S-ATA Festplatte wird nicht im Arbeitsplatz angezeigt

Dieses Thema im Forum "Festplatten Probleme" wurde erstellt von Barbary, 30.05.2008.

  1. #1 Barbary, 30.05.2008
    Barbary

    Barbary Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte dieses Problem mit meinem alten Board schon, das habe icih es aber selber hinbekommen. Hier wird es einfach nichts.

    Ich habe ein Asus A8N-SLI Deluxe bekommen. Habe WindowsXP auf meine WesternDigital installiert und bekomme nun die S-ATA Festplatte nicht im Arbeitsplatz und auch nciht in der Computerverwaltung angezeigt.

    Ich habe die RAID-Treiber bei Asus runtergeladen und installiert und nun startet, wenn ich den PC hochfahre ein Programm [​IMG] Da wird meine Seagate angezeigt.

    Ich weiß einfach nciht, was ich machen soll und bin grad relativ verzweifelt, da auch der Seagate eben meine ganzen Daten sind, die ich auch ungerne verlieren möchte.

    Hat noch jemend einen Tipp, was ich machen kann?

    Vielen Dank, Jenny

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 michael1000, 30.05.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    besitz du denn mehrere Festplatten im Raidverbund?
    Gruß Michael
     
  4. #3 Barbary, 30.05.2008
    Barbary

    Barbary Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Äh... Ich weiß leider nicht, was ein RAID-Verbund ist.
    Aber ich habe ein ganz normale Festplatte (Also eine nicht sata) und eben diese ominöse SATA Festplatte die nciht zu finden ist)
     
  5. #4 michael1000, 30.05.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Raidverbund beinhaltet mehrere Satas und müssen im Raidverbund gefahren werden...
    Da du nur eine Sata hast und diese nicht als SystemPlatte anschließen willst (?), solltest du im Bios unter "Raid" oder "NVRAID" den RaidController deaktivieren! (RAID=Disabled)...
    Bei der Gelegenheit solltest du wissen, dass wenn eine IDE (60MB/s) und eine SATA II (300MB/s) zusammen laufen, die schnelle SATA auf IDE-Geschwindigkeit gedrosselt wird!
    Zudem kann es zu SystemProblemen kommen, je nach Chipsatz!! Und bei deinem "älteren" Board.....
    Meine persönliche Meinung: entweder Sata oder IDE!!! Besser ist schneller - also SATA... ;)
    Gruß Michael
     
  6. #5 Barbary, 30.05.2008
    Barbary

    Barbary Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nachgesehen, im Bios ist Raid ausgeschaltet.
     
  7. #6 xandros, 30.05.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wird die Platte wenigstens in der Datenträgerverwaltung angezeigt?

    Start - Systemsteuerung - Verwaltung - Computerverwaltung
    auf der linken Seite auf "Datenträgerverwaltung" unter Datenspeicher klicken. Rechts sollten dann alle Festplatten angezeigt werden, die Windows erkennt.

    Ist die SATA-Platte hier aufgeführt, dann wurde sie noch nicht für die Verwendung mit Windows vorbereitet -> sprich: Partitionieren und Formatieren. Dann findest du die Platte auch im Arbeitsplatz/Explorer.
     
  8. #7 Barbary, 30.05.2008
    Barbary

    Barbary Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nein, leider wird sie dort auch nicht aufgeführt.
     
  9. #8 michael1000, 30.05.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du den Raidtreiber von ASUS für dein Board bereits runtergeladen hast, würde ich einmal nach dem SATA-Treiber suchen (unter Utilities) und den installiernen..
    XP beinhaltet noch keine SATA-Treiber. Versuche das mal!!
    Gruß Michael

    EDID> Könntest ebenfalls ein Chipsatz-Update durchführen - auch dort zu finden.. runterladen und die exe-datei doppelklicken!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Barbary, 31.05.2008
    Barbary

    Barbary Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm... Welchen soll ich denn da nehmen? Ich finde dort nichts, wo SATA dabeisteht. (Ich hab XP mit SP3)
     
  12. #10 michael1000, 31.05.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Sorry,... unter "IDE" zu finden: "Win XP" sind aber alle die gleichen..
    unter Utilities findest du den Chipsatz: Version V6.65 unter Win XP...
    Gruß Michael
     
Thema: S-ATA Festplatte wird nicht im Arbeitsplatz angezeigt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sata festplatte wird nicht angezeigt windows 7

    ,
  2. festplatte wird im arbeitsplatz nicht angezeigt windows 7

    ,
  3. bekomme festplatte nicht angezeigt

    ,
  4. festplatte wird nicht im arbeitsplatz angezeigt windows 7,
  5. win xp 2.sata platte nicht im arbeitsplatz,
  6. windows 7 sata festplatte wird nicht angezeigt,
  7. ata wird nicht angezeigt,
  8. datenträger wird in der datenträgerverwaltung angezeigt aber nicht im arbeitsplatz,
  9. sata festplatte wird in datenträgerverwaltung angezeigt aber nicht im arbeitsplatz windows 7,
  10. festplatte wird in datenträgerverwaltung angezeigt aber nicht in arbeitsplatz,
  11. sata platte nicht auf arbeitsplatz win 7,
  12. xp 2. festplatte arbeitsplatz nicht in datenträgerverwaltung angezeigt sata,
  13. windows 7 festplatte im arbeitsplatz,
  14. Ata platte wird nicht angezeigt,
  15. seagate festplatte wird im arbeitsplatz nicht angezeigt,
  16. seagate festplatte wird nicht im arbeitsplatz angezeigt,
  17. sata wird nir als ata angezeigt,
  18. sata festplatte wird in windows xp nicht angezeigt,
  19. festplatte wird unter arbeitsplatz nicht angezeigt win7,
  20. 2 sata hdd wird im arbeitsplatz nicht angezeigt,
  21. festplatte wird nicht auf arbeitsplatz angezeigt windows 7,
  22. sata festplatte wird im arbeitsplatz nicht angezeigt,
  23. festplatten werden auf arbeitsplatz nicht angezeigt windows 7,
  24. laptop sata festplatte wird nicht angezeigt im arbeitsplatz ,
  25. sata festplatte wird nicht mehr in der datenträgerverwaltung angezeigt
Die Seite wird geladen...

S-ATA Festplatte wird nicht im Arbeitsplatz angezeigt - Ähnliche Themen

  1. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  2. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  3. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  4. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  5. Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen

    Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen: Hallo an euch allenm! Habe folgendes Problem: Ich habe ein neuen PC, auf dem ich windows 7 installieren wollte. Während der Installation habe ich...