Router wird aufeinmal nicht mehr erkannt.

Diskutiere Router wird aufeinmal nicht mehr erkannt. im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Ich hatte schonmal hier einen thread eröffnet, doch zuderzeit wusste ich nichtmal was ein Router war, doch jetzt weis ich es. Undzwar...

  1. #1 Kidd2Play, 24.07.2009
    Kidd2Play

    Kidd2Play Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich hatte schonmal hier einen thread eröffnet, doch zuderzeit wusste ich nichtmal was ein Router war, doch jetzt weis ich es.


    Undzwar schließe ich meinen Router (linksys WRT54GC) an meinen Rechner an und es passiert nichts, also er erkennt nur das ein Lan Kabel angeschlossen ist, doch nicht das ein Router angeschlossen ist.
    ich kann auch nicht über die IP auf den Router zugreifen.
    Damals hatte ich eine perfekte Verbindung und konnte mehrere Sachen aufeinmal anschließen, doch irgendwann als ich wieder meinen PC startete und aufeinmal keine Verbindung hatte ging nichts mehr.
    Auch die Software, die mir zeigt wie ich vorgehen soll, damit der Router eingerichtet wird, zeigt an das der nicht gefunden wird.
    Aber die Lämpchen, leuchte alle wie sie sollten. Also Das das Kabel vom Modem angeschlossen ist, und das Kabel vom PC.

    Das Nervt, denn ich möchte gleichzeitig mit meiner Xbox und dem Rechner im Internet sein. So kann ich nur eine von beiden Sachen nehmen.

    Woran kann das denn liegen?
    Bin langsam echt verzweifelt :-/ denn es kann doch nicht einfach so, von den einen auf den anderen Tag nicht mehr funktionieren.

    Danke im vorraus für Antworten.


    MfG
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 25.07.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.931
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das reicht auch schon....
    Ein Router meldet sich auch nicht an deinem Rechner an. Deshalb ist das nicht ungewöhnlich....
    Was ist das für eine Software? Das klingt weniger nach einem Programm zur Einrichtung, als vielmehr nach einer Einwahlsoftware deines Providers. Solche Programme sind nicht zwingend notwendig, wenn man den Router richtig konfiguriert hat. Wie man dazu vorgehen muss, steht in der Bedienungsanleitung des Routers. Zur Konfiguration wird bei den meisten Routern eine Weboberfläche verwendet, die man im Browser erreicht, indem man die IP des Routers in der Adresszeile angibt.
    Handelt es sich hier jedoch um ein Programm, welches mit dem Router geliefert wurde und ausschliesslich zur Konfiguration gedacht ist, und dieses Programm findet den Router über die Netzwerkleitung nicht, dann wurde der Router umkonfiguriert.
    Ein Reset (nicht nur abschalten oder vom Strom trennen!) setzt das Gerät dann wieder in die Werkseinstellungen zurück.
     
  4. #3 Kidd2Play, 25.07.2009
    Kidd2Play

    Kidd2Play Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Also die Software zeigt einem an, wie man vorgehen muss umd den Router mit demc PC zu verbinden.
    Und das anhand verschiedener Bilder.
    Am ende sucht die Software dann nach dem Router, doch bei mir zeigt es an, das nichts gefunden wurde.

    Und Reset hab ich schon einige male gedrückt und gehalten, doch das hat leider auch nichts gebracht.



    MfG
     
  5. #4 phdorpyj, 25.07.2009
    phdorpyj

    phdorpyj Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ganz richtig ist das nicht, die meisten SOHO-Router können per UPnP mit Windows kommunizieren. Vista hat noch irgend so ein nutzloses Zusatzprotokoll, wodurch der Router als Icon in der Netzwerkumgebung dargestellt wird. Aber auch unter XP meldet sich der Router als "Internetverbindung" an und man kann z.B. wie im Screen zu sehen per UPnP die Portfreigaben ohne Webinterface steuern. Vllt. ist durch nen Reset das UPnP deaktiviert worden. So genug geklugscheissert.

    @Kidd2Play
    Kannst dul wie im zweiten Screenshot ipconfig /all eingeben nachdem der Router angeschlossen ist und die Daten mal posten?
     

    Anhänge:

    • rou.png
      rou.png
      Dateigröße:
      89,5 KB
      Aufrufe:
      19
    • cmd.PNG
      cmd.PNG
      Dateigröße:
      19,4 KB
      Aufrufe:
      19
  6. #5 Kidd2Play, 25.07.2009
    Kidd2Play

    Kidd2Play Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Also das 1. ist mit Router und das 2. nochmal Ohne Router


    1.
    [​IMG]


    2.
    [​IMG]
     
  7. #6 phdorpyj, 25.07.2009
    phdorpyj

    phdorpyj Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, ok, also als erstes gib dir von hand z.B. die IP 192.168.1.2
    Das geht unter Systemsteuerung > Netzwerkverbindungen > r.K. LAN-Verbindung > Eigenschaften > Internetprotokoll TCP/IP markieren > Eigenschaften > Folgende IP-Adress verwenden ... dort die IP eintragen und die vorgeschlagene Subnetmask übernehmen. Danach das hier... http://linksys-de.custhelp.com/cgi-bin/linksys_de.cfg/php/enduser/std_adp.php?p_faqid=16219

    PS: Sicher das du den Reset richtig durchgeführt hast? Man muss die Taste 30 Sek. lang gedrückt halten. Das ist ziemlich lange da kann man sich schnell verschätzen.
     
  8. #7 Kidd2Play, 25.07.2009
    Kidd2Play

    Kidd2Play Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    hmm, wenn ic hdie IP adresse eingebe, bekomm ich eine Meldung, dass diese IP(192.168.1.2) keine subnetz maske enthält
     
  9. #8 phdorpyj, 25.07.2009
    phdorpyj

    phdorpyj Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Dann gib für die Subnetzmaske ein 255.255.255.0
     
  10. #9 Kidd2Play, 25.07.2009
    Kidd2Play

    Kidd2Play Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt steht Minutenlang "Netzwerkadresse besziehen" :-/

    Vllt. ist aber irgendwas im Bios nicht eingestellt?
    Oder vllt. liegt es auch an meiner Netzwerkkarte?
    Bloß weis ich nicht wo ich treiber etc. für mein Board finde.
     
  11. #10 phdorpyj, 25.07.2009
    phdorpyj

    phdorpyj Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Hast du die IP Adresse an der richtigen Stelle eingetragen? Also am LAN-Adapter an der mit dem Router verbunden ist?
    Du musst irgendwas übersehen haben die IP wird eigentlich sofort übernommen. Wenn du dann wieder ipconfig
    eingiebst muss die eingegebene IP auch dran stehen.
     
  12. #11 Kidd2Play, 25.07.2009
    Kidd2Play

    Kidd2Play Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Also sowie du es gesagt hats, unter LAN-Verbinung 2 --> eigenschaften etc.
     
  13. #12 phdorpyj, 25.07.2009
    phdorpyj

    phdorpyj Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Wie kommst du eigentlich auf's BIOS? Soweit ich weiss haben die nVidia NIC's ne integrierte Firewall, die man vom POST Screen aus aufrufen kann glaube ich, hast du das was verstellt?
    Die NIC hat ihre Treiber, sonst hättest du keine LAN-Verbindung.

    Hier noch'n Video vllt hilft das... http://www.youtube.com/watch?v=1KDs1B-HBG0
     
  14. #13 Kidd2Play, 26.07.2009
    Kidd2Play

    Kidd2Play Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe mal versucht nen neuen Treiber zuladen, war aber ein unpassender, wo alle treiber wegwaren.
    Dann hab ich einfach System widerherstellen gemacht.
    Aber obs daran liegt weis ich nicht.

    naja danke für die ganze Hilfe, aber ic hdenke ic hwerde mir nen neuen Router kaufen, falls es was bringt.



    MfG
     
  15. LowBob

    LowBob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Das ist auch kein Treiberproblem, ansonsten sollte er im nForce Treiber enthalten sein. Es findet auf jeden fall kein IP-Bezug statt, was eigentlich nur daran liegen kann das im Router kein DHCP-Server aktiv ist, ein Problem mit den Leasetimes im Router ist eigentlich durch den Reset ausgeschlossen. Nach einem Reset ist normal in Routern der DHCP aktiv, von daher tippe ich das bei der physikalischen Verbindung irgendwas nicht in ordnung ist.

    Wenn ich das richtig verstanden habe funktioniert alles wenn nur ein Gerät am Router angeschlossen ist XBOX oder PC? Das würde dann auch ausschließen das im Betriebssystem des PC´s der Dienst DHCP-Client deaktiviert ist. Somit bleibt eigentlich nur das der TO entweder mit dem Kabel hin und her steckt oder im Router der DHCP-Pool nur eine Adresse vergibt, was ich mir auch nicht vorstellen kann nach einem Reset.

    Ich schließe einfach jetzt mal aus das der TO einen VLAN Router besitzt und die Switch-Ports somit in verschiedenen Broadcast-Domänen liegen. Um sicher zu gehen wäre es Interessant um welchen Router es sich hier handelt.

    Bitte einfach mal die XBOX vom Router trennen und nur den PC anschließen und dann einen Screenshot von ipconfig /all, dann wissen wir wenigstens was für eine IP-Adresse bezogen wird und der Router ist erreichbar. Dann können im Router die Einstellungen kontrolliert werden.

    Zu den aussagen mit UPnP: Meins wissen meldet sich dann trotzdem nicht der Router beim PC sondern, der PC findet den Router der UPnP aktiviert hat. Sollte UPnP aktiviert sein ist das Sicherheitsrisiko deutlich höher aus dem Grund ist UPnP normal auch als default deaktiviert.
     
  16. #15 Kidd2Play, 26.07.2009
    Kidd2Play

    Kidd2Play Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bekomme mit dem Router garkeine Verbindunf, egal wo.
    Ich bekomm nur eine verbindung, wenn ich das Lan-kabel vom Modem direkt in den Rechner, oder Xbox stecke.
    Was halt nervt, weil ich nicht jedesmal die Kabel tauschen will:-/
     
  17. LowBob

    LowBob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Könntest du denn bitte mal den Namen des Routers posten und bitte mal auf die unterseite des Routers schauen ob dort ein Aufkleber mit den Werkseinstellungen ist?
     
  18. #17 phdorpyj, 26.07.2009
    phdorpyj

    phdorpyj Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Der Name steht im Eingangspost, ein Linksys WRT54GC.
    http://www.linksysbycisco.com/DE/de/products/WRT54GC
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 arian06, 26.07.2009
    arian06

    arian06 n3Rd o.0

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du mit irgendwas anderem auf den Router zugreifen? Vielleicht mit W-Lan (wenn vorhanden) oder einem anderen Gerät? Nur um ein Problem mit der Firewall auszuschließen. Das Problem hatte ich schonmal.

    Und ist es möglich das es ein Problem mit dem Provider ist?
     
  21. #19 xandros, 26.07.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.931
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    auch wenn schon einiges dazwischen liegt, kam leider nicht früher dazu.
    schon richtig. ABER:
    Selbst wenn UPnP bei diesem Router verfügbar wäre (was ich mit der Formulierung nicht ausschliessen will), würde das reichlich wenig nutzen, wenn die Netzwerkverbindung nicht funktioniert.
    UPnP verwendet als Basis das IP-Protokoll, welches beim obigen Posting offensichtlich schon nicht korrekt eingerichtet war.
    Keine Kommunikation auf IP-Basis = Kein UPnP.
    UPnP wird nicht Grundlos auch "Universal Plug and Pray" genannt....
     
Thema: Router wird aufeinmal nicht mehr erkannt.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. router wird nicht mehr erkannt

    ,
  2. nach pc werkseinstellung wird router wird nicht mehr erkannt

    ,
  3. router wird aufeinmal nicht mehr angezeigt

    ,
  4. laptop meldet lan kabel ist nicht angeschlossen,
  5. kann auf router nicht mehr zugreifen wrt54gc,
  6. router wird nicht mehr gefunden,
  7. pc meldet sich nicht beim router,
  8. linksys wrt54gc auch für primacom router gedacht,
  9. router zeigt internet an aber pc aufeinmal nicht,
  10. 1 1 router meldet sich nicht,
  11. router nicht mehr erkannt,
  12. modem getauscht wlan router wird nicht mehr erkannt. forum.,
  13. linksys router wird nicht mehr erkannt,
  14. pc findet aufeinmal die verbindung mit dem internet lan kabel nicht,
  15. linux rechner meldet sich nicht beim rooter an,
  16. router meldet rechner nicht an,
  17. router meledet sich nicht am pc
Die Seite wird geladen...

Router wird aufeinmal nicht mehr erkannt. - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  2. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  3. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  4. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  5. GPS nicht erkannt - Pokemon GO?

    GPS nicht erkannt - Pokemon GO?: Ich krieg ständig eine Fehlermeldung zu meinem GPS beim Spielen, aber es ist eigentlich alles an. Internet, GPS,... ich weiß nicht woran das...