Sapphire ATI Radeon 4650 Grafikkarte mit 350W-Netzteil

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von R3dCaiba, 02.03.2011.

  1. #1 R3dCaiba, 02.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2011
    R3dCaiba

    R3dCaiba Sir IQ

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Sapphire ATI Radeon HD 4650 Grafikkarte mit 350W-Netzteil

    Hallo,

    ich habe mich bei Google schon etwas schlau gemacht, aber meine Frage wurde leider nicht direkt beantwortet, deshalb wende ich mich mal an euch. :)

    Ich weiß nicht mehr ganz genau wo, aber ich habe gelesen, dass die GraKA (siehe Titel) nur mit 400W Netzteil läuft. Ist das eine empfohlene Angabe (ach ja, ich glaube, dass es amazon.de war, wo das stand) oder ist das eine Mindestvoraussetzung?

    Denn in den Kommentaren stand irgendwie, dass derjenige die GraKa auch mit 200W-Netzteil zum Laufen gebracht hat. :eek:

    Wenn ich noch weitere Angaben meines Systems machen muss, gerne. :)

    Meine Frage ist nur, ob ihr glaubt, dass die Graka auch mit 'nem 350W-Netzteil läuft? Mein Prozessor etc. sollten vollkommen reichen.


    Danke schonmal :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 02.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Mach das, wir haben leider keine Glaskugel zur Verfuegung... (die ist gerade beim Polieren!)

    ... und was gibt der Hersteller an?
    Du solltest die exakte Bezeichnung deiner Karte angeben. Bei Sapphire gibt es immerhin vier aktuelle Modelle der HD 4650-Serie und insgesamt sind davon 22 zu finden....


    Edit: nachdem ich mir verschiedene Modelle von Sapphire mit diesem Chipsatz angesehen habe....
    400 Watt wird vom Hersteller erwartet. Bei Crossfire sogar 550 Watt. Natuerlich kann man auch mit kleineren Netzteilen arbeiten. Aber warum willst du das Netzteil staendig am Limit betreiben? Dadurch wird der Rechner sehr wahrscheinlich instabil und haeufig abstuertzen. Goenn dir lieber ein Netzteil mit ausreichend Reserve.....
     
  4. #3 R3dCaiba, 02.03.2011
    R3dCaiba

    R3dCaiba Sir IQ

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Okay, die korrekte Bezeichnung ist "Sapphire ATI Radeon HD 4650 Grafikkarte (PCI-E, 1024MB GDDR2 Speicher, VGA, DVI-I, HDMI-Ausgang, 1 GPU)" und bei Amazon ist die Herstellerangabe 400W...

    Mein System: 4GB Ram
    2x 2,66GHz Prozessor
    Festplatte ist eigentlich nicht so entscheident, oder?
     
  5. #4 xandros, 02.03.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dein System besteht garantiert aus mehr als RAM und CPU.
    Mainboard, Festplatten und weitere Hardware benoetigen ebenfalls Strom. Und einer der Hauptabnehmer ist neben der CPU nunmal Festplatten/Laufwerke.

    Aber> Gelegentlich habe ich die Angewohnheit meine Posts nach dem Senden nochmals zu editieren. Die Antwort steht also oben!
     
  6. #5 R3dCaiba, 02.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2011
    R3dCaiba

    R3dCaiba Sir IQ

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Habe das mal bei so einer Website ausgerechnet, ob das alles zusammen unter 350W liegt, sollte eigentlich funktionieren.

    Aber wie kann nur eine GraKa mehr Strom verbrauchen, als mein Netzteil zur Verfügung hat?


    Edit:

    Ach ja, und kann ich, falls ich sie kaufe, beide GraKa (Onboard und Offboard) gleichzeitig laufen lassen? Oder kann ich nur eine davon benutzen, weil wenn ja, wäre ja die eine Grafikkarte weniger als Stromverbraucher.

    Wenn man beide laufen lassen könnte, hätte das irgendwelche Vorteile bei z.B. der Leistung? Oder ist es nur ein zusätzlicher Stromverbraucher?
     
  7. #6 onlinesoccer, 02.03.2011
    onlinesoccer

    onlinesoccer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    SAPPHIRE HD 4650 1G DDR2 PCI-E
    Da ganz unten steht 400W deswegen würde ich das Risiko nicht eingehen

    Meine Empfehlung mit 300W ist diese hardwareversand.de - Artikel-Information - Palit GeForce GT 220 Super Sonic Native HDMI onboard, 512MB PCI-Express

    PS.: Die Onboard Graka wird automatisch ausgeschaltet
     
  8. #7 R3dCaiba, 02.03.2011
    R3dCaiba

    R3dCaiba Sir IQ

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ist das eine onboard-GraKa, steht da irgendwie?!
     
  9. #8 onlinesoccer, 02.03.2011
    onlinesoccer

    onlinesoccer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    nö eigentlich nicht ^^ das ist eine normale Graka
    keine Ahnung warum das da steht ;)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 xandros, 02.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das sind dann nur annaehernde Werte, denen man nicht unbedingt glauben muss.

    Tut sie auch nicht, aber das Netzteil wird ueberlastet und der Rechner geht aus. Im schlimmsten Fall zerstoerst du dir auf diese Weise sogar deine Bauteile - Datenverlust bei Abstuertzen waehrend Schreibzugriffen sind damit nicht ausgeschlossen....
    Die Grafikkarte versucht natuerlich so viel Strom zu bekommen wie sie fuer den aktuellen Betriebszustand benoetigt. Liefert das Netzteil dafuer nicht genug, geht es eben in die Knie und dein Rechner verhaelt sich merkwuerdig.


    Es kommt darauf an, was das fuer eine Onboard-Karte ist. Wenn es ebenfalls ein ATI-Chipsatz ist, koennte das durchaus gleichzeitig betrieben werden. Sofern das BIOS die Onboardkarte nicht automatisch deaktiviert....
    Selbst beim Abschalten der Onboardkarte wirst du kaum Reserven fuer das Netzteil freigeben koennen.
    Das ist wohl vom BIOS abhaengig und kann pauschal nicht gesagt werden.

    Onboard bezieht sich bei der verlinkten Palit-Karte auf die HDMI-Funktion auf der Karte!
     
  12. #10 R3dCaiba, 02.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2011
    R3dCaiba

    R3dCaiba Sir IQ

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Okay, danke! :)


    Dann habe ich mal eine Frage zu den beiden vorgestellten Grafikkarten. :)

    Sind die von der Leistung her vergleichbar, welche ist eher besser? Weil preislich nehmen sie sich nichts. Von daher hätte die eine (nicht von mir genannte) Grafikkarte, sofern die Leistung stimmt,mehr Zweck für mich, oder?

    Was hat das jetzt für einen Nachteil, dass die eine Grafikkarte nur halb so viel MB-Ram hat wie die andere!
    Hat das letztendlich bei Spielen Nachteile?

    Edit: Ach ja, kann man für so 'ne Grafikkarte nicht auch 'nen extra Netzteil holen?
     
Thema: Sapphire ATI Radeon 4650 Grafikkarte mit 350W-Netzteil
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radeon 4650 netzteil

    ,
  2. grafikkarte für 350w netzteil

    ,
  3. sapphire radeon hd 4650 400w netzgerät

    ,
  4. ati grafikkarte 350w,
  5. radeon hd 4650 netzteil 16a,
  6. hd 4650 netzteil,
  7. pci express grafikkarte 350w,
  8. grafikkarten fuer 350 w netzteile,
  9. 350w netzteil mit 150w grafikkarte,
  10. ATI 4650 Stromversorgung anschließen,
  11. grafikkarte 350w an 300w netzteil,
  12. pci express grafikkarte 200w netzteil,
  13. sapphire ati radeon hd 4650 stromverbrauch,
  14. hd 4650 mit 300 watt netzteil,
  15. sapphire radeon hd 4650 1gb strom,
  16. radeon 4650 stromverbrauch,
  17. radeon hd 4650 emfoflenes netzteil,
  18. sapphire ati radeon 4650 stromverbrauch,
  19. grafikkarte 400w in 350 w netztil,
  20. ati hd 4650 mit 350 watt netzteil,
  21. empfohlenes netzteil für ati radeon hd 4650,
  22. 400w grafikkarte mit 350 betreiben ,
  23. sapphire hd4650 netzteil,
  24. grafikkarte reichen 350w für 400w graka?,
  25. ati radeon hd aber nur 300 watt netzteil
Die Seite wird geladen...

Sapphire ATI Radeon 4650 Grafikkarte mit 350W-Netzteil - Ähnliche Themen

  1. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  4. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  5. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...