RUNDLL Meldung

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von Dima89, 22.10.2010.

  1. Dima89

    Dima89 Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    HI Fourm,
    immer wen ich Windows starte bekomme ich eine Fehlermeldung (sieh Bild)
    Vorher hatte ich ein Wurm im System (Win32/Conficker) hab den entfernt und seid dem kommt die Meldung. Was kann ich jetzt machen?
     

    Anhänge:

    • 123.jpg
      123.jpg
      Dateigröße:
      37,1 KB
      Aufrufe:
      11
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 22.10.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Meinst du.:rolleyes: So einfach lässt sich Conficker nicht entfernen. Wie meinst du denn, dass du ihn entfernt hast?
     
  4. Dima89

    Dima89 Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine es nicht, ich weiß es, dass ich den mit einer Bitdefender-Live CD gekillt hab und zur Sicherheit noch mal Conficker Detection-Tool lauf lies, wurde nichts gefunden.

    Ich vermute das der Wurm mit der Bibliothek in einer Weise "Verknüpft" war und beim entfernen des Wurms wurde die Datei mit gelöscht.
     
  5. #4 Leonixx, 22.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Dann wende mal RSIT an, damit ich deine Meinung überprüfen kann. Poste beide Logfiles. So leicht wie du denkst, läßt sich Conficker nicht entfernen nur weil die beiden Tools nichts mehr gefunden haben. :rolleyes:
    Nach deinem Beitrag oder ich sage mal Laientipp im Sicherheitsforum bin ich mir nicht so sicher, dass du es weißt. Ist aber deine eigene Entscheidung.
    Viel weißt du nicht über den Kido aber entfernt willst du ihn haben.;)
     
  6. #5 xandros, 22.10.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ....Dass der sich ueberhaupt in dem System einnisten konnte, deutet darauf hin, dass es auch mit dem Einspielen von Updates nicht so genau genommen wird.
    Sicher entfernt werden kann er eigentlich auf die Schnelle nur durch eine saubere Neuinstallation des Betriebssystems. Ansonsten ist ein wenig Handarbeit angesagt....
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. Dima89

    Dima89 Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Der hat sich durch ein USB Stick eingenistet. Anscheinden waren die Updates beim Träger es Sticks nicht ausreichend.

    Da unser Systemandministrator heute vom Urlaub kam, konnt er mir Sicherstellen, dass es kein bösartiger Wurm ist und das er auch leicht entfernbar ist.
     
  9. #7 Leonixx, 25.10.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ich persönlich würden den Systemadmin nicht trauen. Wir haben auch in unserem Büro sogar eine eigene Abteilung die sich nur mit Servern etc. beschäftigt. Mit dem Chef habe ich mal eine bisschen über Schädlinge geplaudert und sehr schnell festgestellt, dass in dieser Richtung nur wenig Wissen vorhanden ist. Nichts gegen euren Admin aber meistens kennen sich die Jungs doch eher in anderen Fachbereichen aus. ;) Ausserdem schleppt Kido auch noch andere Dinge mit sich, die eben nicht durch diese Tools entfernt werden. Der Wurm mutiert und es gibt immer wieder mal neue Varianten.

    Was sagt uns das? Immer den automatischen Neustart von USB Geräten deaktivieren. Ein gutes AV Programm wie z.B. Avira kann das auch bei entsprechender Einstellung automatisch durchführen. Nur so, konnte sich Kido auch installieren.
     
Thema: RUNDLL Meldung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rundll meldung

    ,
  2. rundll meldung entfernen

    ,
  3. rundll warmeldung deinstalieren

    ,
  4. wie kann anzeige rundll gelöscht werden,
  5. rundll gelöschte datei,
  6. content,
  7. rundll gelöscht,
  8. bekomme immer warnmeldung rundll,
  9. rundll fehlermeldung löschen,
  10. beseitigung der meldung rundll,
  11. was bedeutet meldung rundll,
  12. verknüpfung rundll löschen,
  13. wie beseitigt man rundll,
  14. meldung rundll,
  15. wie entfernt man rundll,
  16. rundll fehlermeldung kommt immer wieder
Die Seite wird geladen...

RUNDLL Meldung - Ähnliche Themen

  1. Seltsame und kuriose Problem-Meldungen erscheinen ("Remote-Application Terminated", etc)

    Seltsame und kuriose Problem-Meldungen erscheinen ("Remote-Application Terminated", etc): Hallo, hier mein Problem. 1.) Mein Laptop läuft ständig auf 100% Auslastung und nur selten geht es einmal kurz etwas runter auf etwa 80% 2.)...
  2. Spiel Installation - Meldung Trojanisches Pferd

    Spiel Installation - Meldung Trojanisches Pferd: Hallo liebe Community, ich habe mir vor 2 Tagen das Spiel Mafia II von Green Pepper gekauft (neu, 6,99, nicht directors cut). Habe es bereits...
  3. Probleme Windows 7 : Meldung

    Probleme Windows 7 : Meldung: Hallöchen habe mal wieder einige Probleme mit dem PC. Von einer Sekunde auf die andere. Habe Windows 7 und ein Notebook von Samsung. RV 515...
  4. "Shockwave has crashed"-Meldung

    "Shockwave has crashed"-Meldung: Hallo, seit etwa einer Woche kommt etwa jede 1-2 Stunden die Meldung bei Chrome "shockwave has crashed"(, dann kann ich kein Internetradio hören...
  5. MELDUNG!!!!! Spyware erkannt, Ihr PC ist zu Langsam!!!!!

    MELDUNG!!!!! Spyware erkannt, Ihr PC ist zu Langsam!!!!!: Hallo Gemeinde, ich habe da ein Problem und zwar egal ob ich bei Facebook oder Google auf der Seite bin, steht da immer Spyware erkannt , Ihr...