Ruwynn-Computer an Fernseher anschliessen

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Ruwynn, 02.09.2010.

  1. #1 Ruwynn, 02.09.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.09.2010
    Ruwynn

    Ruwynn Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum..

    Ich möchte meinen Computer (Graka : Radeon 5850 mit HDMI Ausgang) , an meinen Samsung Fernseher, mit einem ebenfalls HDMI Ausgang anschließen,
    das ganze mit einem ganz normalen HDMI Kabel.

    Ich habe das jetzt angeschlossen, aber natürlich kommt von alleine kein Bild.
    Ich nutze Windows XP, und daher meine Frage..
    Was muss ich einstellen, damit ich vom Monitor, auf den den HDMI Ausgang / Eingang wechsle, um dann über das HDMI Kabel Bild auf dem Fernseher zu haben?

    MfG
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Jaulemann, 02.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Mangels XP kann ich nur mutmaßen- die Erinnerung an das ATI Treibermenü ist auch recht grau....


    aber ein Rechtsklick auf den Desktop müsste ein Menü zutage fördern in dem sich ein Eintrag namens ATI Controlcenter/CatalystControlCenter o.ä finden müsste (Rotes symbol).

    In dem sich öfnendem CatalystControlCenter musst du nach dem Eintrag "mehrere Anzeigen" o.ä suchen.
    Dort kannst Du entweder den Desktop auf den TV erweitern (TV ist quasi eine erweiterung des Desktops) oder:
    Die Anzeige Klonen- Also alles was Du auf deinem PC Bildschirm siehst wird exakt auf den TV übertragen.

    Natürlich musst Du dann für die Zweitanzeige noch die entsprechende Auflösung deines TV´s einstellen- müsste ja 1920x1080 sein.

    Musst Dich durch das CatalystControlCenter mal ein wenig durchklicken, dann findest Du auch alle benötigten Einstellungen.
     
  4. #3 CyberCSX, 02.09.2010
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    das problem, deine graka ist nicht im stande 2 monitore bzw. zwei unterschidliche auflösungen zu zeigen.

    Dein Monitor hat vermutlich maximum 1680x1050 und HDMI ist 1920x1080

    Da hilft weder Catalist, weder noch XP weder noch der gott aller treibern.

    um das bild angezeigt zu bekommen an beide gleich, muss wie erwähnt entweder deine graka fähig unterschidliche auflösungen an zu zeigen oder du must auf beide die gleiche auflösung haben.

    Die einzige möglichkeit was du machen kannst (ist bei mir - zotac mit Nvidia GPU on board - genau so), den monitor stecker abzihen und nur die glotze via HDMI kabel anschliesen.
    Dabei must du den rechner komplett herunter fahren wen du die geräte umschliest.

    Glotze zu erst starten dann rechner. die glotze erkennt dan automatisch den signal geber am AV eingang was den Angeschlossenen HDMI kabell zugeordnert ist und zeigt dir das bild sofort.

    In mein anderen rechner was bei mein sohn ist, ist eine RAMSCH 25 EURO Club 3 D drinn, diese ist dazu in stande zwei unterschidliche auflösungen zu erkennen und schaltet das bild in 2 unterschidliche auflösungen (VGA monitor und HDMI - TV via DIVI / HDMI Cabel) zugleich in ein briliante qualität auitomatisch ohne nicht das geringste an manuelle einstellungen.
     
  5. #4 xandros, 05.09.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Da hast du irgendwas von diesem Grafikchip nicht mitbekommen, denn der Hersteller sagt folgendes zu den Fähigkeiten der GPU:


      • Ausserdem sollte man zuerst Windows mitteilen, wie das zweite Ausgabegerät genutzt werden soll. (Gar nicht, als Clone des ersten, als erweiterter Desktop?) Dafür in die "Eigenschaften der Anzeige" (rechtsklick auf den Desktop - Eigenschaften) gehen und dort die gewünschte Verwendung auf dem Reiter "Einstellungen" angeben.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Ruwynn-Computer an Fernseher anschliessen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radeon 5850 hdmi an tv ausgeben

Die Seite wird geladen...

Ruwynn-Computer an Fernseher anschliessen - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. Computer fährt nach stunden nicht runter

    Computer fährt nach stunden nicht runter: Ich brauche hilfe ich habe vor 2 tagen meine festplatte formatiert und habe windows 7 prof installiert Jetzt fährt er nach stunden nicht runter...
  3. Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack

    Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack: Hallo. Ich such schon ewig nach nem neuen Fernseher, um ein paar Stunden am Tag zu gucken und hauptsächlich Konsole zocken: -Full HD -brauchbare...
  4. Computer startet nicht richtig.

    Computer startet nicht richtig.: Hallo, ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar habe ich mir einen neuen PC zusammen gebastelt (fast alles...
  5. Computer stürzt willkürlich ab, bzw. startet neu

    Computer stürzt willkürlich ab, bzw. startet neu: Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und möchte nun endlich nach langem Versuchen ein paar Meinungen zu meinem Problem einholen. Vor ca. gut...