Rund-um-die-Uhr-PC

Diskutiere Rund-um-die-Uhr-PC im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebe Leute Ich hab mal ne frage: Was macht einen PC, der 1-2 Jahre ununterbrochen laufen kann (Server) eigentlich zu so einem PC, wo...

  1. #1 Pilleee, 04.11.2007
    Pilleee

    Pilleee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute

    Ich hab mal ne frage: Was macht einen PC, der 1-2 Jahre ununterbrochen laufen kann (Server) eigentlich zu so einem PC, wo stecken die Hauptgründe, und was macht den PC so leistungsfäig, ohne durchzubrennen??

    (Ich hab gehört, die Normalen pcs sollten laut hersteller nicht lnger als 8 stunden am Tag laufen)...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Schrauber, 04.11.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    tjo... also einer der wesentlichen unterschiede: das betriebsystem!

    es ist ein unterschied ob man windows xp monatelang laufen läßt oder windows 2003 server... xp macht auf dauer herbe probleme im dauerbetrieb weil es schlicht und ergreifnd nicht dafür ausgelegt ist. also wenn schon dauerbetrieb dann entweder mit linux oder windows 2003 server.

    zum anderen: das empfindlichste eines rechners ist und bleibt die festplatte. je nach beschaffenheit der festplatte kannst du das system über lange zeit laufen lassen oder besser nicht.

    achte darauf das die platte flüssigkeitslager hat und am besten noch vom hersteller dafür zertifiziert wurde den dauerhaften einsatz zu überstehen... eine normale IDE oder SATA platte macht den dauerbetrieb nicht lange mit... auch wenn es immerweider leute gibt die sagen sie hätten eine 30 GB platte aus dem jahre 1998 bis heute nonstop ohne probleme im einsatz haben... sowas gibt es natürlich auch - aber ich würd mich nicht auf deren aussage stützen.
    wenn du nen echten server bauen willst der 24/7 im einsatz ist dann besorg dir ne GUTE SATA platte oder am besten ne SCSI platte... spätestens vernünftige SCSI-platten halten beinahe alles aus und würden den 3. weltkrieg überleben... und wenn SATA dann achte darauf das sie wenigstens flüssigkeitslager hat - das ist wichtig. wenn du bei der festplattenbeschreibung angelangt bist und auf die einheit MTFB stößt -> je höher der wert desto besser! Mean Time Between Failures - mittlere betriebsdauer zwischen ausfällen... je höher der wert desto zuverlässiger ist die platte (zumindest auf dem blatt papier). irgendwo bei einer million stunden und du bist schon gut dabei für deinen server...

    der elektronik selber - also mainboard ram und cpu ists eiegntlich egal - hauptsache gut gekühlt! und da wären wir beim nächsten thema... otto-normal-lüfter gehen kaputt. und zwar gehen die lager gerne kaputt das der lüfter anfängt zu eiern und laut wird und eben nicht mehr richtig kühlt. also lieber ein paar euronen mehr ausgeben für gute lüfter die lange halten... auch gehäuselüfter sind wichtig! merke: je kühler die komponenten gehalten werden desto besser wirkst sich das auf die lebenszeit des systems aus! allerdings denke ich im gleichen atemzug: wenn der server 5 jahre hält hat er seinen job eigentlich im privaten bereich schon ganz gut getan... nach 5 jahren wird eh irgendwann ein neuer rechner gekauft...

    ansonsten steht deinem vorhaben nichts im wege. gute festplatte... gutes betriebsystem... gute kühlung... und los gehts!
     
  4. #3 Pilleee, 05.11.2007
    Pilleee

    Pilleee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Okay, erstmal danke für die ausführliche Erklärung. Was ist jedoch hiermit?


    1. Was ist ein Flüssigkeitslager
    2. Wie hoch sollte die raumtemperatur sein, und wie sollte der gekühlt sein? Ich habe im moment 2 Gehaüselüfter hinten, die rausblasen und einen CPU-Lüfter.
    3. Seit 2 Wochen macht mein PC so ein brummen ganz laut. Kann das bielleicht an dem alten Lüfter (2 Jahre alt) liegen, dass der eiert?
    4. Was ist das Kugellager
     
  5. #4 Philipp_Vista, 05.11.2007
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    http://deu.proz.com/kudoz/1754494

    So lange die raumtemperatur nicht über 30° erreicht

    Du solltes wenn das dein Gehäuse besitzt vorne zwei anbringen das es die kühle luft von vorne ansaugt und hinten wider raus bläst.

    Welchen CPU-Kühler hast du wie hoch sind die Temps?
    evt. ne bessern kaufen.

    Jop das könnte leicht sein öffne mal den Pc und schau ob ein Ventilator eiert
    oder sich eigenartig dreht wahrscheindlich ist das Kugellager defekt...


    Weiß das echt nicht... ein kugellager brauchst du das es sich besser dreht
    (lüfter,räder,) weiters wiki

    Für die Zukunft ---->http://www.googleistdeinfreund.de/ ;)
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Rund-um-die-Uhr-PC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc rund um die uhr laufen lassen

    ,
  2. rund um die uhr pc

    ,
  3. ist es gut den pc rund um die uhr laufen zu lassen

    ,
  4. pc die rund um die uhr laufen können,
  5. kosten pc rund um die uhr laufen lassen,
  6. pc rund um die uhr laufen lassen#
Die Seite wird geladen...

Rund-um-die-Uhr-PC - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...