Router Probleme

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von DerTerror, 25.02.2009.

  1. #1 DerTerror, 25.02.2009
    DerTerror

    DerTerror Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe ein Problem mit meinem Router als erstes ich habe den Router Speedport W 502V...

    Wenn ich im Internet bin nach einer zeit sagen war mal zwischen 30min und 1std kann ich keine internet seiten mehr öffnen...ich fliege aber nicht aus dem Internet ich kann weiterhin icq und msn benutzen nur eben keine seiten mehr aufmachen.

    habe den router auch schon neu installiert aber es hat nicht gebracht das problem besteht weiterhin...



    kann mir da jemand helfen weil es kotzt mich an ich muss jedesmal mein laptop runter fahren und den stromstecker vom router ziehen und neu rein stecken damit es wieder geht und das geht mir echt auf den keks...
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 DerTerror, 25.02.2009
    DerTerror

    DerTerror Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    kann mir denn keiner helfen
     
  4. #3 djmcflykru, 25.02.2009
    djmcflykru

    djmcflykru Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Schonmal einen anderen Router getestet?

    Ich bin eh kein Fan von den T-Com-Routern, bei sämtlichen Bekannten sind die Dinger schon abgekratzt.
    Ansonsten würd ich ma empfehlen den DSL-Betreiber anzurufen und das Problem schildern (Ich könnte Wetten du bekommst nach ca 3 Anrufen weils net funktioniert nen neuen Router)... ;)
     
  5. #4 DerTerror, 25.02.2009
    DerTerror

    DerTerror Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    nein habe noch kein anderen aus probiert weil ich kein anderen habe...
     
  6. #5 xandros, 25.02.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ist denn sicher, dass dieses Problem vom Router verursacht wird und nicht bereits auf dem Rechner besteht?
    Welcher DSL-Anschluss ist das und wie hoch sind laut Router die Up-/Downstreams? Wenn das Modell diese Informationen preisgibt: welche Dämpfung ist auf der Leitung? (Sonst müsste das von dem Provider gemessen werden!)

    Beim nächsten "Ausfall" mal in der Speedport-Konfigurationsseite nachsehen, welchen Status das Gerät für die DSL-Verbindung anzeigt.
     
  7. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Ergänzend zu Xandros Tipps solltest du mal ein Firmwareupdate in Erwägung ziehen. Kann definitiv nicht schaden und ist sehr leicht vollbracht.
    Gruß Jo
     
  8. #7 DerTerror, 27.02.2009
    DerTerror

    DerTerror Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    hey ich danke euch schon mal für die antworten ich kann nicht genau sagen ob es am router liegt aufjedenfall habe ich weder viren noch würmer auf dem pc viren programme haben alle nix gefunden...und wie gesagt im internet bleibe ich kann weiter bei icq und msn schreiben aber er öffnet nach ner zeit die seiten net mehr...habe neuinstallation des routers vorgenommen und auch einen anderen browser benutzt hat nichts funktioniert...

    ich bin bei T-online...

    und zu euren antworten ich habe kein wort verstanden :D kenne mich mit dem zeug dann doch net so gut aus wie ihr...

    vieleicht hat ja einer icq von euch oder msn und kann mir darüber helfen oder kann es hier schritt für schritt erklären was ich bei vista machen muss bzw dem router...

    gruß terror
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 DerTerror, 01.03.2009
    DerTerror

    DerTerror Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    unten steht auch immer fehler: server oder dns nicht gefunden...
     
  11. #9 xandros, 02.03.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Was soviel bedeutet wie :"Die von dir eingegebene Adresse kann nicht in eine gültige IP übersetzt werden!".

    Vereinfacht ausgedrückt passiert folgendes als Beispiel
    Du tippst im Browser als Adresse "www.google.de" ein. Da es sich hierbei nicht um eine IP-Adresse handelt und dein Rechner nicht sämtliche weltweit verfügbaren IP-Adressen kennen kann, stellt er eine Anfrage an den Router.
    Der Router stellt seinerseits eine Anfrage bei dem DNS-Server deines Providers. Dieser kann zu der Adresse (im Idealfall) die IP bestimmen und liefert diese IP als Antwort an den Router. Der Router wiederum übergibt die empfangene IP an deinen Rechner.
    Jetzt stellt der Rechner die Anfrage nach der Webseite nicht an "www.google.de", sondern an die empfangene IP-Adresse und bekommt von dem entsprechenden Server die Internetseite geliefert.

    Wenn nun aber der DNS-Server ausfällt, nicht erreichbar oder gar unbekannt ist, dann funtkionieren Webzugriffe ausschliesslich über IP-Adressen und nicht über die für uns gut lesbare URL.


    Da Messenger wie ICQ etc. in der Regel komplett über IP-Adressen arbeiten, benötigen sie keinen DNS-Server zum Funktionieren.


    Für mich sieht es so aus, als wäre der in deinem Router eingetragene DNS-Server (den dein Provider dem Router mitteilt!) überlastet. Das lässt sich beim nächsten "Ausfall" recht einfach feststellen, wenn du als Beispiel für den Aufruf von "www.google.de" eine Fehlermeldung bekommst, aber die Seite durch den Aufruf von "http://72.14.221.104" funktioniert.
    Dann sollte man mal sehen, welchen DNS-Server du vorgegeben bekommen hast und ob/wie sich das manuell im Router auf einen anderen DNS-Server umstellen lässt.


    Da würde mich mal interessieren, was genau du neu installiert hast.....
     
Thema:

Router Probleme

Die Seite wird geladen...

Router Probleme - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. Probleme mit IncrediMail

    Probleme mit IncrediMail: Hallo, ich habe das E-Mailprogramm von "Incredimail" und bin zufrieden damit. Nun kam eine E-Mail die mir nicht gefiel. Also habe ich diese nicht...
  5. Suche Service-Hotline für PC-Probleme!

    Suche Service-Hotline für PC-Probleme!: Guten Tag! Ich habe ein paar (größere) Software-Probleme und suche nach einer kompetenten Beratung via Telefon- das sollte fürs erste reichen!...