Router als Switch geht AUFeinmal nicht mehr.

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Kidd2Play, 05.06.2009.

  1. #1 Kidd2Play, 05.06.2009
    Kidd2Play

    Kidd2Play Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,
    Ich habe ne ganze weile meinen Router als Switch benutzt.
    Zuvor hatte ich ein Lankabel vom Modem direkt zum Pc angeschlossen.
    Jetzt geht das Kabel vom Modem aus in den Router und ein 2. vom Router in den Pc.

    ich habe das gemacht, weil ich noch mehrere anderer Sachen angeschlossen habe (Xbox360, mit der ich auch keine verbindung mehr habe^^).

    Doch als ich heute mittag den Pc eingeschaltet habe stand unten aufeinmal "Lan Verbindung hat keine oder nur eingeschrängte konnektivität" Und manchmal steht da auch lan verbindung mit 100Mbit, trotzdem keine verbindung.
    Somit benutz ich wieder das Lankabel vom Modem aus.

    Woran kann das liegen?
    MfG

    Ps: der Router hat kein Schutz, aber auch keine Antenne, somit sollte sich kaum jemand eingeloggt haben. Und schon garnicht in meiner Gegend^^
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 05.06.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Du hast eher den Router in seiner korrekten Funktion als Router verwendet....
    Wenn man mehrere Geräte gleichzeitig mit dem Internet verbinden will, kommt man um einen Router nicht herum. Ein Switch allein reicht dafür nicht aus.

    Sofern der Router korrekt eingerichtet ist und die Zugangsdaten für deinen Internetzugang hat, kann er auf der WAN-Seite auch eine Verbindung aufbauen. Wenn dann noch die LAN-Seite richtig konfiguriert ist und die Endgeräte (XBox, PC etc.) in den Netzwerkeinstellungen die richtigen Daten stehen haben oder vom DHCP-Server des Routers bekommen, dann sollte auch die Internetverbindung von jedem Endgerät möglich sein (ohne Einwahlsoftware und dergleichen!)...
     
  4. #3 Kidd2Play, 14.06.2009
    Kidd2Play

    Kidd2Play Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Also ich musste damals den Router nur anschliessen(also am PC) und schon hatte er eine Verbindung.

    Ohne router muss ich vorher das passwort und alles eingeben.

    Wie komtm das es aufeinmal nicht mehr geht?
     
Thema:

Router als Switch geht AUFeinmal nicht mehr.

Die Seite wird geladen...

Router als Switch geht AUFeinmal nicht mehr. - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  2. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  3. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  4. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  5. Asus Switch?

    Asus Switch?: Hallo! Ich suche nun einen Switch und ein Feund bietet mir einen alten ASUS GigaX 1105N. Das Gerät sieht ziemlich alt aus. Kann mir jemand etwas...