Reset, Haengen bleiben und Bluescreen

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von khan.cross, 06.12.2007.

  1. #1 khan.cross, 06.12.2007
    khan.cross

    khan.cross Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    hab nen neuen PC gekauft und der lief ca. 2 Wochenproblemlos.
    Dann seit gut 2 monaten habe ich taeglich mindestens 10 mal folgendes Problem:

    Entweder er Reseted und Rebooted von alleine
    oder
    Bleibt einfach stehen, friert also ein, keine Reaktion auf Tastatur und Maus
    oder
    Bluescreen

    Es ist unabhaengig davon ob der PC nur auf eingabe wartet oder ob er unter vollast arbeitet. Manchmal fahre ich neu hoch und schon nach dem Startvorgang ist sense.

    Habe Windows bereits 2 mal neu installiert, aber hat nichts geholfen.

    Können wir bitte gemeinsam nach der Ursache suchen?

    Danke

    Khan
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 06.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bei Bluescreens bitte die Stop-Fehlernummer (sofern möglich!) aufschreiben. Die helfen bei der Fehlersuche weiter.

    Schau mal in der Systemsteuerung - Verwaltung unter der Ereignisanzeige nach, welche Fehler dort für das System eingetragen sind..... wird inzwischen wohl ein haufen Einträge haben.
     
  4. #3 Schrauber, 06.12.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    die stop-fehler sind im grunde ziemlich egal da defekter ram alle möglichen stop-fehler bringt und dir ins gesicht lügt.

    ich wette:

    er hat defekten ram oder eine defekte festplatte! den ram zu 80% und die festplatte zu 20%.
    hitzprobleme könnten auch die ursache sein - jedoch hat er nicht dazugeschrieben das es nur beim zocken vorkommt oder wenn er den rechner beansprucht. zudem hat er gesagt das wenn er den rechner startet das es da auch schon vorkommt. also schließe ich hitzeprobleme in erster linie aus.

    probiere einfach mal das hier aus. wenn das programm keine fehler anzeigt (was ich nicht glaube) so ist deine platte defekt.
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0

    Hi!

    Ich würde da garnicht herum experimentieren.

    Wenn der PC erst zwei Monate alt ist,hast Du noch Garantie.

    Tausche die Kiste um,aber schreibe die Gehäusenummer auf,

    damit sie Dir nicht die gleiche Kiste wieder andrehen.
     
  6. #5 khan.cross, 06.12.2007
    khan.cross

    khan.cross Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hab die kiste selbst zusammengebaut, also einzelteile gekauft, da nimmt keiner was zurück ohne beweiskraeftigen fehler.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 michael1000, 07.12.2007
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Gleiche Probleme hatte ich auch mit meinem Zusammenbau..
    Infineon-Rams war der Übeltäter.
    War nicht kompatilbel mit meinem Board.
    Danach spezifisch (nach Handbuch) gesucht, gewechselt (Kingston 2GB im Dual) dann war alles okay..
     
  9. #7 khan.cross, 08.12.2007
    khan.cross

    khan.cross Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hab ram gegen kingston getauscht. nun funzt alles 1a.

    danke an alle
     
Thema:

Reset, Haengen bleiben und Bluescreen

Die Seite wird geladen...

Reset, Haengen bleiben und Bluescreen - Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  2. Immer wieder auftretende Bluescreens

    Immer wieder auftretende Bluescreens: Hallöchen mal ne Frage, Ich habe auf einem HP ProBook 640 G1 ständig Probleme mit Bluescreens. Per bluescreenviewer hab ich folgendes ermitteln...
  3. Windows bleibt beim Start hängen

    Windows bleibt beim Start hängen: Hallo, folgende Eigenschaften hat mein Pc: Prozessor: Intel(R) Core(TM) i7-27ßßK CPU @ 3.50 GHz Installierter Arbeitsspeicher (RAM): 8,00 GB...
  4. Ram nicht kompatibel bluescreen?

    Ram nicht kompatibel bluescreen?: QVL liste: http://download.gigabyte.eu/FileList/Memory/mb_memory_ga-h97-hd3.pdf Pc daten: Netzteil: be quiet 530w cpu :...
  5. Bluescreen

    Bluescreen: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit dem PC eines Arbeitskollegen: Der PC fährt nur dann Ordnungsgemäß hoch wenn ich im UEFI alle CPU Boost´s...