RooT HeLp

Dieses Thema im Forum "Webmaster Hilfe / Programmierer Forum" wurde erstellt von tobi1992, 12.04.2007.

  1. #1 tobi1992, 12.04.2007
    tobi1992

    tobi1992 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    hi leute
    ich hab ein kleines problem:
    das forum was ich bei einer web hosting firma hochgeladen hab funktioniert einwandfrei siehe >>KLICK<<
    naja jetzt zu dem problem
    da wir einen clan server hosten (root server mit remotedesktop zugriff...) und da 5 domains gratis bekommen wollte ich sie da hosten. ganz normale HTML seiten laufen aber für foren brauch man ja PHP und MySQL. ich habe die software runtergeladen getestet und soweit eingerichten... mir war schon vorher klar das des net so leicht ist.
    wer kann mir jetzt sagen WELCHE daten und programme ich downloaden muss und WIE ich den kram (MySQL und PHP) einrichten muss.
    oder einfach einen link auf eine gut beschriebene anleitung.
    wer will kann per ICQ oder PN nach den remote daten fragen und sich die sache mal angucken ICQ: 465269163
    naja vielen dank schonmal im vorraus

    gruß tobi
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Blaxxun, 12.04.2007
    Blaxxun

    Blaxxun aka Noisy

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    6.171
    Zustimmungen:
    0
    Lad dir xampp (Windows) oder lampp (Linux) runter.
    Das installierst du dann auf dem Server.

    PHP und MySQL hast du dann im Ordner htdocs.
    phpmyadmin: htdocs/phpmyadmin

    Standard ist root und Passwort ist keins gesetzt. Dass solltest du ändern.

    http://www.apachefriends.org/de/
    Da bekommste alles her und auch ne Anleitung.
     
  4. Pow3r

    Pow3r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Immer wieder toll, wie sich die Leute einen Root kaufen, ohne wirklich Ahnung von sowas zuhaben.

    Wenn jemand den FTP Hackt und da Illegales draufspielt und zum Download anbietet, bist du dran! Da du nicht für genügend Sicherheit gesorgt hast..
     
  5. #4 tobi1992, 13.04.2007
    tobi1992

    tobi1992 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    OMG aha
    1. da sind so gut wie alle ports zu.
    2. der root wird eigentlich weniger zum webhosting genutzt sondern mehr zum gme server hosten.
    3. wenn du nur posts erstellst um leute zusammenzuscheissen solltest du es besser lassen, du könntest einen tip geben wie man die sicherheit erhöt aber sowas kotzt mich einfach an.

    vielen dank nochma Blaxxun ich werds gleich mal testen

    gruß tobi
     
  6. Pow3r

    Pow3r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe dich nicht zusammengeschissen sonder darauf Hingewiesen das du ne Menge ärger bekommen KÖNNTEST..
     
  7. #6 steinwolf, 21.04.2007
    steinwolf

    steinwolf Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Falsch. Wenn jemand einen FTP-Zugang hackt und illegales "Zeug" hochlädt und es zum Prozess kommt, wird der Provider nicht belangt, sofern er nachweisen kann, dass es sich dabei tatsächlich um einen Hack handelt.

    Dann wird Anzeige gegen Unbekannt erstattet und gut ist. Das hat aber rein gar nichts mit Root-Server oder Virtual Root Server oder einfach nur Webserver zutun. Die Rechtslage ist immer dieselbe...

    Trotzdem stimme ich dir zu: Wer sich einen Root-Server anschafft, sollte sich schon mit der Materie auskennen und wissen, wie man XAMPP usw. installiert. :p

    gruß
    steinwolf
     
  8. #7 Blaxxun, 21.04.2007
    Blaxxun

    Blaxxun aka Noisy

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    6.171
    Zustimmungen:
    0
    Das ist soweit auch nicht richtig.

    Du wirst belangt auch wenn es ein Hack war, wenn es fahrlässig war und "leicht" zu verhindern hätte werden können.
     
  9. Pow3r

    Pow3r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    So siehts aus!


    Und wenn man nicht für die Sicherheit seines Servers sorgt, ist man eben drann. Selber schuldt...
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 steinwolf, 22.04.2007
    steinwolf

    steinwolf Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, der Thread hier endet in einer Grundsatzdiskussion.

    Schlampigkeit ist ein sehr dehnbarer Begriff. Ein Admin, der seinen FTP-Server ohne Passwortschutz betreibt, handelt natürlich fahrlässig und wird wohl sehr wahrscheinlich - zumindest teilweise - haftbar für eventuelle Schäden gemacht.

    In diesem Fall würde ich ein "Eindringen" in den Server allerdings auch nicht als Hack bezeichnen!

    Das Eindringen ist per Definition erst ein Hack, wenn der Hacker mittels Exploits, also eines Fehlers im Programm oder in der Konfiguration oder mittels geknacktem Passwort, beispielsweise durch Bruteforce oder jegliche andere Verfahren in System gelangt. In diesem Fall kann aber von Fahrlässigkeit des Admins keine Rede mehr sein.

    Ergo darf ich zusammenfassen:

    Ein System-Hack und daraus resultierende Straftaten werden höchstwahrscheinlich nicht dem Admin angerechnet. Und ganz bestimmt nicht aus Fahrlässigkeit! Und darum gings ja in dieser Diskussion, right?

    Aber wiegesagt, darum kann man jetzt lange streiten, was überhaupt fahrlässig bedeutet. In mein Forum sind auch bereits Hacker eingedrungen, obwohl ich mich mit der Materie, insbesondere mit Sicherheitslöchern PHP/PERL/MYSQL-seitig meines Erachtens sehr gut auskenne. Einen hundertprozentigen Schutz gibts nunmal nicht. Wenn ihr das so seht, handelt im Prinzip jeder Admin fahrlässig...

    gruß
    steinwolf
     
  12. #10 xphantom0815x, 22.04.2007
    xphantom0815x

    xphantom0815x Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    @Steinwolf
    Warum Glaubst Du, dass dieses Thema in einer Grundsatzdiskussion endet?
    Ich weiß es, Du bist derjenige, der dieses OffTopic Gefasel weiterführst!

    Ob er sich damit nun auskennt oder nicht, Sicherheit hin oder her - das ist ein ANDERES Thema!!

    Tobi hat ein kleines Problem gepostet und Blaxxxun hat die passende Antwort gegeben und mehr wollte Tobi nicht.
     
Thema:

RooT HeLp

Die Seite wird geladen...

RooT HeLp - Ähnliche Themen

  1. <windows root>

    <windows root>: Moin! Beim Booten, heute morgen, konnte ich W7 nicht hochfahren. Es kam der Vermerk, dass >windows root>\system32\hal.dll. nicht gefunden...
  2. Win7 Installation auf Win8-Notebook - Help pls!

    Win7 Installation auf Win8-Notebook - Help pls!: Hallo liebe community! Ich habe ein ACER Notebook (11,6 Zoll screen) gekauft und Win8 zum Teufel geschickt. Bei der Installation von Win7 Home...
  3. Gaming Pc Zusammenbauen help!

    Gaming Pc Zusammenbauen help!: Hey leute ich bräuchte langsam nen neuen Computer und möchte mir diesmal einen zusammenbauen w/e aber das problem ist ich kenne mich nich gut...
  4. [Tutorial] Samsung Galaxy S3 rooten mit Framaroot

    [Tutorial] Samsung Galaxy S3 rooten mit Framaroot: Hallo Community! Ich habe auf meinem Youtubekanal ein neues Video hochgeladen, indem ich zeige wie ihr in weniger als 2 Minuten euer Samsung...
  5. help internet weg

    help internet weg: Hallo Liebe Gemeinde, ich habe das Problem, dass meine Schwester an meinem PC herumgewerkt hat und ich jetzt ab Mitternacht ein Problem mit...