Repeater Problem

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von spl4sh0r22, 13.01.2013.

  1. #1 spl4sh0r22, 13.01.2013
    spl4sh0r22

    spl4sh0r22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,


    habe folgendes Problem. Ich glaube ich habe einfach nur einen Denkfehler drin.

    Habe den Router Speedport w500 von Telekom und hatte auch das Speedport xr 100. Das speedport, welches ich als repeater benutzt habe, war defekt, also habe ich mir das gleiche nochmal neu bestellt.

    Jetzt ist folgendes Problem.

    Der Repeater funktioniert eigentlich, aber ich habe kein Internet in der Verbindung.

    Mein Wlan im Keller (der Router) heißt WLAN Test22.


    Muss ich bei der Konfiguration des Speedports den gleichen Namen (SSID) für den Repeater angeben, also den auch WLAN Test22 angeben? Das steht ja überall, dass der gleich sein soll. Im Router habe ich auch den Haken aktiviert und die WLAN SSID des Speedports (wenn ich ihn z.b.) WLAN Test 33 nenne, ausgewählt. Und das gleiche auch im Menu des Speedports. Die Signalstärke des WLANs des Speedports ist auch absolut top, kann auch connecten und alles, aber es kommt kein Internet von unten (Keller -> Router rein). Ich glaube ich beachte etwas nicht. Bitte helft mir!!


    Viele Grüße
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 13.01.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ein Repeater nimmt ein vorhandenes WLAN-Netz auf und verstaerkt es. Er erzeugt KEIN eigenes WLAN-Netz..... daher ist die SSID in beiden Geraeten identisch zu vergeben.

    Wenn beide Geraete via LAN miteinander verbunden sind und eigene Funkzellen betreiben, die miteinander nichts zu tun haben sollen, dann muessen eigenstaendige SSIDs vergeben werden und auch unterschiedliche Kanaele (wegen evtl. Stoerungen) verwendet werden.
     
  4. #3 spl4sh0r22, 13.01.2013
    spl4sh0r22

    spl4sh0r22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    jo die SSID ist gleich, aber wie soll dann der PC wissen, also der oben steht, dass er nicht in die schwache verbindung geht vom keller, wenn es die gleiche SSID hat? und wieso geht oben das internet nciht, auch wenn ich die gleiche SSID habe, habe es ja schon ausprobiert
     
  5. #4 xandros, 13.01.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der Rechner verwendet bei korrekter Einstellung immer das staerkere Signal einer SSID. Selbst weenn man mit einem Notebook oder Smartphone dann zwischen den beiden Stationen laeuft, wird man den Wechsel von einem Zugriffspunkt auf den Anderen nicht mitbekommen.

    Das Internet kennt kein Oben oder Unten und geht immer. Lediglich die Konfiguration des Repeaters scheint falsch zu sein, dass dieser gar nicht erst die Verbindung zum Router herstellt oder den Rechnern fehlerhafte Daten fuer Gateway und DNS-Server uebermittelt.
    Hier sollte zuerst nachgesehen werden! Erst wenn das lokale Netzwerk korrekt arbeitet, kann auch der Zugriff auf das Internet anstaendig funktionieren.
     
  6. #5 spl4sh0r22, 14.01.2013
    spl4sh0r22

    spl4sh0r22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hey okay, welche eisntellungen muss ich denn bei dem repeater bei dns und gateway eintragen?
    viele grüße
     
  7. #6 JudgeLG, 15.01.2013
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Niedersachsen
    musst du die vom Router übernehmen.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Repeater Problem

Die Seite wird geladen...

Repeater Problem - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  5. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...