Rundumerneuerung

Diskutiere Rundumerneuerung im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, vor einem knappem Jahr hab ich mir einen (gamer) Pc beim Händler meines Vertrauens geholt. Jetzt, da ich mich ein bisschen für Pc s...

  1. #1 Learcor, 23.12.2009
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südtirol
    Hallo Leute,
    vor einem knappem Jahr hab ich mir einen (gamer) Pc beim Händler meines Vertrauens geholt. Jetzt, da ich mich ein bisschen für Pc s interessiere, bin ich dahinter gekommen, dass das meiste meinse PCs schrott ist und alles andere als fürs gamen gemacht wurde.
    Da aber bald Weihnachten ist, wollte ich sowieso meine Pc aufrüsten kann mich aber nicht richtig entscheiden und hoffe ihr könnt mir helfen.

    Als erstes sollte ein neues und "cooles" Gehäuse her, bei dem ich mir eigentlich schon sicher bin:
    ALTERNATE - HARDWARE - Gehäuse - Midi Tower - Antec Six Hundred

    Als zweites brauche ich unbedingt einen neues Mainboard mit 2 PCIe anschlüssen und einen 775 Sockel. 8 Gb Ram sollten fürs erste reichen. Ich dachte da an sowas:
    ALTERNATE - HARDWARE - Mainboards - Intel - Sockel 775 - Asus P5N-D

    Passend zum Mainboard brauchts natürlich ein Netzteil. Da hab ich jetzt total keinen Plan. Es muss aufjedenfall genug Saft für 2 Grakka s haben.

    Für s erste sollte das reichen. Etwas später wollte ich dann noch eine 2. Grakka reinmachen und die Ram verdoppeln.

    Mein System
    Mainboard:Foxconn G31 MX
    Prozessor:Intel Core 2 Quad Q9300 (2,5GHz)
    Ram:4 GB DDR2
    Grakka:Nvidia gtx 260
    Netzteil: Power LC LC 6550
    Btriebssystem: Windows Vista


    Ich bedanke mich schon mal für die Hilfe.
    mfg,
    Learcor
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EliteSoldier2010, 23.12.2009
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    jetzt bin ich neidisch das ich ein notebook hab, wenn man so einen tower sieht. ^^ Also das gehäuse sieht edel aus, hat 3 lüfter(beleuchtet, blinkblink)^^ und sollte reichen.

    bei mobos kann ich dir nicht viel sagen, was ich aber sagen kann ist das das mobo nur 8 gb unterstützt wenn du nachher noch mehr reinmachen willst, wirst du ein problem haben.

    wofür brauchst du 8 gb ram?? wenn ich mal fragen darf.

    mit netzteilen kenn ich mich auch nicht so gut aus, empfehlen würd ich dir eins mit kabelmanegment, weil das netzteil unten befestigt wird.

    ALTERNATE - HARDWARE - Stromversorgung - Netzteile - über 600 Watt - Thermaltake EVO Blue 650W <-- sieht schick aus und müsste genug leistung haben.

    aber s.o.

    mfg.
    maurice
     
  4. #3 PaddyG2s, 23.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Genau, warum brauchst du 8GB ram?

    Zum Spieln brauchst du keine 8GB da reichen 4GB vollkommen aus oder bearbeitest du HD videos o.Ä



    Eine 2te GTX würde ich nicht empfehlen, vorallem wegen den µRuckler, ich würde mir eine starke graka kaufen (z.B HD 5850) und dazu nur ein neues NT.

    Reicht dir die leistung der GTX nicht oder was stört dich?
    Die müsste eigentlich noch für alles reichen!

    Ich würde wenn du das geld hast entweder:
    1) Board( Asus P5Q) + Graka (XFX HD 5850) + NT (Corsair VX550 Watt)
    2) Graka (XFX HD 5850) + NT (Corsair VX550)

    Ein Graka ist meistens besser als 2 und nicht alle spiele unterstützen 2 Grakas!!!!

    Mit dem neuen Board kannste aus deinem Prozessor noch mehr leistung rausholen durch Übertakten, aber man kann auch ohne ein neues Board mehr leistung rausholen.

    Aber eigentlich reicht die GTX noch aus oder nicht?
     
  5. #4 Learcor, 23.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2009
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südtirol
    Die 8 gb Ram hätte ich auch erste im Sommer gekauft. Ich dachte um so mehr um so besser.
    Die grakka bringts schon noch,die wäre auch erst im Sommer fällig geswesen.
    Ich dachte 2 grakka s sind besser als eine, da die sich gegenseitig helfen ind so besser verhinder, das es bei Games rukelt.
     
  6. #5 PaddyG2s, 23.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    2 sind meistens schlecht als eine gute. Nicht jedes spiel unterstütz auch SLI !
    Man denkt halt immer 2 sind besser als 1, aber nicht bei grakas, nicht immer ^^

    mit 2 Grakas bekommst du probleme mit µRuckler, eine gute ist besser als 2 Stück
    Dann ruckelt es eher als mit einer, glaub mir!
    Nimm dir eine HD 5850 die ist besser als eine GTX 285 und verbraucht auch noch weniger Strom

    Aber den unterschied zwischen 4 und 8GB merkt man nicht!

    Je mehr desto besser, naja ..... kommt auf die Programme an die du benutzt, wenn du HD Videos schneidest oder so dann bringen 8GB richtig leistung aber für spiele, merkt man den unterschied überhaupt nicht ausser vielleicht 3 Frames mehr aber sonst ..... geldverschendung ^^
     
  7. #6 Learcor, 23.12.2009
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südtirol
    Na wenn das so ist dann brauche ich ein neues Mainboard und ein Netzteil.
    Kennt jemand leistungstarke und trotzdem einigermaßen bezahlbare Boards und NTs.
    p.s. danke für die bereist erhaltene Hilfe

    mfg, Learcor
     
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Eines verstehe ich nicht,der TE hat doch ein 550W NT drin und bisher keine Probleme damit.
    Warum soll er sich dann ein anderes NT kaufen,auch nur mit 550W?
    So langsam dreht Ihr durch mit Eurem Markenwahn.
    LC ist garnicht so schlecht,wie Ihr immer denkt.:confused:
     
  9. #8 EliteSoldier2010, 23.12.2009
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    als netzteil solltest du, wenn möglich eins mit kabelmanegment nehmen, weil wie oben schon gesagt. ist das netzteil unten und führen dann übers mobo.

    wie defeninierst du bezahlbar?? 30€, 300€, 1000€???
     
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ein Kabelmanagement ist nicht unbedingt nötig.
    Da die Strippen meist lang genug sind und nicht direkt übers Board geführt werden müssen.
    Überzähliges sollte,wenn möglich,hinter dem HDD-Schacht
    versteckt werden,damit es aufgeräumter aussieht und der Luftstrom nicht behindert wird.
     
  11. #10 Learcor, 23.12.2009
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südtirol
    So also das NT lief bis jetz suppa. Hab mir aber gestern ne USB 2.0 PCI Karte geholt weil ich mit 4 Steckplätzen nicht mehr alles Platz hatte. Hab die Karte rein gemacht PC eingeschalten. Dann zeigte es mir das Mainboard logo und nix ging mehr. Es wurde wedewr gebootet noch konnte ich in s BIOS oder sonst wo rein. Hab dann alles ausgestekt auser Maus und Tastatur. Das ganze lief dein einmal kurz und danach wieder das selbe Problem. Hab dann ein bisschen die Foren durchstöbert und heraus gefunden, dass bei den meisten anderen das Teil nach 2 Jahren einfach kaputt ging oder explodierte. Da ich darauf gerne verzichten möchte dachte ich mir, ich kauf gleich ein neues NT mit.
    Bezahlbar wären so 100 Euro.
    mfg,
    Learcor
     
  12. #11 PaddyG2s, 23.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Ich persönlich halte nicht so viel von LC Power, ich gebe lieber etwas mehr geld aus für was richtig gutes z.B Cougare, Corsair, Enermax o.Ä.

    @ Learcor:

    Als NT würde ich das hier nehmen: hardwareversand.de - Artikel-Information - Corsair VX550W 550 Watt

    Wenn du noch ein neues Board willst, würde ich ein Asus aus der P5Q serie empfehlen mit einem P45 Chipsatz, damit kannste auch deinen Prozessor noch richtig feuer unterm hintern machen xD

    Also beispiel hier: http://www.kmelektronik.de/shop/index.php?show=product_info&ArtNr=313956&Ref=104&gp=1&fd=532474

    Ich habe das selbe und ich finde es genial wenn man kein SLI oder Crossfire betreiben will und zum übertakten einfach nur super ^^
     
  13. #12 Learcor, 23.12.2009
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südtirol
    Dann werd ich mir ein Asusu P5Q Board holen und das Gehäuse ( Antec Sixhundred). Was soll ich mit dem NT machen? Ist es denn so schlecht wie ich gelesen habe oder taugt es auch zum zocken.
    p.s. kennt jemand ne gute Seite zum Bestellen. Ich wohne in Italien deshalb zahl ich da meisten ziemlich viel Verandskosten.
    mfg,
    Learcor
     
  14. #13 PaddyG2s, 23.12.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    wenn das NT mit der jetzigen Hardware zurecht gekommen ist, dann kannst du es lassen, weil ein neues MoBo gleich viel zieht.

    Also nimmst du jetzt nur ein MoBo oder?

    Dann bist du mit dem Asus P5Q gut bedient, nur leider kenne ich keinen shop die nach italien liefern, gibt es keinen guten Shop in Italien? :confused:
     
  15. #14 Learcor, 23.12.2009
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südtirol
    Nein Italien is .............. da gibts nichts oder das was es gibt ist so teuer, dass ich s gleich von Deutschland schicken lassen kann.
    Ja ne irgenetwas macht Problem ich dachte es sei das NT.
    Ich hab meine PC einen neue USB 2.0 PCI Karte spendiert da ich mit dem auf dem Board einfach nicht mehr alles platz hatte. Hab die Karte dann eingebaut und den Pc gestartet, nur bootet er nicht mehr. Eigentlich geht gar nix mehr, ich komm auch nicht ins bootmenü. Hab dann alles abgesteck und nur Maus und Tastatur dran gelassen. Nach mehrmaligen Ein und Aus schalten ging er dann einmal und dann wieder nicht mehr. Kaum hatte ich die Karte wieder drausen lief alles wieder. Ich dachte bei diesm Problem eben ans NT.

    mfg,
    Learcor
     
  16. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Opa hat schon Recht, dass LC-Power nicht so schlecht ist. Allerdings würde ich ein solches NT NICHT zum Gamen verwenden, sondern lediglich für einen Office PC, da die LC-Power NTs ein ziemlich schlechte Energie-Effizienz von nur 70% aufweisen. Ebenfalls sind (bei den meisten NTs) relativ wenige Sicherheitsmechanismen wie z.B Überspannungs- Überstrom- Kurzschluss- PFC Schutz etc.

    Wie gesagt, für Office PCs, welche NTs nichts abverlangen (bedingt) einsetzbar. In Anbetracht, dass das NT die gesamte Hardware vernichten kann, würde ich allerdings auch ein wenig mehr für ein "Marken"Netzeteil ausgeben.
     
  17. #16 Learcor, 23.12.2009
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südtirol
    Wie gesagt, für Office PCs, welche NTs nichts abverlangen (bedingt) einsetzbar. In Anbetracht, dass das NT die gesamte Hardware vernichten kann, würde ich allerdings auch ein wenig mehr für ein "Marken"Netzeteil ausgeben.

    Und an was hast du da so gedacht. Ich kenn mich bei NTs leider nicht aus.

    mfg,
    Learcor
     
  18. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Z.B jenes, das schon Paddy2Gs vorgeschlagen hat. Eigentlich kann man alle NTs folgender Marken nehmen: Antec, Corsair, OCZ, Cougar, Tagan, BeQuiet, Enermax, NesteQ, Seasonic um nur einige zu nenen.

    Dieses hier sieht sehr gut aus Antec 550W Basiq-> 550W, Kabelmanagement und mit 63€ ziemlich billig.
     
  19. #18 Learcor, 23.12.2009
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südtirol
    Kann mir jemand erklären was es die ganze Watt bei NT s bringen. Jeder Komponent zieht ja grade mal 12 Watt oder?
    Wie soll ich dann 500 Watt ausfüllen?
    Verstehe ich da was falsch?
    Danke für eure Hilfe!!!
    p.s. Ich werd mir dann das Gehäuse holen(antec sixhundred), ein Asus P5Q Mainboard ( pro wahrscheinlich) und beim NT bin ich mir noch nicht ganz sicher
    mfg,
    Learcor
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 PaddyG2s, 23.12.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Eine neue grafikkarte als beispiel die HD 5870 verbraucht 188 Watt und ein Prozessor verbraucht etwa 90-120 Watt, dann noch die restliche hardware ungefähr 60-70 Watt.

    ALso die verbrauchen viel mehr als 12 Watt!

    Ich würde ein normales P5Q nehmen weil das PRO crossfire unterstützung hat und du hast eine Nvidia graka! ^^

    Als NT würde ich persönlich das Corsair VX550 nehmen, ist ein super NT und nicht alzu teuer. Oder das was Puma gepostet hat, das ist auch sehr gut wie ich gerade gesehen habe und auch ein sehr guter Preis!
     
  22. #20 Learcor, 23.12.2009
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südtirol
    Tja da hab ich dann wohl wirklich was falsch verstanden mit den 12 Watt.:rolleyes:
    Beim NT bin ich mir noch nit ganz sicher. Da werd ich wohl zum meinem Fachgeschäft des Vertrauens gehen und mal schaun was die alles bekommen.
    Denn da wo ich her komme (Italien) gibts nicht alles.
     
Thema: Rundumerneuerung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. g 31 mx aufrüstn

Die Seite wird geladen...

Rundumerneuerung - Ähnliche Themen

  1. Rundumerneuerung

    Rundumerneuerung: So nach dem ich mein kleines Problem mit eurer Hilfe gelöst habe , habe ich mir gedacht dass es an der Zeit wäre eine Gesamtzellerneurung meines...