Rettung von Fotos/Videos von Notebookfestplatte

Dieses Thema im Forum "Datenrettung Forum" wurde erstellt von Lindgrün, 24.02.2010.

  1. #1 Lindgrün, 24.02.2010
    Lindgrün

    Lindgrün Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mir ist vor Tagen ein großes Mißgeschick passiert. Habe meine externe Festplatte fallen lassen. Diese hat nunmehr wohl kompletten Datenverlust erlitten, ein Computerfachmann kam schon nicht mehr an die Daten ran. Es handelt sich hierbei um eine große private Foto-/Videosammlung.

    Da ich die gesamten Daten jedoch ursprünglich auf meinem Notebook hatte und diese aus Platzgründen vor etwa 6 Monaten auf die externe Festplatte transferiert habe (danach von der Notebookfestplatte - Laufwerk C gelöscht), besteht vielleicht noch die minimale Chance, dass ich diese Dateien mit einem Datenrettungprogramm sichern kann.

    Habe mir nun zwei Programme herausgesucht. Zum einen "Recuva" und zum anderen "PC Inspector File Recovery 4.0". Kennt Ihr diese Programme? Sind sie zu empfehlen?

    Bei dem letzteren wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es nicht auf dem Laufwerk installiert werden soll, von welchem die Daten gerettet werden sollen. Da ich damals gesamte Fotos und Videos auf Laufwerk C gespeichert hatte, müsste ich das Programm dann auf Laufwerk D installieren. Geht das?

    Vielen Dank fürs Lesen und Eure Hilfe.

    Liebe Grüße
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 24.02.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn du ausser dem Formatieren noch weitere Dinge mit der Festplatte angestellt hast (es reicht, wenn dort Dateien geschrieben wurden! Ob kopiert, selbst erstellt oder irgendwelche Programme installiert spielt dabei keine Rolle!!), solltest du dir keine Hoffnungen machen, diese Daten wieder herstellen zu können.
     
  4. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Da C: wahrscheinlich deine Systemplatte ist: abhaken, Zeitverschwendung :(

    Für relativ viel Geld kannst du versuchen, deine externe Platte von einem Datenrettungsunternehmen wieder herstellen zu lassen (größere dreistellige Beträge)
     
Thema:

Rettung von Fotos/Videos von Notebookfestplatte

Die Seite wird geladen...

Rettung von Fotos/Videos von Notebookfestplatte - Ähnliche Themen

  1. Kann das Programm Data Recovery Pro gesperrte Fotos frei machen?

    Kann das Programm Data Recovery Pro gesperrte Fotos frei machen?: Hallo. Ich möchte fragen ob jemand schon irgendwann das Programm Data Recovery Pro benutzt hat? Auf meinem PC sind alle dateien und Fotos von...
  2. Problem mit Fotos bei win 10

    Problem mit Fotos bei win 10: Hallo zusammen, wenn ich Fotos von der Kamera auf den PC übertrage, landen sie alle in einem Ordner unter 12-2015. Ist ja gut und schön , aber...
  3. Probleme bei Windows 10 mit Schriftbild und Fotos

    Probleme bei Windows 10 mit Schriftbild und Fotos: Hallo, ich benutze seit kurzem Windows 10 und bin eigentlich zufrieden bis auf die Darstellung meiner Fotos und das Schriftbild bei Picasa. Ich...
  4. Ordner und Videos sind nach der Wiederherstellung der SD-Karte nicht lesbar

    Ordner und Videos sind nach der Wiederherstellung der SD-Karte nicht lesbar: SD-Karte (16 GB) war zuerst in einem Camcorder, dann in einer Kamera. Da noch etwas Speicherplatz frei war, habe ich über Laptop ein paar Fotos...
  5. PC spielt keine Videos

    PC spielt keine Videos: Hallo, ich habe eine neue grafikkarte (GeForce 6200) einbauen . (Neuer treiber ist installiert). Seidem kann ich keine Videos mehr abspielen,egal...