Samsung R710 Netzteil / Lüfter blackscreen

Dieses Thema im Forum "Notebook Probleme" wurde erstellt von Perejil, 16.06.2010.

  1. #1 Perejil, 16.06.2010
    Perejil

    Perejil Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einer Hansestadt
    Hallo an alle!

    Seit knapp 4 Wochen tritt bei meinem Notebook regelmäßig ein Problem auf, wobei dies über einen längeren Zeitraum gesehen schon einige Male mehr aufgetreten ist.

    Mein Notebook - Samsung R710 (1,5 Jahre alt) - schaltet sich ohne Vorwarnung aus.
    Es macht: Piiiep - und blackscreen (ja, nicht blau, ohne Windows-Ansage, dass heruntergefahren wird...etc!!)

    Zunächst dachte ich, dies sei ein Problem der Auslastung, d.h. ich habe meine FP-Partionen (ich hoffe, dass ist korrekt bezeichnet) "aufgeräumt" und aufs Nötigste geleert. Nun habe ich auf einer Partition mein Betriebssystem (Vista) und Dateien, etc. Die Andere (150gb) ist leer.
    Leider hat meine "Aufräumaktion" auch nicht weitergeholfen, das Notebook stürzt(e) weiterhin ab.

    Tja, ich habe versucht, herauszufinden, woran das liegen kann.
    Selbst wenn das Notebook nur mit einem Spiel ausgelastet ist (Vista Spiel: Mahjong, Solitär), wird der Lüfter mega laut und macht ungesunde Geräusche, das Netzteil ist super heiß und es kommt häufig zu dem o.g. blackscreen.

    Ich vermeide die Spiele schon. Aber auch bei Videobenutzung, d.h. wenn ich mir bei youtube oder Mediatheken 2 -4 kurze(!!)Videos hintereinander anschaue, stürzt er ab. Die Videos schaue ich über Firefox.

    Ich weiß nicht, ob es sich evtl. um ein Netzteil Problem handelt. Grund: Sobald ich das Netzteil herausziehe und das Notebook über Akku läuft, kann ich halbwegs Videos anschauen, auch DVDs oder Mediathekinhalte.

    Das Notebook "beruhigt" sich sozusagen, der Lüfter stuft sich sofort runter und es läuft gut. Der Akkuzustand / Ladezustand ist auf Vista-"Multimedia" eingestellt, also Akku 2 Punkte, Leistung 6 Punkte.
    (Dies musste ich auch so einstellen, damit die Wlan Karte, bzw. der Wlan Empfang angemessen ist. So wurde mir das gesagt und eine Verbesserung des Empfangs habe ich auch festgestellt)

    Ich nutze das Notebook hauptsächlich für's Studium, Videos und Spiele nutze ich aber auch und da fällt das Problem besonders auf.

    Hier noch die Systeminformationen:

    Betriebssystemname Microsoft® Windows Vista™ Home Premium
    Version 6.0.6002 Service Pack 2 Build 6002
    Zusätzliche Betriebssystembeschreibung Nicht verfügbar
    Betriebssystemhersteller Microsoft Corporation
    Systemname **********
    Systemhersteller SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
    Systemmodell R710
    Systemtyp X86-basierter PC
    Prozessor Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T5800 @ 2.00GHz, 2000 MHz, 2 Kern(e), 2 logische(r) Prozessor(en)
    BIOS-Version/-Datum Phoenix Technologies Ltd. 03SV.MP00.20080825.WZW, 25.08.2008
    SMBIOS-Version 2.5
    Windows-Verzeichnis C:\Windows
    Systemverzeichnis C:\Windows\system32
    Startgerät \Device\HarddiskVolume2
    Gebietsschema Deutschland
    Hardwareabstraktionsebene Version = "6.0.6002.18005"
    Benutzername *********
    Zeitzone Mitteleuropäische Sommerzeit
    Installierter physikalischer Speicher (RAM) 3,00 GB
    Gesamter realer Speicher 2,99 GB
    Verfügbarer realer Speicher 1,92 GB
    Gesamter virtueller Speicher 6,22 GB
    Verfügbarer virtueller Speicher 5,15 GB
    Größe der Auslagerungsdatei 3,29 GB
    Auslagerungsdatei C:\pagefile.sys


    Beim Gerätemanager (Systemsteuerung) zeigt Vista mir nur ein Warndreieck beim Netzwerkadapter an. Da stehen drei:
    Atheros AR5007EG Wireless Network Adapter
    Marvell Yukon 88E8055 PCI-E Gigabit Ethernet Controller

    Microsoft-ISATAP-Adapter #4 (Warndreick!)

    "Das Gerät funktioniert nicht ordnungsgemäß, da Windows die für das Gerät erforderlichen Treiber nicht laden kann. (Code 31)
    Klicken Sie auf "Problembehandlung", um Daten zu diesem Gerät an Microsoft zu senden und zu prüfen, ob eine Lösung verfügbar ist."

    Eine Treiberaktualisierung erfolgt leider nach dem Klicken nicht, auch nicht nach längerer Wartezeit.

    Die Bereiche beim Netzteil sind laut dem Gerätemanager fehlerfrei.


    Was glaubt ihr? Kann dies ein Netzteildefekt /-problem sein?
    Oder müsste der Lüfter mal gereinigt werden?
    Falls ja, läuft die Garantie aus, wenn ich das nicht bei Samsung mache, sondern bei einem PC-Geschäft /Reparaturdienst?
    Also, verursacht das Öffnen des Gehäuses einen Garantieverlust?
    Oder ist es ein Grafikproblem?
    Oder was ganz anderes?

    Vielen Dank für euren Rat und Tipps! :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi,
    also ein Netzteil-Problem sollte es nicht eigentlich nicht sein. Es ist doch das Original-NT?
    Sauber machen wäre eine gute Lösung. Wenn die Schrauben an der Unterseite nicht mit einem Farbklecks markiert sind, an dem man erkennt, ob die Schrauben entfernt wurden, bewirkt das Öffnen wohl keinen Garantieverlust. Das sollte aber ein PC-Laden wissen.

    Die Fehlermeldung "Microsoft-ISATAP-Adapter #4" soll wohl ein Bug von Vista sein. Den kannst Du zuerst im Gerätemanager mit einem Rechtsklick dektivieren. Wenn LAN und WLAN weiter funktionieren, kann er auch deinstalliert werden. Wenn er dann nach einem Neustart wieder geldaden wird, muss er eben deaktiviert bleiben.
     
  4. #3 Perejil, 16.06.2010
    Perejil

    Perejil Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einer Hansestadt
    Hey!

    Danke für die Antwort. Die Sache mit dem Netzwerkadapter habe ich nach deiner Anweisung durchgeführt. Die Internetverbindung läuft und das Gerät ist auch nach einem Neustart deaktiviert geblieben.
    Dies wäre schonmal gelöst ;) Danke!

    Zum Netzteil: Ja, es handelt sich noch um das Originalgerät, was beim Kauf dabei war.

    Die Schrauben am Notebook sind schwarz und unbenutzt. Sobald man mit dem Schraubendreher rangehen würde, würde man eine Benutzung / Öffnung feststellen können.

    Ich kann solch eine Reinigung nicht machen, weil ich mich damit überhaupt nicht auskenne.
    Aber würde eine Reinigung des Lüfters schon eine Verbesserung bewirken?
    Inwiefern stehen der Lüfter und das Netzteil in Verbindung?
    Also kann ein Lüfter den Absturz des Notebooks verursachen, konkret den blackscreen?

    Hmm. Vielleicht könnt ihr dazu nochmal einen Kommentar abgeben?!

    Ich würde das Notebook sonst mal bei K&M Computer reinigen lassen.
    Zu Samsung einschicken wäre im Moment ein schlechter Zeitpunkt (Studienarbeiten).

    Vielen Dank
    Perejil :)
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,
    dieser Satz im Zitat macht mich echt stutzig. Ich sehe keinen Grund, warum der Laptop mit angeschlossenem Netzteil abstürzt und mit gezogenem NT nicht. Ich sehe da keinen Zusammenhang. Oder es ist ein Zufall gewesen.
    Wenn die Lüfter oder die Luftausgänge von Staub verstopft sind, werden die - eigentlich - zu kühlenden Komponenten zu warm und die Lüfter müssen immer schneller drehen, damit eine Kühlleistung erreicht wird. Das wird vom Bios gesteuert. Reicht es dann nicht mehr, weil die Lüfter können ja nicht eine unendlich hohe Drehzahl erreichen, schaltet sich der Rechner zum Schutz von CPU oder Grafikkarte aus.

    Wenn Du einen ordentlichen PC-Service hast, würde ich das Problem mit denen besprechen, bevor sie anfangen, das Gehäuse zu öffnen.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Samsung R710 Netzteil / Lüfter blackscreen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. samsung r710 öffnen

    ,
  2. samsung r710 lüfter reinigen

    ,
  3. samsung r710 schaltet sich ab

    ,
  4. samsung r710 gehäuse öffnen,
  5. samsung r710 startet nicht,
  6. samsung r710 lüfter tauschen,
  7. samsung r710 akku problem,
  8. samsung r710 lädt nicht,
  9. black screen notebook,
  10. samsung r710 lüfter reinigen anleitung,
  11. lg r710 öffnen,
  12. Samsung R710 wird zu heiß,
  13. samsung r710 heiß,
  14. samsung r710 öffnen anleitung ,
  15. samsung r710 lüfter,
  16. samsung r710 probleme,
  17. probleme mit samsung r710,
  18. samsung r710 stürzt ab,
  19. samsung r710 kühler,
  20. lg r710 lüfter reinigen,
  21. samsung black screen notebook,
  22. samsung r710 sehr heiß,
  23. samsung r710 aufschrauben,
  24. samsung r710 wird zu heiss,
  25. samsung notebook black screen
Die Seite wird geladen...

Samsung R710 Netzteil / Lüfter blackscreen - Ähnliche Themen

  1. Amazon Fire auf einen Samsung TV streamen?

    Amazon Fire auf einen Samsung TV streamen?: Kennt sich hier jemand mit Fire Tablets bzw. Samsung Smart TVs aus? Ich hab ein einfaches Amazon Fire (für 60€) und wollte gern Browserinhalte vom...
  2. Noctua Lüfter richtig verbaut ?

    Noctua Lüfter richtig verbaut ?: Hallo , Ich habe 2 x den Noctua NF-F12 verbaut , für zusätzliche Belüftung im Gehäuse. Mit fällt auf , das wenn ich WoT spiele , die Lüfter ganz...
  3. Netzteil kaputt?

    Netzteil kaputt?: Hallo! Ich frage hier im Auftrag meiner Eltern. Und zwar hat sich der PC bei ihnen einfach abgestellt (mit Knall) und dabei die Sicherung...
  4. Netzteil explodiert?

    Netzteil explodiert?: hey ihr lieben, ich habe mir vor ca 5 jahren über dieses forum einen gaming rechner zusammenstellen lassen und gestern hat der rechner kurz PENG...
  5. PWM Steuerung für Lüfter - Extern.

    PWM Steuerung für Lüfter - Extern.: Moin Leute, keine Ahnung ob ich hier richtig bin, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen: Ich plane eine Neuanschaffung, was die Belüftung...