? Auf meinem PC sind alle dateien und Fotos von...
  5. Macbook Pro: Tastatur / Trackpad funktioniert nicht

    Macbook Pro: Tastatur / Trackpad funktioniert nicht: Hallo zusammen! Mein Computerfuhrpark ist nicht gut aber dafür umfangreich. Aktuell macht mir mein Macbook Pro Probleme. Wenn ich es aus dem...